PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LITTLE BIG LOVE GmbH mehr verpassen.

10.12.2021 – 10:23

LITTLE BIG LOVE GmbH

Kleiner Karton - große Freude!

Kleiner Karton - große Freude!
  • Bild-Infos
  • Download

Winterthur (ots)

Jelena Bock, Inhaberin des Onlineshops www.stoffrestposten.ch wollte zu Weihnachten Gutes tun und hat darum die Aktion "LITTLE BIG CHRISTMAS" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit ihren Kunden und Ihrem weitreichenden Netzwerk, lautete das Motto: Weihnachtspäckli für bedürftige Kinder in der Schweiz sammeln.

Im September war der Startschuss und zusammen mit ihren Kundinnen hat sie angefangen Kleider für die Weihnachtspakete zu nähen. Dank ihrem grossen Stofflager mangelte es keineswegs an qualitativ hochwertigen Stoffen. Dafür steht Stoffrestposten mit seinem Namen. Der Aufruf an die Kundschaft bei der Aktion mitzumachen war ein voller Erfolg. Die Resonanz war durchaus positiv, denn was sehr geschätzt wurde, war dass die Hilfe in der Schweiz ankommt. Gerade in der aktuellen turbulenten Zeit gibt es einige Familien, die Unterstützung gebrauchen können. Das war nicht nur Jelena Bock, sondern auch den Spendern und Spenderinnen bewusst.

So konnten innerhalb von nur 2 Monaten insgesamt 207 Weihnachtspakete gesammelt und gepackt werden. Pünktlich am 30.11.21 wurden diese der Kinderhilfe Petite Suisse übergeben. Diese Organisation wird die Päckchen in der Adventszeit an bedürftige Kinder in der Schweiz verteilen, die es nicht so leicht haben. So zaubert Jelena Bock mit Ihrem Einsatz den Kindern zur Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht und bereit diesen eine Freude.

Warum sich Jelena Bock für die Kinderhilfe Petite Suisse entschieden hat, ist ganz einfach. Mit ihrem Stoff-Geschäft und als Mami hat auch sie, wie so viele andere, mit nähen für die eigene Tochter angefangen. Somit vertreibt sie viele Stoffe mit Kinderdesigns und hat eine grosse Kundschaft, die ebenfalls für Kinder näht. Und der zweite wichtige Punkt für sie war, in der Schweiz helfen zu können.

"Wir sind ein Team von 3 "Working Mums" und haben X Stunden Arbeit dafür aufgewendet die Pakete zu richten und zu verpacken, einige Franken an Budget investiert, weit über 100 Meter Geschenkpapier und Bändeli verbraucht und freuen uns riesig nun damit mindestens 207 paar Kinderaugen zum Strahlen bringen zu können." So Jelena Bock.

Sie bedankt sich bei ihrer treuen und loyalen Kundschaft wie auch bei ihrem grossen BNI Netzwerk, ohne welche es nicht möglich gewesen wäre diese Aktion in diesem Umfang durchzuführen.

Pressekontakt:

Jelena Bock
0786259099
jelena@stoffrestposten.ch