PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Intas Pharmaceuticals Ltd mehr verpassen.

22.07.2021 – 18:33

Intas Pharmaceuticals Ltd

Intas schließt exklusives Lizenzabkommen mit Meiji und Dong-A ST zur Vermarktung von DMB-3115 (vorgeschlagenes Biosimilar zu Ustekinumab)

Ahmedabad, Indien (ots/PRNewswire)

Durch den Abschluss einer exklusiven Lizenzvereinbarung verpflichtet sich Intas Pharmaceuticals Ltd weiterhin, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu verbessern

Intas Pharmaceuticals Ltd verpflichtet sich weiterhin, den Zugang zu hochwertigen Medikamenten zu verbessern, indem das Unternehmen eine exklusive Lizenzvereinbarung mit Meiji und Dong-A Socio Holdings (einer Muttergesellschaft von Dong-A ST) zur Markteinführung von DMB-3115, einem vorgeschlagenen Biosimilar zu Ustekinumab, einem rekombinanten monoklonalen Antikörper zur Behandlung von autoimmunen und entzündlichen Erkrankungen wie Plaquepsoriasis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, abschließt.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wurden Intas exklusive Lizenzrechte zur weltweiten Vermarktung von DMB-3115 eingeräumt, mit Ausnahme von Japan, Korea und einigen weiteren asiatischen Ländern. Meiji und Dong-A ST werden DMB-3115 entwickeln und herstellen und das Produkt an Intas und seine weltweiten Tochtergesellschaften liefern.

Dies ist eine weitere Branchenneuheit für Intas, eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Vermarktung von Biosimilar-Produkten, das als erstes indisches Unternehmen ein Biosimilar-Produkt in der EU auf den Markt bringt.

"Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, die die Entwicklungskompetenz von Meiji und Dong-A ST mit der umfangreichen kommerziellen Reichweite von Intas vereint", erklärte der Vize-Vorsitzende Binish Chudgar. "Diese Vereinbarung unterstreicht unsere Vision und unser Engagement, den Zugang zu lebensverändernden Medikamenten zu erleichtern, die das Leben von Patienten auf der ganzen Welt wirklich verbessern können", erklärte Chrys Kokino, Präsident von Accord BioPharma, Inc., einer spezialisierten Tochtergesellschaft von Intas in den USA.

Informationen zu Dong-A ST

Dong-A ist eines der führenden Pharmaunternehmen in Korea. Dong-A hat seine führende Marktposition dank der Stärke eigens entwickelter Produkte wie den Suganon-Tabletten Evogliptin, dem DPP-4-Inhibitor für Typ-2-Diabetes mellitus, den Zydena-Tabletten Udenafil, dem weltweit vierten PDE5-Hemmer gegen Erektionsstörungen, den Stillen-Tabletten Eupatilin zur pflanzlichen Behandlung von Gastritis und den Motilitone-Tabletten Corydalin gegen funktionelle Dyspepsie gefestigt. Darüber hinaus bietet Dong-A Markengenerika (Antikrebs, Tuberkulose usw.), Biopharmazeutika, IMD, aktive pharmazeutische Wirkstoffe und OTC-Produkte an, die die vollständige Einhaltung internationaler Qualitätsstandards gewährleisten. Derzeit exportiert Dong-A seine Produkte in mehr als 50 Länder an führende Pharmaunternehmen in Europa, Lateinamerika und Asien.

Weitere Informationen finden Sie unter http://en.donga-st.com.

Informationen zu Meiji

Meiji ist ein führendes Pharmaunternehmen in Japan, das in den therapeutischen Bereichen Infektionskrankheiten und Erkrankungen des zentralen Nervensystems tätig ist. Seit dem Eintritt in die Pharmaindustrie mit der Einführung von Penicillin im Jahr 1946 entwickelt Meiji proprietäre Technologien für die Forschung und Entwicklung und die Herstellung von kleinen Molekülen sowie Biotherapeutika und bietet seinen Kunden in Japan und Übersee hochwertige pharmazeutische Produkte an. Meiji erfüllt in seiner Rolle als Spezial- und Generika-Unternehmen weiterhin die vielfältigen medizinischen Anforderungen seiner Kunden.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.meiji.com/global/about-us/corporate-profile/meiji-seika-pharma/

Informationen zu Intas

Intas Pharmaceuticals Ltd. ist ein führendes vertikal integriertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Ahmedabad, Indien, das über umfassende Fähigkeiten bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Formulierungen sowie die Rückwärtsintegration von Wirkstoffen verfügt. Intas beschäftigt mehr als 16.000 Mitarbeiter, vertreibt Produkte in mehr als 85 Ländern und verfügt über 14 Produktionsstandorte weltweit. Der Umsatz der Intas Group belief sich im Jahr 2020 auf 2,1 Mrd. USD, und die jährliche Wachstumsrate des Umsatzes von Intas hat in den letzten 10 Jahren den Wert von 25 % überschritten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.intaspharma.com