Alle Storys
Folgen
Keine Story von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

Panta Rhei PR AG

happybrush - Die neue Generation der Zahnpflege ist jetzt auch in der Schweiz erhältlich.

happybrush - Die neue Generation der Zahnpflege ist jetzt auch in der Schweiz erhältlich.
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Jetzt auch in der Schweiz: das Startup-Unternehmen happybrush verfolgt das Ziel, effektive, nachhaltige und soziale Mundpflege zu entwickeln. Wie eine neue Generation der Zahnpflege aussehen kann, zeigt happybrush mit ihren nachhaltigen Produkten: Soeben hat die Stiftung Warentest im aktuellen Test 12/2021 die Schall-Zahnbürste VIBE 3 mit der Note «gut» (2,2) ausgezeichnet und ist neu auch in der Schweiz erhältlich.

Ganz nach dem Motto «OralCare That Really Cares» trifft bei happybrush seit der Gründung Technologie auf Nachhaltigkeit und soziale Mission. happybrush zeigt, wie das Unternehmen die neue Generation der Zahnpflege aussehen kann und vereint bei der Entwicklung der Produkte Nachhaltigkeit mit modernem Design und einer effektiven Reinigungsleistung – das bestätigt nun auch die Auszeichnung von Stiftung Warentest.

Die geprüfte Schall-Zahnbürste VIBE 3 von happybrush wurde unter den 18 von Stiftung Warentest getesteten elektrischen Zahnbürsten mit der Note «gut» (2,2) ausgezeichnet (Top 3 der neu getesteten Modelle) und erzielt damit das gleiche Testresultat wie hochpreisige Premium-Modelle. Besonders hervorzuheben ist dabei auch die getestete Akkulaufzeit von über sieben Wochen mit der die VIBE 3 ein starkes Ergebnis erzielte. Damit unterstreicht happybrush seine Challenger-Position und auch Überlegenheit hinsichtlich des Akkus gegenüber den grossen Playern am Markt.

IN DER TV-SHOW AUF DEN ZAHN GEFÜHLT

Die beiden Gründer von happybrush, Stefan Walter und Florian Kiener, haben bereits 2017 mit ihren Produkten in der TV-Show «Die Höhle der Löwen» den Investoren auf den Zahn gefühlt und legen neben hoch-effektiver Technologie und Design auch auf Nachhaltigkeit bei der Entwicklung ihrer Produkte grossen Wert. Damit setzt das Gründer-Duo Trends in der Branche. Die beiden überzeugten die Kapitalgeber auch mit dem starken Wachstumskurs. Ihr profitables Unternehmen wurde im Financial Times-Ranking unter den Top 20 der «Fastest Growing Companies Europe 2021» gelistet – mit Platz 1 in der Kategorie «Health». Durch die erfolgreiche B-Corp Zertifizierung und der Nominierung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis gehen die Erfinder der weltweit ersten klimaneutralen elektrischen Zahnbürste einen weiteren Schritt voraus.

«Wir freuen uns sehr, dass wir nach unseren ersten erfolgreichen Jahren jetzt mit unseren Produkten auch in der Schweiz gute Laune ins Badezimmer bringen können. Mit unserem Online-Shop happybrush.ch sind wir bereits präsent und liefern direkt ab unserem Schweizer Lager an unsere Kundinnen und Kunden – also ganz unkompliziert und ohne Verzollungspapiere», versichert Florian Kiener. Sein Geschäftspartner Stefan Walter hat eine langjährige Verbindung zur Schweiz: «Bereits als kleiner Junge war ich regelmässig im Wallis in den Winterferien. Ich erinnere mich noch gut, wie ich damals meinem Vater die weiss verschneiten Pistenhänge hinterhergefahren bin. Auf Skischule hatte ich nicht so Lust und deshalb die Tage mit meinem Vater genossen», schmunzelt der nun selbst frisch gewordene Vater Stefan Walter.

HAPPYBRUSH – ORAL CARE THAT REALLY CARES

Als nachhaltige Mundpflege verstehen die beiden Gründer von happybrush die technologische Höchstleistung bei der Funktionalität kombiniert mit einem modernen Produktdesign. Bei der Herstellung von Geräten, Zahnpasta-Tuben und Verpackungen legt happybrush grossen Wert auf nachwachsende Rohstoffe und recyceltes Material. So konnten seit 2019 bereits 85 Tonnen Neuplastik eingespart werden. Das entspricht in etwa dem Gewicht von 35 Elefanten.

Schon von Beginn an ist auch die soziale Mission ein wichtiger Bestandteil des happybrush-Markenkerns. Mit der Initiative #BrushForWater, unterstreicht happybrush dieses Engagement: mit jedem verkauften Produkt wird – zusammen mit Plan International – sauberes Trinkwasser an Menschen in Not gespendet. Insgesamt konnten seit Start der Initiative bereits mehr als 275 Millionen Liter Trinkwasser gespendet werden. Umgerechnet entspricht dies einem Jahr Wasser für über 28‘500 Menschen. «Soziales Engagement ist fest in unserer Philosophie verankert. Wir sind uns bewusst, dass es nicht allen Menschen so gut geht wie uns. Als Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, uns an einem gesellschaftlichen Wandel zu beteiligen», so Stefan Walter.

ÜBER HAPPYBRUSH
happybrush ist ein modernes, nachhaltiges OralCare-Unternehmen mit Sitz in München. Mit über fünf Millionen verkauften Produkten und vielen renommierten Auszeichnungen und Testsiegen bringt das junge Unternehmen frischen Wind in die Mundpflegebranche. Die Produkte sind auf  www.happybrush.ch und in ausgewählten Coop-Filialen erhältlich.
Medienkontakt
Panta Rhei PR, Andy Roth
Weinbergstrasse 81, CH-8006 Zürich happybrush@pantarhei.ch / +41 44 365 2020