PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Maire Tecnimont S.p.A. mehr verpassen.

04.02.2021 – 12:46

Maire Tecnimont S.p.A.

Die Maire Tecnimont Gruppe und SOCAR unterzeichnen zwei EPC-Verträge im Gesamtwert von 160 Mio. USD für hochmoderne Raffinerieeinheiten

Mailand (ots/PRNewswire)

- Die Verträge betreffen die Installation von drei Prozesseinheiten, die für die Herstellung von EURO-5-Benzin in der Ölraffinerie Heydar Aliyev Baku in Baku, Aserbaidschan, erforderlich sind

Maire Tecnimont S.p.A. gibt bekannt, dass seine Tochtergesellschaften Tecnimont S.p.A. und KT - Kinetics Technology S.p.A. im Rahmen der Modernisierung und des Wiederaufbaus der Ölraffinerie Heydar Aliyev in Baku (Aserbaidschan) zwei Engineering-, Beschaffungs- und Bauaufträge mit der Ölraffinerie Heydar Aliyev, einer Tochtergesellschaft von SOCAR, unterzeichnet haben. SOCAR ist die staatliche Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan.

Der Gesamtwert der Verträge beträgt rund 160 Millionen USD.

Der Umfang der beiden Verträge umfasst die Installation von drei hochmodernen Raffinerieeinheiten, die für die Verbesserung der Benzinqualität auf den EURO-5-Standard von entscheidender Bedeutung sind. Beide Projekte werden in der Ölraffinerie Heydar Aliyev durchgeführt, wo Tecnimont und KT-Kinetics Technology bereits gemeinsam einen im Jahr 2018 erteilten EPC-Auftrag ausführen.

Die Projekte der neuen EPC-Verträge werden voraussichtlich innerhalb von 33 Monaten bzw. 26 Monaten ab dem Datum der Unterzeichnung abgeschlossen sein.

Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das Kerngeschäft der Maire Tecnimont Gruppe, da auf diese Weise die industrielle Präsenz des Konzerns auf dem strategischen aserbaidschanischen Markt und im entscheidenden Sektor der Transformation natürlicher Ressourcen weiter gefestigt werden kann. Darüber hinaus werden hierdurchdie Ausrichtung des Konzerns, seine besonderen Kompetenzen, sein technologisches Know-how und die Synergien zwischen seinen EPC-Auftragnehmern zu nutzen bestätigt.

Pierroberto Folgiero, CEO der Maire Tecnimont Gruppe, erklärte: "Wir sind sehr stolz darauf, unser technologisches Know-how erneut einem so renommierten Kunden wie SOCAR zur Verfügung zu stellen und damit unsere erfolgreiche, langjährige Zusammenarbeit zu festigen,die darauf ausgerichtet ist, die nachgelagerte Wertschäpfungskette Aserbaidschans zu optimieren. Diese Errungenschaft ermöglicht es uns, eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zu pflegen und dank der Zuverlässigkeit unserer technologiegetriebenen Strategie den Weg für zukünftiges Wachstum zu ebnen."

Maire Tecnimont S.p.A. ist an der Mailänder Börse notiert und steht an der Spitze eines Industriekonzerns, der im Bereich der Verarbeitung natürlicher Ressourcen führend ist (nachgelagerte Öl- und Gas-Anlagentechnik mit technologischer und praktischer Expertise). NextChem ist im Bereich grüner Chemikalien und Technologien zur Förderung der Energiewende tätig. Die Maire Tecnimont Gruppe ist in 45 Ländern mit 50 Unternehmen vertreten und beschäftigt rund 9.100 Mitarbeiter. www.mairetecnimont.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1322292/Maire_Tecnimont_Logo.jpg

Weitere Storys: Maire Tecnimont S.p.A.
Weitere Storys: Maire Tecnimont S.p.A.