Bundesamt für Berufsbildung und Technologie

BBT: BBT: ISO-Zertifizierung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie

      Bern (ots) - Bern, 19. Dez. 2002 Als eine der ersten Bundesstellen
ist das Bundesamt für Berufsbil-dung und Technologie (BBT) gemäss
der Norm ISO 9001:2000 (Qualitätsmanagement) zertifiziert worden.
Damit hat das BBT auf dem Weg der laufenden Verbesserung einen
wichtigen Meilenstein erreicht. Erich Fumeaux, Direktor des BBT,
konnte das Zertifi-kat am 18. Dezember in einem feierlichen Rahmen
von der Zertifizierungsstelle, SGS International Certification
Services, entgegen nehmen.

    Mit der Optimierung seiner Arbeitsabläufe und einer verstärkten Kundenorientierung will das BBT seine Aufgaben noch besser wahrnehmen und sich für kommende Herausforderungen wappnen. Dazu zählen insbesondere die Umsetzung einer neuen Berufsbildungsstrategie, der Aufbau der sieben Fachhochschulen und die Verbesserung des Wissens- und Technologie-transfers zwischen den Hochschulen und der Wirtschaft.

    Für diese drei Gebiete ist das BBT das Kompetenzzentrum des Bundes. Es konzentriert seine Leistungen darauf, eine hohe Innovationsfähigkeit der schweizerischen Wirtschaft sicherzu- stellen, ihre Position im internationalen Wettbewerb zu stärken sowie die Schweiz als attrak-tiven Standort für qualifizierte Arbeitskräfte und Investoren weiterzuentwickeln.

    Das Qualitätsmanagementsystem im BBT wurde über einen Zeitraum von 21 Monaten aufge-baut. Alle Mitarbeitenden waren einbezogen. Das Zertifikat gilt drei Jahre. Danach muss es bestätigt werden.

    Neben der Verbesserung der Leistungen des BBT zugunsten seiner Kunden und Partner wur-den mit dem Projekt noch weitere Ziele verfolgt. Dazu gehören die Erfassung aller wesentli-chen Arbeitsabläufe, die Erstellung einer vollständigen Dokumentation des vorhandenen Know-hows, die Erhöhung der Motivation und der Zufriedenheit der Mitarbeitenden, sowie die Förderung von Teamprozessen und eine offene Kommunikation.

Für weitere Auskünfte: Hugo Bruggmann, Qualitätsmanager, BBT, Effingerstrasse 27, 3003 Bern, Tel. 031 322 82 47, hugo.bruggmann@bbt.admin.ch Claire Houriet, Kommunikation, BBT, Tel. 031 323 04 59, claire.houriet@bbt.admin.ch Weitere Informationen zum BBT: ww.bbt.admin.ch



Weitere Meldungen: Bundesamt für Berufsbildung und Technologie

Das könnte Sie auch interessieren: