PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Eka Software Solutions mehr verpassen.

17.02.2021 – 15:01

Eka Software Solutions

Mehr Unternehmen vertrauen Eka, um ihre digitale Transformation zu beschleunigen

New York (ots/PRNewswire)

Eka steigerte den jährlichen Vertragswert im Jahr 2020 um 60 %, da Unternehmen neue digitale Funktionen auf seiner Cloud-Plattform einsetzen

Eka Software Solutions, die führende Cloud-Plattform für Rohstoffe und Direktmaterialien gab heute ein herausragendes Wachstum bekannt, da sich Kunden für seine Cloud-Plattform entschieden haben, um die Ausfallsicherheit in der Lieferkette zu erhöhen. Mit einem strategischen Fokus auf die Kunden hat Eka vor kurzem seine Technologieplattform überarbeitet, um sich an deren Prioritäten auszurichten. Das Ergebnis sind neue Lösungen und ein signifikantes Wachstum von über 70 Millionen US-Dollar im TCV.

Im Jahr 2020 wollten Unternehmen ihre Lieferkette digitalisieren und ihre Abhängigkeit von Altsystemen beenden. Führungskräfte wissen heute, dass die Fähigkeit, die Punkte zwischen Systemen, Daten und Menschen zu verbinden, der Schlüssel ist, um Kontinuität zu wahren, wettbewerbsfähig zu bleiben und nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten.

Eka führt diesen Wandel mit der einzigen Cloud-Plattform an, die zur Beschleunigung der digitalen Transformation für Unternehmen in direkten Material- und Rohstofflieferketten entwickelt wurde. Das Cloud-Unternehmen hat kürzlich eine integrierte Suite von Lösungen eingeführt, das Kunden hilft, Risiken zu minimieren und in volatilen Märkten schnell zu reagieren. Mit Echtzeit-Transparenz und Automatisierung kritischer Prozesse können Kunden ihre Abläufe dynamisch anpassen und Störungen besser bewältigen.

"Unternehmen haben ihren Wechsel zur Digitalisierung deutlich beschleunigt. Unsere Kunden verlangten nach neuen Arbeitsweisen und modernster Technologie, und wir waren der Zeit voraus. Unsere Cloud-Plattform und unser tiefes Branchentalent ermöglichten es uns, schnell zu reagieren und die wichtigsten Prioritäten unserer Kunden zu erfüllen, während wir ihnen helfen, die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten und einen spürbaren Mehrwert zu erzielen", sagte Manav Garg, CEO und Gründer von Eka Software Solutions.

Im Jahr 2020 hat Eka schnell eine Remote-Implementierungsmethodik eingeführt, die zu einer 100-prozentigen Remote-Lieferung von 20 neuen Projekten inmitten der COVID-19-Sperre führte, darunter Kunden wie Cargill, Alvean, Mex Gas International, Fujax, CHS Broadbent und TPorts.

Eka wurde außerdem von Risk Market Technology Awards als bestes Handelssystem für Rohstoffe ausgezeichnet und von Chartis researchzu den Top-Five-Anbietern von Energielösungen gezählt.

Als Teil seiner kontinuierlichen Innovationsphilosophie investierte Eka 30 % seines Umsatzes in seine Cloud-Plattform, die sich an den Prioritäten der Kunden und zukünftigen Technologien orientiert. Zu den Schwerpunkten gehören E-Sourcing, Finanzmanagement, Nachhaltigkeit und direkte Materialbeschaffung.

Informationen zu Eka

Eka ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Digitalisierung des Direktvertriebs. Seine Cloud-Plattform ermöglicht es Unternehmen, sich schnell anzupassen und komplexe Herausforderungen im Lieferketten- und Finanzmanagement zu meistern. Lesen Sie mehr auf www.eka1.com.

Pressekontakt:

Sharmita Mandal
Head Global Communications
Eka Software Solutions
Sharmita.mandal@eka1.com

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Sharmita Mandal
Head Global Communications
Eka Software Solutions
Sharmita.mandal@eka1.com