FileNET (Switzerland) GmbH

"Panagon eForms" ermöglichen zusätzliche Wertschöpfung

FileNET integriert Formular-Lösung in Enterprise Content Management-System Zürich (ots) - FileNET, Anbieter von Enterprise Content- und Business Process Management-Lösungen, erweitert die Panagon Produktlinie um eine Anwendung für den Einsatz Web-basierter elektronischer Formulare. Hierzu wurde die eForms-Lösung "Informed Aurora" des Partnerunternehmens Shana Corp. in die Panagon Enterprise Content-Management-Technologie (ECM) integriert. Unternehmen können dadurch rasch und ohne zusätzliche Web-Programmierung formular-basierte Aufgaben - die bis zu 80 % aller Geschäftsvorgänge repräsentieren - digitalisieren, in ihre Panagon ECM- bzw. Business Process Management-Lösung einbinden und so die Abwicklung zahlreicher Geschäftsprozesse innert kurzer Zeit optimieren. Die elektronischen Formulare können mit digitalen Signaturen versehen und auch via Internet verteilt werden. Damit erhalten FileNET-Kunden u.a. die Möglichkeit, durch Reduzierung von Bearbeitungszeiten und -kosten kurzfristig zusätzliches Wertschöpfungspotential zu erschliessen. Die neue Formularlösung ist unter dem Produktnamen "Panagon eForms" ab sofort als Add-On zu "Panagon eProcess" erhältlich. Formulardesign per Point & Click Der in eForms enthaltene Designer erlaubt, über eine intuitiv steuerbare Benutzeroberfläche im "Point & Click"-Verfahren Formular-Vorlagen - sogenannte Templates - zu erstellen und mit Eingabefeldern, Listboxen, Schaltern sowie mit dem gewünschten Corporate Design zu versehen. Auch Datenbank-Abfragen können in den Templates bereits konfiguriert werden. Die Templates werden anschliessend im zentralen Repository des Panagon ECM-Systems abgelegt und mit den in Panagon eProcess definierten Geschäftsregeln bzw. -prozessen verknüpft. Alle mit eForms erzeugten oder bearbeiteten Formulare unterliegen vollständig der Verwaltung, den Sicherheits/-Zugriffsmechanismen sowie der Versionierungskontrolle des Panagon ECM-Systems und werden entsprechend als Dokumente archiviert. So können unvollständige wie auch bereits abgeschlossene Formular-basierte Geschäftsprozesse jederzeit lückenlos verfolgt, nachvollzogen und überprüft werden. ots Originaltext: FileNET (Switzerland) GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Pressestelle: in marketing gmbh Dominique Tamborini 8603 Schwerzenbach Tel. +41/1/806'40'53 E-Mail: dominique@inmarketing Pressekontakt: FileNET (Switzerland) GmbH Philipp Sander 8035 Zürich Tel. +41/1/365'77'55 E-Mail: psander@filenet.com Pressekontakt: FileNET GmbH Stefan Pfeiffer D-61350 Bad Homburg Tel. +49/6172/963-123 E-Mail: spfeiffer@filenet.com

Das könnte Sie auch interessieren: