PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Shenzhen Goodix Technology Co., Ltd. mehr verpassen.

18.08.2021 – 22:42

Shenzhen Goodix Technology Co., Ltd.

Goodix Technology veröffentlicht branchenführende NB-IoT-SoC-Lösung

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

Goodix Technology hat heute seine erste NB-IoT System-on-Chip (SoC)-Lösung veröffentlicht - die GR851x-Serie, die die 3GPP Rel-14 und Rel-15 Standards vollständig unterstützt. Durch die Integration eines OpenCPU-Anwendungssystems mit extrem niedrigem Stromverbrauch bietet es eine herausragende Stabilität und hohe Sicherheit und damit eine wettbewerbsfähige zellulare IoT-Lösung für verschiedene Anwendungsszenarien wie Smart Cities, Unterhaltungselektronik, Industrie 4.0 und intelligente Landwirtschaft. Die Innovation wird dazu beitragen, eine moderne, vernetzte und intelligente digitale Welt zu schaffen.

Vom Silizium bis hin zu Netzwerken und Geräten entwickelt sich das NB-IoT-Ökosystem rasch weiter und kann für eine breite Palette von IoT-Szenarien mit extrem niedrigem Stromverbrauch, hoher Reichweite und großem Umfang eingesetzt werden - einschließlich intelligenter Zähler, drahtloser Rauchmelder, intelligenter Straßenlaternen und Viehzuchtmanagement. Mit dem Aufkommen von immer innovativeren Anwendungen ist NB-IoT für zukünftiges Wachstum gerüstet. Laut dem jüngsten White Paper von Counterpoint Research werden bis 2025 weltweit über 1,2 Milliarden NB-IoT-Verbindungen erwartet, was etwa einem Drittel aller zellularen IoT-Verbindungen entspricht. Goodix hat in den letzten Jahren stark in diesen Billionen-Dollar-Markt für das Internet der Dinge (IoT) investiert und Kerntechnologien wie z. B. die Mobilfunkkommunikation, das Hochfrequenzdesign (RF) und die stromsparende Architektur der GR851x-Serie entwickelt.

Ausgezeichnete Kommunikationsleistung

Stabile und zuverlässige Datenverbindungen sind die Eckpfeiler von IoT-Anwendungen im Mobilfunkbereich. Das fortschrittliche Kommunikationsverarbeitungs-Subsystem (CP) von Goodix sorgt für eine stabile Kommunikation und eine zuverlässige Datenübertragung, selbst unter schlechten Netzbedingungen. Die Lösung von Goodix wurde bereits von China Mobile, China Telecom und der Deutschen Telekom vollständig zertifiziert und wird weitere Zertifizierungen von anderen großen globalen Betreibern erhalten.

OpenCPU-Lösung mit extrem niedrigem Stromverbrauch

Groß angelegte IoT-Anwendungen erfordern schnelle Entwicklungszyklen. Mit seiner leistungsstarken OpenCPU-Dual-AP/CP-Core-Architektur integriert der GR851x von Goodix einen hochleistungsfähigen ARM® Cortex®-M4F-Kern zusammen mit reichhaltigen On-Chip-Ressourcen und macht damit eine externe MCU überflüssig. Darüber hinaus bietet Goodix ein leistungsstarkes Toolset, das das Anwendungsdesign erheblich vereinfacht, die Markteinführung beschleunigt und die Entwicklungskosten insgesamt senkt.

Eine skalierbare Sicherheitslösung

Leistungsstarke Hardware und Software bilden zusammen die herausragende Sicherheitslösung von Goodix zum Schutz von IoT-Geräten. Das von Grund auf neu entwickelte Sicherheitssubsystem bietet einen umfassenden Sicherheitsmechanismus, der OSCCA und die nuSIM-Sicherheitslösungen der Deutschen Telekom unterstützt. Darüber hinaus können die einfachen und benutzerfreundlichen APIs angepasst und auf verschiedene Sicherheitssystemplattformen abgestimmt werden.

"NB-IoT ist eine der Kerntechnologien in der massiven IoT-Industrie in der 5G-Ära", bemerkte Sandy Hu, Präsidentin von Goodix Technology. "Die neu eingeführte Lösung des Unternehmens wird dem globalen IoT-Ökosystem einen großen Nutzen bringen. Dieser Durchbruch verdeutlicht unsere Entschlossenheit und unsere Fähigkeiten, unseren Zielmarkt von der Unterhaltungselektronik auf weitere, breitere Märkte wie das Internet der Dinge auszuweiten."

Die NB-IoT-Lösung von Goodix ist in die Phase der kommerziellen Förderung eingetreten und wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres in die Massenproduktion gehen. Weitere Produktinformationen über die GR851x-Serie finden Sie unter: www.goodix.com

Pressekontakt:

Ivy Guo
+86-755-33338828