PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Swiss Fibre Net AG mehr verpassen.

24.08.2021 – 07:00

Swiss Fibre Net AG

SolNet wird neuer Telekomanbieter im Swiss Fibre Net-Verbund

Bern (ots)

Swiss Fibre Net AG (SFN) will bis Ende 2021 100'000 weitere Haushalte aus allen Schweizer Regionen an ihr bestehendes FTTH-Glasfasernetz mit bereits über 650'000 Haushalten anschliessen. Neu wird auch SolNet das offene und diskriminierungsfreie Glasfasernetz mittragen.

SolNet, seit über 25 Jahren schweizweit aktiv, ist eine bedeutende Anbieterin für Internet-, Netzwerk- und Telefonielösungen sowie Datacenter-Services. SolNet stellt ihre Dienstleistungen Privaten, KMU sowie grösseren Unternehmen zu Verfügung. Per Ende Juni 2021 arbeitet SolNet mit Swiss Fibre Net zusammen und nutzt die Infrastruktur der SFN.

SolNet setzt damit ein wichtiges Zeichen für offene Glasfasernetze. Die Partnerschaft mit Swiss Fibre Net erfolgt zunächst in den Städten St. Gallen, Winterthur und Solothurn. Eine schrittweise Erweiterung des Angebots in der ganzen Schweiz ist geplant.

Laufende Infrastrukturdebatte

Die Zusammenarbeit von SolNet mit dem Swiss Fibre Net-Verbund ist auch vor dem Hintergrund der laufenden Infrastrukturdebatte bedeutend. Andreas Waber, CEO der Swiss Fibre Net AG, betont: "Für ein effizientes und kundenorientiertes Glasfasernetz braucht es einen diskriminierungsfreien Wettbewerb - und dieser findet im Telekombereich nur über offene Zugänge statt." Barrierefreie Netzwerkzugänge für die verschiedenen Telekomanbieter - auch kleinere - erhöhen insbesondere auch die Kundenzufriedenheit. "Der neue Vertragsabschluss mit SolNet ermöglicht es, unserem Ziel - ein schweizweit offenes Glasfasernetz - einen Schritt näher zu kommen."

Erfreuliche Zusammenarbeit

Ralph Urech, Verantwortlicher Business Development von SolNet, freut sich über die neue Zusammenarbeit: "Der Grundsatz einer offenen Glasfasernetz-Infrastruktur ist uns sehr wichtig; denn Technologiezwang bringt keine Innovation. Der Zugang zum Swiss Fibre Net-Verbund ist für uns somit ein bedeutender Schritt; damit schaffen wir für unsere Kundinnen und Kunden umfassende Angebotsfreiheit und können als Unternehmen sukzessiv weitere Gebiete in der Schweiz erschliessen. Wir profitieren dabei auch vom langjährigen Know-How der SFN."

---

Swiss Fibre Net AG

Die Swiss Fibre Net AG ist ein Gemeinschaftsunternehmen lokaler Energieversorger und Kabelnetzbetreiber in der Schweiz. Sie verbindet die lokalen Glasfasernetze ihrer Netzpartner zum grossflächigen, homogenen und offenen "Swiss Fibre Net" und bietet dieses diskriminierungsfrei national tätigen Telekomanbietern zur Nutzung an. Damit ist Swiss Fibre Net AG Garantin für den Wettbewerb im Telekommarkt.

---

SolNet (BSE Software GmbH)

SolNet wurde 1996 von der BSE Software GmbH lanciert und hat sich vom regionalen Internetanbieter zu einem Schweizweit bedeutenden Unternehmen für Internet-Dienstleistungen und Netzwerklösungen entwickelt. Um höchst unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, setzt SolNet bewährte Technologien innovativ ein und schafft somit kundenorientierte Lösungen.

Pressekontakt:

Andreas Waber
CEO Swiss Fibre Net AG
+41 79 668 90 78

Ralph Urech
Verantwortlicher Business Development, SolNet/data11
+41 58 517 62 43