PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lee Hecht Harrison LHH mehr verpassen.

05.05.2021 – 17:30

Lee Hecht Harrison LHH

Adecco Group ernennt John Morgan zum Präsidenten von LHH

New York (ots/PRNewswire)

Der derzeitige LHH-Präsident Ranjit de Sousa tritt Ende Juni zurück

LHH hat John Morgan mit Wirkung zum 1. Juli zum Präsidenten ernannt. Morgan, der derzeit als Betriebsleiter und Leiter der bestehenden Märkte tätig ist, war für alle globalen Aktivitäten im LHH-Portfolio verantwortlich und hat einige der größten Initiativen für Kundenbindung des Unternehmens in den letzten 16 Jahren geleitet.

Der amtierende Präsident Ranjit de Sousa wird seine Funktion Ende Juni niederlegen. Ranjit de Sousa wurde 2018 zum Präsidenten der LHH befördert, nachdem er seit 2005 in anderen Führungspositionen des Unternehmens tätig war. Unter seiner Leitung erzielte LHH ein branchenführendes Wachstum durch die Entwicklung neuer, innovativer Lösungen für Unternehmen und Einzelpersonen. Dazu gehört auch die Einführung von Ezra im Jahr 2019, einer Coaching-App für Mobilgeräte, die Mitarbeiter direkt mit den professionellen Coaches von LHH auf der ganzen Welt in Kontakt bringt, sowie durch die Entwicklung von hochqualifizierten Nachwuchstalenten im gesamten Unternehmen.

"Ich freue mich, dass John Morgan sich bereit erklärt hat, die Präsidentschaft von LHH zu übernehmen", erklärte Ranjit de Sousa. "John und ich haben im Laufe der Jahre eng zusammengearbeitet, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und unsere wirkungsvolle Mitarbeiterkultur aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Er steht für unsere Berufung und unser Ziel: etwas zu verändern und den Menschen die Möglichkeit zu geben, sich an ihrem Arbeitsplatz zu entfalten und allen eine Zukunft zu bieten. Dank seiner visionären Führungsstärke und seiner beispiellosen Leistung, die die Geschäfte in Amerika und in allen weltweiten Betrieben gestärkt hat, ist John dazu in der Lage, LHH auf ein neues Level zu bringen."

Morgan hat maßgeblich dazu beigetragen, die digitale Transformation des Unternehmens voranzutreiben und eine Kultur der Innovation zu schaffen und gleichzeitig zukünftiges Wachstum in großem Umfang zu ermöglichen. Gemeinsam mit de Sousa trug er dazu bei, LHH zur leistungsstärksten Tochtergesellschaft der Adecco Group zu machen, wobei die letzten zwei Jahre die besten in der Unternehmensgeschichte waren und das Unternehmen ein anhaltendes zweistelliges Wachstum erzielte.

"In den vergangenen 16 Jahren standen unter Johns strategischer und visionärer Federführung stets die Kunden im Mittelpunkt. Als Führungskraft hat er Innovationen vorangetrieben, Rentabilitätsziele erreicht und übertroffen und dazu beigetragen, die branchenführende, globale Lieferorganisation von LHH zu etablieren, die heute das Leben von über einer halben Million Kandidaten jedes Jahr beeinflusst", erklärte Sergio Picarelli, Präsident der globalen Geschäftseinheit Talent Solutions der Adecco Group. "Außerdem möchten wir uns auch bei Ranjit für den Aufbau eines starken Führungsteams, die Neupositionierung von LHH im Einklang mit der Marktentwicklung und die Förderung von Innovation und marktführendem Wachstum bedanken. Mit Johns Know-how werden wir weiterhin auf den Leistungen von LHH aufbauen und durch unsere Komplett-Lösungen Karrieren verändern."

John Morgan, ein erfahrener Unternehmensberater mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich professioneller Dienstleistungen, hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und einen Master in Arbeits-/Organisationspsychologie von der Montclair State University sowie ein Executive MBA-Zertifikat von der INSEAD. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in North Caldwell, New Jersey.

Informationen zu LHH

Vor dem Hintergrund der Gegebenheiten des Marktes von heute erkennen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit, ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst zu richten, um die Fachkräfte der Zukunft zu finden. Wir bei LHH helfen den Unternehmen dabei, das Potenzial ihrer Mitarbeiter zu erkennen. Durch Auswertungen, Schulungen, Weiterbildung und Umstellung können Unternehmen das ungenutzte Potenzial innerhalb der eigenen Belegschaft ausschöpfen, was zu erhöhter Produktivität, einer besseren Arbeitsmoral und mehr Markenaffinität führt. LHH ist ein Unternehmensbereich der Adecco Group, dem weltweit führenden Unternehmen für Beratung und Lösungen im Bereich Fachkräfte, und arbeitet mit 4.000 Coaches und Kollegen mit mehr als 12.000 Organisationen in über 60 Ländern auf der ganzen Welt zusammen. Wir bewegen wirklich etwas bei unseren Partnern, und zwar auf globaler Ebene. Wir verfügen über das lokale Know-how, die globale Infrastruktur und die branchenführende Technologie, um die Komplexität wichtiger Initiativen im Personalbereich und die Herausforderungen der Transformation zu bewältigen. Das ist der Grund, warum 60 % der Fortune 500-Unternehmen uns vertrauen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lhh.com

Informationen zur Adecco Group

Die Adecco Group ist das weltweit führende Unternehmen für Beratung und Lösungen im Bereich Fachkräfte. Wir verfolgen ein ambitioniertes Ziel, nämlich, dass die Zukunft für alle da ist, und befähigen jeden Tag mehr als 3,5 Millionen Karrieren. In 57 Ländern qualifizieren, entwickeln und stellen wir Fachkräfte ein, damit Einzelnen wie Unternehmen die Arbeitswelt der Zukunft offen steht. Als Fortune Global 500-Unternehmen gehen wir mit gutem Beispiel voran und schaffen gemeinsame Werte, die das Wirtschaftswachstum fördern und zu sozialer Gerechtigkeit beitragen. Unsere Unternehmenskultur bestärkt unsere 30.000 Mitarbeiter und wir sind stolz darauf, dass wir immer wieder als einer der "World's Best Workplaces" eingestuft werden.

Die Adecco Group ist in Zürich (Schweiz) ansässig (ISIN: CH0012138605), an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert und stützt sich auf drei globale Geschäftsbereiche: Adecco, Talent Solutions und Modis.

Pressekontakt:


Liliana Chacon-Menay
SVP, Kommunikation
LHH
+1 703.220.6868
Liliana.Chacon-Menay@lhh.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/511728/Lee_Hecht_Harrison_Logo.jpg