PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Change Vision, Inc. mehr verpassen.

10.12.2021 – 21:32

Change Vision, Inc.

Astah von Change Vision führt ein neues Academix Program für Studenten ein, um UML, MBSE und Sicherheitsdesign zu üben

Tokio (ots/PRNewswire)

- Astah stellt UML-, MBSE- und Sicherheitsdesign-Tools vor, die von über 640.000 Anwendern und 1.300 Schulen genutzt werden, um Studenten in MINT-Kursen rund um den Globus zu unterstützen -

Change Vision, Inc., ein führendes Unternehmen, das Modellierungswerkzeuge für die Entwicklung sicherheitskritischer Systeme anbietet, gab am 9. Dezember den Start des „Academic Program" seines weit verbreiteten Modellierungswerkzeugs Astah (https://astah.net/?utm_campaign=prasy&utm_source=pr). Dabei handelt es sich um ein Paket aus dem preisgekrönten UML-Tool und dem MBSE + Safety Design Tool für höhere Bildungseinrichtungen.

Foto 1: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M106918/202111243884/_prw_PI1fl_W8i6t6MD.jpg

Das Academic Program ermöglicht es Lehrkräften und Studierenden, das Toolset auf jedem Gerät zu installieren, das sie in den Unterrichtsräumen auf dem Campus und auch zu Hause für die Bearbeitung von Aufgaben verwenden, und zwar auf so vielen Geräten wie sie wollen, und das zu einem Pauschalpreis.

„Dieses leichtgewichtige und kostengünstige Tool ist genau das, was wir in meinem Kurs über die Sicherheit von automatisierten Fahrsystemen einsetzen wollen. Es hilft den Studenten dabei, in ihrem zukünftigen Berufsleben ISO26262 Funktionssicherheits- und SOTIF-Entwicklungsaktivitäten durchführen zu können", sagte Yuxin Zhang (https://www.linkedin.com/in/zhangyuxin/), außerordentlicher Professor am State Key Laboratory of Automotive Simulation and Control der Jilin University, China.

Zhangs Profilfoto: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M106918/202111243884/_prw_PI2fl_FCNrc9mh.png

Hinter dieser Einführung steht eine steigende Nachfrage nach Systemsicherheitstechnik. Der Markt für Kfz-Sicherheitssysteme wurde im Jahr 2020 auf 101,77 Mrd. USD geschätzt und wird bis 2028 voraussichtlich 198,96 Mrd. USD erreichen, wobei er von 2021 bis 2028 mit einer CAGR von 8,76 % wächst(*). Ein wichtiger Faktor, der dieses Wachstum vorantreibt, sind staatliche Vorschriften zur Fahrzeugsicherheit. Im Zeitalter des radikalen Wandels und des rasanten Wachstums in der Automobilindustrie steigt der Bedarf an Schulungen zum Thema Fahrzeugsicherheitsdesign, und es gibt mehr Sicherheitsdesignkurse denn je.

(*) https://www.verifiedmarketresearch.com/product/automotive-safety-system-market/

Letztlich bietet dieses neue Academic Program den Studenten die Möglichkeit, die Analyse und den Entwurf der Systemsicherheit mit professionellen Werkzeugen, die in realen Projekten eingesetzt werden, praktisch zu erproben. Change Vision hofft, Spitzentalente heranzuziehen, die die florierende Automobilindustrie bei der Gestaltung einer sicheren und mobilen Zukunft anführen werden.

Informationen zu Academic Program

Das Academic Program von Change Vision heißt „Faculty Site License" und ist eine standortweite Lizenz zum Preis von 750 USD / 585 Euro. Für weitere Informationen und eine kostenlose Testversion: https://astah.net/products/faculty-site-license/?utm_campaign=prasy&utm_source=pr

Informationen zu Astah System Safety

Ein MBSE- und Sicherheitsanalysewerkzeug, das führende Verfahren wie STAMP/STPA, SysML, ASAM SCDL und GSN (Goal Structuring Notation) einbezieht, um die Sicherheit in der frühen Phase der Entwicklung durch Design zu gewährleisten und die Designinformationen mit Rückverfolgbarkeit zu zentralisieren.

Für weitere Informationen:

https://astah.net/products/astah-system-safety/?utm_campaign=prasy&utm_source=pr

Informationen zu Change Vision:

Change Vision, das im Jahr 2021 sein 15-jähriges Bestehen feiert, hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und ist ein Anbieter von Modellierungswerkzeugen. Mehr als 640.000 Anwender in großen und kleinen Unternehmen nutzen Astah für die Entwicklung von Software und sicherheitskritischen Produkten. Change Vision lebt von der Inspiration und hat sich zum Ziel gesetzt, die Softwareentwicklung produktiver und abwechslungsreicher zu gestalten und Spaß daran zu haben.

Pressekontakt:

Satomi Joba,
Change Vision,
Inc.,
Tel: +81-776-25-8484,
E-Mail: info@change-vision.com