Tous Actualités
Suivre
Abonner djd deutsche journalisten dienste GmbH

djd deutsche journalisten dienste GmbH

Feng Shui Beratung vom Profi

Kiebitzreihe (ots)

Bei der "Feng Shui Professional Association e.V." liegt die
   Messlatte sehr hoch
Die Kunden heissen Deutsche Bank, British Airways oder Siemens -
also mit Sicherheit Unternehmen, die sehr genau wissen, wofür sie ihr
Geld einsetzen. Diese renommierten Konzerne, kleinere Firmen und
Privatleute setzen auf Feng Shui, da mit dieser fernöstlichen
Wissenschaft in Häusern, Wohnungen, Geschäften und Büros der
natürliche Energiefluss erkannt und optimiert werden kann. Doch mit
der Lektüre von ein oder zwei Büchern zum Thema ist es nicht getan
und so haben sich in Deutschland, in Österreich und der Schweiz all
jene Feng Shui Berater, die über eine solide und umfassende
Ausbildung verfügen, im Berufsverband "Feng Shui Professional
Association e.V." zusammengeschlossen. Die Messlatte für die
Mitgliedschaft liegt sehr hoch:  Zu den Grundlagen einer Feng
Shui-Ausbildung und -Beratung gehören das "Landschafts-Feng Shui und
die Formenschule", das "Ost-West System" bzw. die "Kompass-Schule",
das "System des Wasserdrachens" und das "System der Fliegenden
Sterne". Kenntnisse der Geomantie und der Radiästhesie sind ebenfalls
erforderlich und ausserordentlich wichtig.
Kontakt und Info in Deutschland bei 
   Barbara Ziemek 
   Tel.    +49/412/150'88'89  
   E-Mail: ziemek@shui.org
In Österreich bei 
   Dr. Doris Hirschberg 
   Tel.:   +43/1/597'46'71
   E-Mail: dorident@hotmail.com
In der Schweiz bei 
   Katharina Dossenbach 
   Tel.    +41/41/710'83'86 
   E-Mail: kadossen@bluemail.ch

Kontakt:

Feng Shui Professional Association e.V.
Barbara C. Ziemek
Koppeldamm 52
25368 Kiebitzreihe
Tel. +49/41/21'50'88'89
Fax: +49/41/21'50'88'98
E-Mail: ziemek@shui.net
Internet: http://www.shui.net

Plus de actualités: djd deutsche journalisten dienste GmbH
Plus de actualités: djd deutsche journalisten dienste GmbH
  • 04.02.2003 – 14:31

    Camping-Know-how: Luxusnächte im Wohnwagen

    Köln (ots) - Camper sind Individualisten und schätzen die Freiheit, mit ihrem Wagen auszuschwärmen und irgendwo zwischen Atlantikküste, Ostsee oder Adria "vor Anker zu gehen". Den nötigsten Komfort, von der Kaffeemaschine bis zum Bettbezug mit Blümchen hat man eingepackt. Was allerdings häufig zu kurz kommt, ist die Schlafqualität - und das, obwohl eine erholsame Nacht die Grundlage jeder Erholung ist. Gute ...