Fürstentum Liechtenstein

pafl: Stellungnahme der Regierung zur Totalrevision des Gesetzes über die Berufsausübung der im Bauwesen tätigen Ingenieure und der Architekten

Vaduz (ots) - Vaduz, 1. Mai (pafl) - In ihrer Sitzung vom 29. April hat die Regierung dem Landtag eine Stellungnahme zur Totalrevision des Gesetzes über die Berufsausübung der im Bauwesen tätigen Ingenieure und der Architekten unterbreitet. Im März 2008 hatte der Landtag die Regierungsvorlage in erster Lesung beraten und einhellig befürwortet, während gleichzeitig einige Fragen und Abänderungsvorschläge hinsichtlich einzelner Bestimmungen vorgebracht worden waren. Die aufgeworfenen Fragen wurden nun beantwortet und einige der Änderungen, die vor allem redaktioneller oder marginaler formeller Natur sind, wurden übernommen. Die Regierung schlägt vor, das Inkrafttreten des Gesetzes über die Architekten, Ingenieure und andere qualifizierte Berufe im Bereich des Bauwesens auf den 1. August 2008 festzulegen. Kontakt: Ressort Bauwesen Norman Hoop, Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423 236 60 20

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: