Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtensteiner Bibliotheken präsentieren Aktion "Büchertische"

    Vaduz (ots) - Vaduz, 16. Dezember (pafl) - Lesen ist weltweit eine der wichtigsten Kulturtechniken. Aus Untersuchungen und Erfahrungen ist jedoch bekannt, dass das Lesen von Büchern sowie das Vorlesen längst nicht mehr zu den selbstverständlichen Gepflogenheiten des Familienlebens oder des Erwachsenwerdens zählen. Das dritte Jahr der Regierungskampagne "bewusst(er)leben" ist unter dem Motto "Seelische Gesundheit" angelaufen. Die Liechtensteinischen Bibliotheken beteiligen sich aktiv, und stellen mit eigenen Büchertischen eine grosse Auswahl von Büchern bereit. "Das Buch hat auch im Jahr 2008 nichts an Faszination verloren. Die neuen Büchertische bieten viele Vorteile und haben ihren eigenen Charme", so Helen Näff vom Amt für Gesundheit.

    Faszination Lesen

    Auf separaten Tischen warten ab sofort in den verschiedenen Liechtensteiner Bibliotheken sorgfältig ausgewählte Bücher aus dem Bereich der Seelenlandschaftspflege auf interessierte Leserinnen und Leser. Lesen ist auch in Liechtenstein eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen schlechthin. Helen Näff zur Faszination Lesen: "Gibt es etwas schöneres, als es sich an einem nasskalten Wintertag am Lieblingsplatz mit einem Buch gemütlich zu machen? Bücher und Texte informieren, bilden, bieten Unterhaltung und bringen die Leute zum Lachen und zum Weinen. Die ganze Spannweite der Emotionen wird angesprochen. Das Lesen lässt eigene Bilder wachsen."

    Inhalte begeistern

    Wellness, Entspannung, Meditation, Erziehung, Partnerschaft und nicht zu vergessen Humor sind weitere Themen, die für die Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner in Form interessanter Bücher in den heimischen Bibliotheken bereit stehen. Die verschiedensten Titel und Inhalte sollen die Leserinnen und Leser begeistern und faszinieren. "In den Bibliotheken in Vaduz, Balzers, Eschen und Mauren erwartet die interessierten Leserinnen und Leser eine jeweils unterschiedliche Auswahl. Ob jung, ob alt, ob Frau ob Mann - es ist sicher für jede und jeden etwas Anregendes dabei", so Helen Näff zur neuen Aktion "Büchertische".

    Informationen im Überblick

    Liechtensteinische Landesbibliothek Gerberweg 5, Postfach 385, 9490 Vaduz

    Öffnungszeiten: Nur Lesesaal / Multimediaraum: Montag: 8.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 18.00 Uhr Dienstag - Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

    Ausleihe und Lesesaal / Multimediaraum: Dienstag: 13.30 - 20.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 13.30 - 18.30 Uhr Samstag: 13.00 - 17.00 Uhr

    Schul- und Gemeindebibliothek Balzers Schulstrasse 1, 9496 Balzers

    Öffnungszeiten: Montag: 15.00 - 17.30 Uhr Dienstag: 15.00 - 17.30 Uhr Donnerstag: 15.00 - 17.30 Uhr Freitag: 15.00 - 18.30 Uhr

    Schulzentrum Eschen, Schul- und Gemeindebibliothek Fronagass 16, 9492 Eschen

    Öffnungszeiten: Montag: 18.00 - 20.00 Uhr Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr Freitag: 18.00 - 20.00 Uhr sowie für die Schülerinnen und Schüler während den Unterrichtszeiten.

    Gemeindebibliothek Mauren Peter- und Paul-Str. 33, 9493 Mauren

    Öffnungszeiten: Dienstag: 15.00 - 16.30 Uhr Donnerstag: 15.00 - 16.30 Uhr

Kontakt:
Amt für Gesundheit
Helen Näff
Tel.: +423 236 73 33



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: