Folgen
Keine Story von Swissmem mehr verpassen.
Filtern
  • 23.05.2022 – 05:00

    MEM-Industrie: Zahlreiche Risiken dämpfen die Freude über die aktuell gute Lage

    Zürich (ots) - Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) befindet sich in einer guten Verfassung. Die Auftragseingänge stiegen im ersten Quartal 2022 gegenüber der Vorjahresperiode um +11,9 Prozent, die Umsätze um +12,8 Prozent und die Güterexporte um +9,2 Prozent. Auch die in den letzten Jahren schwierige Ertragslage hat sich etwas ...

  • 28.02.2022 – 10:00

    MEM-Industrie: Krieg in der Ukraine droht den Aufschwung zu bremsen

    Zürich (ots) - Der Geschäftsgang in der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) hat sich im vergangenen Jahr sehr erfreulich entwickelt. Im Vergleich zu 2020 erhöhten sich die Auftragseingänge um +26,5 Prozent, die Umsätze um +10,4 Prozent und Exporte um +12,7 Prozent. Ohne die Schwierigkeiten in den Lieferketten hätten sich Umsätze ...

  • 17.12.2021 – 17:57

    Sinnvolle Reiseerleichterungen - unnötige Homeofficepflicht

    Zürich (ots) - Swissmem nimmt die neuen vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-Pandemie zur Kenntnis. Die Anpassungen der Reiseregeln erachtet Swissmem als sinnvoll und differenziert. Dass nun ein zweiter Test für geimpfte und genesene Personen nach Rückkehr aus dem Ausland nicht mehr notwendig sein wird, ist eine begrüssenswerte Erleichterung für Geschäftsreisende. Sollten die ...

  • 02.12.2021 – 13:16

    Swissmem fordert Aufhebung der Einreisequarantäne für Geschäftsreisen

    Zürich (ots) - Swissmem begrüsst, dass der Bundesrat angesichts der massiv steigenden Fallzahlen die Massnahmen zur Bekämpfung der Pandemie verschärfen will. Die generelle Einreisequarantäne muss jedoch umgehend bezüglich Berufstätigen aufgehoben werden. Sie leistet keinen Beitrag, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Hingegen sind Geschäftsreisen für ...

  • 18.11.2021 – 08:30

    MEM-Industrie: Starke Nachfrage - erhöhte Unsicherheit

    Zürich (ots) - Die grosse Mehrheit der Unternehmen der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) profitierte in den ersten neun Monaten von der starken Erholung der Weltkonjunktur. So stiegen die Auftragseingänge gegenüber der Vorjahresperiode um 30,6 Prozent, die Umsätze um 10,5 Prozent und die Exporte um 14,9 Prozent. Die Aussichten für die kommenden zwölf Monate schätzen die ...

  • 15.09.2021 – 11:33

    Parlament entlastet Konsumentinnen und Konsumenten sowie Betriebe mit Abbau der Industriezölle

    Zürich (ots) - Der Nationalrat trat auf die bundesrätliche Vorlage zur Aufhebung der Industriezölle ein und stimmte ihr zu. Die Vorlage ist nun bereit für die Schlussabstimmung. Swissmem begrüsst diesen Schritt sehr und dankt dem Nationalrat für seine Unterstützung. Nach den massiven, pandemiebedingten Einbrüchen im vergangenen Jahr, hat sich die Lage für den ...

  • 24.08.2021 – 10:00

    MEM-Industrie: Deutliche Verbesserung der Geschäftslage

    Zürich (ots) - Die Lage für das Gros der Unternehmen der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) hat sich im ersten Halbjahr 2021 deutlich verbessert. So stiegen die Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahressemester um +24,4 Prozent, die Umsätze um +9,3 Prozent und die Exporte um +15,6 Prozent. Der sehr gute Bestellungseingang deutet darauf hin, dass die Umsätze in der MEM-Industrie im ...

  • 13.06.2021 – 17:40

    Swissmem: Rasche Neuauflage des CO2-Gesetzes muss mehrheitsfähig sein

    Zürich (ots) - Swissmem bedauert die Ablehnung des CO2-Gesetzes. Nun braucht es eine rasche Neuauflage des Gesetzes, die sowohl mehrheitsfähig ist als auch die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts sicherstellt. Vor diesem Hintergrund setzt Swissmem auf eine Neuausrichtung der Klimapolitik, die für die Bevölkerung verständlich und nachvollziehbar ist. Das Nein ...

  • 27.05.2021 – 11:00

    Swissmem Industrietag in Lugano als Pilotveranstaltung bewilligt

    Zürich (ots) - Die Tessiner Regierung hat dem Antrag zugestimmt, dass der Swissmem Industrietag 2021 als kantonale Pilotveranstaltung durchgeführt werden kann. Der 14. Industrietag findet am 24. Juni 2021 in Lugano statt und steht unter dem Titel "Chance Freihandel - Motor für Wohlstand und Nachhaltigkeit". Er bietet ein spannendes, gehaltvolles Programm mit renommierten Referentinnen und Referenten aus dem In- und ...

  • 20.05.2021 – 08:00

    MEM-Industrie: Auftragseingänge über Vorkrisenniveau

    Zürich (ots) - Die Geschäftszahlen der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) zeigen im ersten Quartal 2021 eine deutliche Entspannung der Lage. So stiegen die Auftragseingänge gegenüber der Vorjahresperiode um +4,8 Prozent. Auch die Exporte erhöhten sich um +3,3 Prozent. Die wichtigsten Indikatoren weisen für den weiteren Verlauf des Jahres darauf hin, dass die pandemiebedingten ...

  • 18.05.2021 – 14:47

    Swissmem: Beim Rahmenabkommen auf politischer Ebene weiterverhandeln

    Zürich (ots) - Swissmem unterstützt die InstA-Petition "konstruktiv, kollegial, konsensual zu einem für beide Seiten tragfähigen Rahmenabkommen", welche die Weiterführung der Verhandlungen zum Rahmenabkommen auf politischer Ebene verlangt. Die Swissmem-Mitgliedfirmen exportieren 80 Prozent ihrer Güter- und Dienstleistungen. Davon gehen 56 Prozent in den EU-Binnenmarkt. Die EU ist somit der mit Abstand wichtigste ...

  • 24.02.2021 – 10:00

    MEM-Industrie: Zwischen Hoffen und Bangen

    Zürich (ots) - Die Covid-Pandemie hat in Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) deutliche Spuren hinterlassen. Im Vergleich zu 2019 reduzierten sich 2020 die Auftragseingänge um -6,5 Prozent, die Umsätze um -9,8% und Exporte um hohe -11,2 Prozent. Die globalen Lockerungen der Covid-Eindämmungsmassnahmen führten im zweiten Halbjahr 2020 zu einer allmählichen Erholung der geschäftlichen ...

  • 17.12.2020 – 10:00

    MEM-Passerelle 4.0: Lancierung Bildungsangebote zur Neu-Qualifizierung

    Zürich (ots) - Die Sozialpartner der Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie haben am 11. Dezember 2020 die "MEM-Passerelle 4.0 AG" gegründet. Ihr Ziel ist es, erwachsenengerechte Qualifizierungsangebote zu entwickeln, um die Arbeitsmarktfähigkeit von berufstätigen Personen in einem sich stark ...

    Ein Dokument
  • 12.11.2020 – 08:00

    MEM-Industrie: Kaum Hinweise auf einen baldigen Aufschwung

    Zürich (ots) - Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) durchlebt eine ungewöhnlich lange Baisse, welche durch die Covid-Pandemie deutlich verstärkt und verlängert wird. In den ersten neun Monaten dieses Jahres reduzierten sich die Auftragseingänge gegenüber der Vorjahresperiode um -8,6 Prozent, die Umsätze um -11,5 Prozent und die Exporte um -13,9 Prozent. Die Geschäftsentwicklung ...

  • 27.09.2020 – 17:28

    Swissmem begrüsst Abstimmungsresultate

    Zürich (ots) - Swissmem ist weitgehend erfreut über die Abstimmungsresultate vom 27. September 2020. Mit dem Nein zur Kündigungsinitiative wird der bilaterale Weg der Schweiz mit der Europäischen Union fortgesetzt. Die für die exportorientierten Industrieunternehmen wesentliche Teilnahme am grössten Absatzmarkt wird damit ein weiteres Mal bestätigt. Das Ja zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge erneuert die Luftwaffe ...

  • 15.09.2020 – 16:20

    Martin Hirzel ab 1. Januar 2021 neuer Swissmem-Präsident

    Zürich (ots) - Der Swissmem-Vorstand hat Martin Hirzel zum neuen Swissmem-Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Hans Hess am 1. Januar 2021 an. An seiner Sitzung vom 15. September 2020 hat der Swissmem-Vorstand Martin Hirzel einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. "Ich freue mich sehr über diese Wahl", sagt Martin Hirzel. "Ich werde alles daransetzen, damit Swissmem auch künftig ihre vielfältigen ...

  • 26.08.2020 – 10:00

    MEM-Industrie: Massiver Einbruch bei Umsatz und Auftragseingängen

    Zürich (ots) - Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben in der Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) zu einem massiven Einbruch geführt. Die Auftragseingänge sanken im zweiten Quartal 2020 gegenüber der Vorjahresperiode um -19,5 Prozent, die Umsätze um -19,7 Prozent und die Exporte um -24,6 Prozent. Insgesamt präsentiert sich die Lage der Schweizer MEM-Industrie zu Jahresmitte düster. Die ...

  • 15.06.2020 – 15:45

    Paradigmenwechsel in der Rüstungsbeschaffung im Interesse der Sicherheit der Schweiz

    Zürich (ots) - SWISS ASD begrüsst den Bericht von Deloitte und der Begleitgruppe zur Verbesserung der Abläufe bei Rüstungsbeschaffungen. Der darin vorgeschlagene Paradigmenwechsel brächte deutliche Verbesserungen. Das Parlament wäre für die nachhaltige, strategisch ausgerichtete Steuerung der Beschaffungen verantwortlich und nicht mehr für operative ...

  • 04.06.2020 – 10:57

    Nationalrat verweigert Unterstützung der Schweizer Industrie

    Zürich (ots) - Der Nationalrat hat beschlossen, nicht auf die bundesrätliche Vorlage zur Aufhebung der Industriezölle einzutreten. Mitten in der Krise lässt er damit die Industrie hängen. Für Swissmem ist dieser Entscheid sehr enttäuschend und völlig unverständlich. Swissmem fordert den Ständerat auf, diesen Vorentscheid zu korrigieren. Industriezölle sind ...

  • 26.05.2020 – 09:00

    MEM-Industrie: Bessere Rahmenbedingungen - und zwar jetzt!

    Zürich (ots) - Der Einkaufsmanagerindex (PMI) in der Industrie ist wegen der Corona-Pandemie fast weltweit auf ein historisches Tief gefallen. Die Auftragseingänge in der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) drohen massiv einzubrechen. Somit wird die Corona-Krise die stark exportorientierte MEM-Industrie erst im weiteren Verlauf des ...

  • 11.05.2020 – 08:30

    MEM-Industrie: Massiver Einbruch ab April 2020

    Zürich (ots) - Im ersten Quartal 2020 gingen in der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) die Auftragseingänge gegenüber der Vorjahresperiode um -2,0 Prozent, die Umsätze um -5,7 Prozent und die Exporte um -8,4 Prozent zurück. Diese Zahlen widerspiegeln jedoch nicht die aktuelle Lage in der MEM-Industrie, sondern jene vor dem Corona-Lockdown. Die negativen Auswirkungen der Pandemie ...

  • 16.04.2020 – 17:58

    Weitere Lockerungen nötig - auch bei Grenzübertritten von Spezialisten

    Zürich (ots) - Swissmem unterstützt den Entscheid des Bundesrats, die Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie schrittweise zu lockern, bedauert aber das eher zögerliche Vorgehen. Die vom BAG empfohlenen Regeln werden von der Industrie weiterhin umgesetzt. Dies zeigt, dass Arbeiten unter Einhaltung der BAG-Regeln gerade auch für Risikogruppen möglich sind. ...

  • 20.03.2020 – 18:04

    Swissmem begrüsst das Massnahmenpaket des Bundesrates

    Zürich (ots) - Swissmem unterstützt das vom Bundesrat beschlossene Unterstützungspaket für die Wirtschaft. Es umfasst rasche und unbürokratische Liquiditätshilfen, was die unmittelbar grösste Bedrohung für die Unternehmen abwenden soll. Positiv ist ebenfalls, dass bei der Kurzarbeit der Kreis der Berechtigten erweitert und die Zugangshürden gesenkt werden. Swissmem begrüsst ausdrücklich auch den Beschluss des ...