Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Sicherer SlowUp

Bern (ots) - Die SlowUp-Saison 2011 nimmt ihren Auftakt am 10. April am Murtensee. Als nationaler Sponsor führt der TCS während der ganzen Saison Sensibilisierungsaktionen für Jung und Alt durch.

Die schönen Frühlingstage ziehen viele Familien ins Freie, die u.a. auch Ausflüge mit dem Velo unternehmen. Damit Kind und Kegel dabei sein können, sind die Familien oft mit Veloanhängern unterwegs. Ein TCS-Test hat gezeigt, dass die Fahrradanhänger für Ausflüge aufs Land das geeignetste und sicherste Transportmittel für Kinder sind. Dies im Vergleich zu Velo-Kindersitzen, die vorne oder hinten montiert werden können.

Veloanhänger haben einen Einfluss auf die Handhabung des Velos im Verkehr und das Verhalten von Radfahrern und andern Strassenbenützern. Um Familien für deren Benützung zu sensibilisieren, beteiligt sich der TCS an zehn Veranstaltungen von SlowUp in der ganzen Schweiz. Am Stand des TCS können Teilnehmende am Lenker eines Velos mit Anhänger ihre Geschicklichkeit auf einem Hindernisparcours selber testen. Patrouilleure verteilen gratis Klingeln, um allen eine sichere und sanfte Mobilität zu ermöglichen.

Infobox Zusammen mit einigen kantonalen Sektionen betreibt der TCS an folgenden SlowUp einen Stand:

Murtensee - 10. April 2011 Solothurn - 8. Mai 2011 Schwyz - 15. Mai 2011 Schaffhausen - 22. Mai 2011 Tessin - 29. Mai 2011 Wallis - 5. Juni 2011 Genf - 7. August 2011 Sempach - 21. August 2011 Emmental - 11. September 2011 Basel - 18. September 2011

Weitere Informationen zu Rad & Freizeit des TCS unter www.rad.tcs.ch

Kontakt:

Stephan Müller, Mediensprecher TCS, 031 380 11 44, 079 302 16 36, 
smueller@tcs.ch
Sibylla Greiner, Rad und Freizeit, 022 417 25 18, sgreiner@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr
(www.flickr.com/photos/touring_club/collections).
Die TCS-Videos sind auf Youtube (www.youtube.com/tcs).


Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: