PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jokerfinancials.com mehr verpassen.

12.05.2021 – 08:30

Jokerfinancials.com

Jokerfinancials.com AMC, BioNTech, GME, Moderna, AstraZeneca, B+S jetzt geht's rund? (Roundup)

Tübingen, Deutschland (ots/PRNewswire)

In dieser Woche ist viel passiert, so kam es bei AMC und GME zum Dark Pool-Verbot durch die SEC, wird der Squeeze bald Wirklichkeit? Die EU verlängert ihren Vertrag mit AstraZeneca für weitere Lieferungen ihres COVID Impfstoffs nicht, was genau heißt das für BioNTech? Übernimmt BioNTech die Spitze oder kann Moderna noch mehr absetzen? Das interessanteste Unternehmen stellt in einem solchen Unternehmenstrubel die B+S Banksysteme AG dar.

Sie ist ein aufstrebendes Fintech Unternehmen aus München, weist mit 100+ Experten und über 35 Jahren Banking Erfahrung beeindruckende Zahlen für ein Fintech Unternehmen vor. Über 50 Kunden ließen sich bereits begeistern, u.a. ING DiBa, comdirect und Consorsbank. B+S entwickelt seit 2011 Mobile Banking Apps, die als White-Label-Lösung für unterschiedliche Banken für die Betriebssysteme iOS und Android. Außerdem vertreibt/wartet B+S die Apps und kümmert sich um die Kundenpflege in den einzelnen Stores, Revolutionäre Lösungen für die Bereiche Zahlungsverkehr, Treasury Trading, Core Banking, diesen All-in-one-Service bietet kein anderes deutsches Fintech an. Im Juli 2019 kam die Übernahme der ByteWorx GmbH. und eine Erweiterung des Produktportfolio. ByteWorx steht für BW Börsenspiel, BW Portfolio-Server, BW Finanzportal und BW Chart-Server. Zuletzt kam eine große Kooperation mit der DSV-Gruppe, die DSV ist der zentrale Dienstleister für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe, ein Umsatz von 650 Mio. EUR. Nicht nur die DSV konnte ByteWorx für sich begeistern zu den Kunden gehören Boerse.de, Finanzen100, HypoVereinsbank. Die ByteWorx GmbH. steht für Riesenzahlen, Chartserver für Finanz- und Börsencharts mit 17+ Mio. Charts pro Tag und 20+ Mio. simulierten Trades. Auch ByteWorx hat im Geschäftsjahr 2019/2020 zugelangt, eine 25% Minderheitsbeteiligung an der Trade Elite Solutions GmbH. Trade Elite Solutions ist die Vereinigung von Gaming und Trading, niemand anderes als DAB und Fidor Gründer Matthias Kröner steht als CEO hinter dem Unternehmen und hat das Ziel Spiele-Entwickler, online Spiele, Banken und digitale Marketingkanäle in einem zu vereinen. B+S hat auch eine ZAG Lizenz bekommen, nur 90 Unternehmen haben diese Lizenz, strenge Anforderungen müssen vor der BaFin Erteilung erfüllt werden. B+S ist somit ein Zahlungsdienstleister der Payment Service Solutions anbieten darf. Fazit: B+S ist mit einer 26,7 Mio. Marktkapitalisierung die Chance schlechthin und eins der bestaufgestellten Fintech Unternehmen.

Jokerfinancials.com

Geschäftsführer Denis Lyubovitsky
E-Mail: contact@jokerfinancials.com
Tel. 0179418648

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1507827/Jokerfinancials_Logo.jpg