Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bestellung eines neuen Leiters für die Stabsstelle Finanzen

      (ots) - Vaduz, 5. September (pafl) - Thomas Lorenz aus Gamprin
wurde von der Regierung in der Sitzung vom 2. September 2003 zum
neuen Leiter der Stabsstelle Finanzen bestellt. Er ist seit dem 1.
Februar 1994 als Mitarbeiter der Stabsstelle Finanzen und der
Finanzkontrolle in der Liechtensteinischen Landesverwaltung tätig.
Seit sieben Jahren bekleidet er die Funktion des
Amtsleiter-Stellvertreters.

Thomas Lorenz absolvierte im Anschluss an die kaufmännische Lehre bei einem liechtensteinischen Unternehmen an der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule St. Gallen die Ausbildung zum Betriebsökonom HWV. In den folgenden Jahren absolvierte er fachspezifische Weiterbildungen im Bereich Controlling unter anderem an der Controller-Akademie Gauting und am Management Zentrum in St.Gallen. Bis zu seinem Eintritt in die Landesverwaltung war Thomas Lorenz bei einer Vermögensverwaltungsfirma und einer grossen Bank im Bereich der Wertschriftenverwaltung und in der Controlling-Abteilung beschäftigt.

    Die Stabsstelle Finanzen und die Finanzkontrolle waren bisher in einer Verwaltungseinheit zusammengefasst. Mit der Pensionierung des bisherigen Leiters auf Ende 2003 werden diese beiden Amtsstellen getrennt. Thomas Lorenz wird die Funktion des Leiters der Stabsstelle Finanzen auf 1. Januar 2004 übernehmen.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: