PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mhome Group mehr verpassen.

23.06.2020 – 14:16

Mhome Group

Mhomes "Spark Programm" beschleunigt die Ausbildung von Arbeitern in der Fertigbauindustrie

Wuhan, ChinaWuhan, China (ots/PRNewswire)

Die Mhome Group (000667.sz), ein führender chinesischer Immobilienentwickler mit Sitz in Wuhan, hat das "Spark Training Program" für die berufliche Weiterentwicklung von Arbeitern in der Fertigbauindustrie eingeführt.

Die Fertigbauindustrie befindet sich in China noch im Aufbau, wobei jedoch von einem Aufschwung der Branche ausgegangen wird. Dies ist auf die einzigartigen Vorteile des Fertigbaus zurückzuführen, wie z. B. deutlich kürzere Bauzeit, sauberere und sicherere Arbeitsumgebung und geringe Arbeitskosten, insbesondere im Kontext einer älter werdenden Bevölkerung.

Die kürzliche Einführung günstiger nationaler und lokaler Richtlinien für die Fertigbauindustrie hat zu einer verstärkten Nachfrage nach entsprechenden Fachkräften geführt. Dieses Jahr war die Nachfrage besonders hoch, da die chinesische Regierung den Titel "Fertigbaufachkraft" der landesweiten Liste für offizielle Berufe hinzugefügt hat.

Für dieses neu entstehende Berufsfeld ist es wichtig, dass neue Baustellenmitarbeiter über die entsprechenden Fähigkeiten und Fachkenntnisse verfügen, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu garantieren.

Das sechsmonatige Spark Program bietet Auszubildenden eine umfassende Schulung, wobei nur nach erfolgreichem Bestehen theoretischer und praktischer Prüfungen die Zulassung für die Baustellenarbeit erteilt wird.

Der Theorieteil des Kurses behandelt die Geschichte des Baugewerbes, Fertigbautheorie und die Entwicklung von Ausbildungsmöglichkeiten im Fertigbau. Der Praxisteil umschließt Bauvermessung, operative Abwicklung und Umgang mit Baugeräten, Elektroschweißung, Stahlstangenbiegen und Heben von Bauteilen.

Auszubildende des Spark Program erhalten kontinuierliche theoretische und praktische Schulungen. Bevor sie als zertifizierte Fertigbaufachkraft zugelassen werden, werden sie verschiedenen Bewertungen und Tests unterzogen, die ihre grundlegenden theoretischen Kenntnisse, ihr Fachwissen zur Standardmontage, Gruppenleitungskompetenzen sowie ihr Verständnis von Unternehmenszielen belegen. Qualifizierte Arbeiter arbeiten nach einem Schichtplanungssystem gemäß den S-EPC-Anforderungen für Projektmanagement. Sie verfügen über Montagegeschick, können professionelle Werkzeuge verwenden und befolgen Standardprotokolle, was Sicherheit, Effizienz und Qualität von Fertigbauprojekten gewährleistet.

"Sicherheit am Arbeitsplatz hat bei uns oberste Priorität", so Lei Bing, Projektmanager und Kursleiter bei Mhome. "Unsere Baustellenmitarbeiter müssen vor und nach der Arbeit Routinekontrollen durchführen, strenge Sicherheitsanweisungen befolgen und jedem Detail die nötige Aufmerksamkeit schenken."

Li Yao absolvierte das Spark Program im April 2019 und ist heute eine qualifizierte Fertigbaufachkraft für Mhome.

"Heben von Bauteilen ist das schwierigste und zeitaufwendigste Fach. Es zielt darauf ab, die Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit an der Baustelle zu gewährleisten", erklärt Li Yao. "Wir tragen die Verantwortung, dass jedes Baumodul präzise montiert wird. Im Gegensatz zu traditionellen Bauarbeitern ist für Fertigbaufachkräfte Fachwissen wichtiger als körperliche Kraft. Als nächstes möchte ich Kursleiter werden und mein Wissen sowie meine Erfahrung mit mehr Menschen teilen."

Informationen zur Mhome Group

Die Mhome Group (000667.sz) wurde 1989 als Entwickler für Wohn- und städtische Immobilien gegründet und bietet Baudienstleistungen in der Stadt und auf dem Land an. Mhome, mit Sitz in Wuhan, China, ist heute ein börsennotiertes Unternehmen, das in mehreren Industrien tätig ist, darunter intelligentes Wohnen, moderne Landwirtschaft und industrielle Wiederbelebung von Kleinstädten.

Pressekontakt:

Michelle Xiao
+86-27-8783-8669
xiaocy1@000667.com