Redaktion "TV Movie"

Harrison Ford: Geld erleichtert das Altern

Hamburg (ots) - Hollywood-Star Harrison Ford versüsst sich das Altern mit Dollar-Millionen: "Alt zu werden ist leichter, wenn man gut bezahlt wird. Und ich werde sehr gut bezahlt", sagt der 61-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". Ford erhält dem Bericht zufolge 25 Millionen Dollar pro Film. Der Altersunterschied zu seiner Lebensgefährtin Calista Flockhart (38) stört den Schauspieler nicht. "Ich bin glücklich, dass ich in diesem Lebensabschnitt eine so fantastische Frau getroffen habe. Doch in der Liebe zählen die Gefühle, nicht das Geburtsjahr". Womit sich Ford fit hält? "Mit Tennis: jeden Tag, bei jedem Wetter". Sein Vater habe ihn dort noch mit 90 Jahren herausgefordert. "Da profitiere ich wohl von seinen Genen", sagt Ford. Der Schauspieler, dessen Filme bislang sechs Milliarden Dollar einspielten, denkt noch lange nicht ans Aufhören und freut sich auf neue Abenteuer als "Indiana Jones". "Steven Spielberg schreibt schon fleissig am Drehbuch. Im Spätsommer 2004 wollen wir anfangen zu drehen". Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Redaktion "TV Movie" Valerie Höhne Tel. +49/40/3019'36'80

Das könnte Sie auch interessieren: