PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mhome Group mehr verpassen.

19.06.2020 – 16:01

Mhome Group

Mhome Group verzeichnet für 2019 eine steigende jährliche Wachstumsrate nach Einführung strategischer Layoutplanung und Erweiterung des Fertighausmarkts

Wuhan, ChinaWuhan, China (ots/PRNewswire)

Die Mhome Group (000667.SZ) (das "Unternehmen"), ein führender chinesischer Immobilienentwickler mit Sitz in Wuhan, hat seinen Jahresbericht für 2019 veröffentlicht. Die Betriebseinnahmen der Mhome Group für vergangenes Jahr beliefen sich auf 3,66 Milliarden CNY (516,55 Millionen USD), was im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 45,19 % entspricht. Die Anzahlungen von Kunden betrugen 2019 9,01 Milliarden CNY (1,27 Millionen USD) und fielen somit gegenüber dem Vorjahr um 31,19 % höher aus. Der den Aktionären zustehende Reingewinn des börsennotierten Unternehmens belief sich auf 66,88 Millionen CNY (9,44 Millionen USD). Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente von Mhome stiegen auf 2,54 Milliarden CNY (358,01 Millionen USD) an. Dies ist das dritte Jahr in Folge, in dem die Mhome Group einen Anstieg seiner liquiden Mittel verzeichnet. Somit ist das Unternehmen finanziell für zukünftiges Wachstum gut aufgestellt.

Das strategische Geschäftsmodell der Mhome Group für intelligentes Wohnen und moderne Landwirtschaft hat die Führungsposition des Unternehmens im neuen Zeitalter der Infrastrukturentwicklung gefestigt. Die positiven Ergebnisse für 2019 sind auf den branchenführenden Ansatz des Unternehmens für intelligentes Wohnen zurückzuführen und zeigen das enorme Potenzial von Chinas Fertighausmarkt auf. Das Unternehmen erhielt im vergangenen Jahr große Aufmerksamkeit von globalen Investoren. Die Aktien der Mhome Group wurden an den FTSE Russell- und S&P Dow Jones-Indizes gelistet. Darüber hinaus stieg der ausländische Aktienbesitz zwischen dem 31. Dezember 2019 und dem 1. Juni 2020 um 70 % von 10,39 Millionen auf 17,72 Millionen an.

2019 konnte die Mhome Group durch einen technologieorientierten Ansatz und die Standardisierung von Design, Produktkonfiguration und Bauteilen ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Das Unternehmen verzeichnete vertraglich festgelegte Einnahmen von insgesamt 6,74 Milliarden CNY (951,79 Millionen USD) im Bereich für traditionelle Immobilienentwicklung und 3,90 Milliarden CNY (549,69 Millionen USD) für den Fertighausbereich. Darüber hinaus führte das Unternehmen verschiedene internationale fortschrittliche Montagetechniken ein, darunter das Composite Shear Wall System und Central Control System, und dehnte seine Präsenz auf 13 Städte aus. Die Fabriken verfügen über einen Automatisierungsgrad von fast 100 %, sodass sich die jährliche Produktionskapazität der Mhome Group auf 3,9 Millionen m³ mit einem maximalen Montagebereich von 52 Millionen m² beläuft.

Gleichzeitig investierte das Unternehmen durch sein ökologisches Modell verstärkt in die Skalierung seines Geschäftsbereichs für moderne Landwirtschaft, um frischen Duftreis anzubauen sowie schadstofffreien Krebs aus ökologischer Zucht anzubieten. Ende 2019 wurden der Mhome Group über 14.000 Morgen Land übertragen. Davon wurden 5.765 Morgen für die Aquakultur von Krebsen und 5600 Morgen für den Reisanbau verwendet. Gegenwärtig verfügt das Unternehmen über 18 Landwirtschaftsstandorte, einschließlich 13 in Hong Lake und fünf im Kreis Jianli.

Doch die Mhome Group hat nicht nur verstärkt in ihren Geschäftsausbau investiert, sondern auch in wissenschaftliche Forschung und Entwicklung. Laut Stand von 2019 hat die Mhome Group an 56 Forschungsprojekten renommierter Universitäten im ganzen Land mitgewirkt, 117 Patente erhalten und die Einführung 11 lokaler technischer Standards beantragt. Das Unternehmen wurde mit über 30 internationalen Preisen unterschiedlicher Branchen ausgezeichnet. Laut einer Umfrage der China Index Academy wird der Wert der Marke Mhome Group auf 4,80 Milliarden CNY (67,81 Millionen USD) geschätzt, was im Vergleich zum Vorjahr einer Wertsteigerung von 66 % entspricht.

Zukünftig wird die Mhome Group ihre Kerngeschäftsbereiche für intelligentes Wohnen und moderne Landwirtschaft weiter ausbauen. Das ermöglicht dem Unternehmen, sein zukünftiges Wachstum zu sichern und gleichzeitig seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen.

Informationen zur Mhome Group

Die Mhome Group (000667.sz) wurde 1989 als Entwickler für Wohn- und städtische Immobilien gegründet und bietet Baudienstleistungen in der Stadt und auf dem Land an. Mhome, mit Sitz in Wuhan, China, ist heute ein börsennotiertes Unternehmen, das in mehreren Industrien tätig ist, darunter intelligentes Wohnen, moderne Landwirtschaft und industrielle Wiederbelebung von Kleinstädten.

Kontakt:

Pressekontakt:

Michelle Xiao
+86 27 8783 8669
xiaocy1@000667.com