Eidg. Finanz Departement (EFD)

Vier neue Mitglieder in den Bankrat gewählt

    Bern (ots) - Der Bundesrat hat heute vier neue Mitglieder in den 40 Mitglieder zählenden Bankrat der Schweizerischen Nationalbank gewählt. Es handelt sich dabei um Regierungsrätin Micheline Calmy-Rey (1945), Finanzdirektorin des Kantons Genf, Ueli Forster (1939), Präsident der economiesuisse, Thomas Isler (1944), Präsident des Textilverbandes Schweiz, sowie um Regierungsrat Ralph Lewin (1953), Vorsteher des Wirtschafts- und Sozialdepartementes Basel-Stadt. Sie ersetzen alt Ständerätin Yvette Jaggi, Andres Leuenberger, Vizepräsident des Verwaltungsrates der Hoffmann-La Roche AG, Jörg Baumann, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der création baumann, Weberei + Färberei AG, sowie alt Ständerat Eduard Belser.

    Die laufende vierjährige Amtsperiode des Bankrates dauert noch bis zur Generalversammlung 2003. Dann findet eine Gesamterneuerungswahl statt. Die neu gewählten Personen sind aber darauf aufmerksam gemacht worden, dass ihr Mandat höchstens bis zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des revidierten Nationalbankengesetzes dauern wird. Der Bankrat soll dann in Grösse und Zusammensetzung neu gebildet werden.

ots Originaltext: EFD
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Werner Abegg
Schweizerische Nationalbank
Tel. +41/1/631'32'67

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Kommunikation
3003 Bern
Tel. +41/31/322'60'33
Fax +41/31/323'38'52
E-Mail: info@gs-efd.admin.ch
Internet: www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Finanz Departement (EFD)

Das könnte Sie auch interessieren: