PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Globetrotter Tours AG mehr verpassen.

18.03.2021 – 10:50

Globetrotter Tours AG

Nord- und Südkorea in Bern

Nord- und Südkorea in Bern
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Thomas Fisler, der ehemalige Leiter des Büros der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza) in Pjöngjang vermittelt während einer 3-tägigen Veranstaltung das Thema «Korea» in Bern. In Zusammenarbeit mit Background Tours gibt der Experte exklusive Hintergrundinformationen zu den beiden Staaten. Die Teilnehmer besuchen vom 10. bis 12. Juni 2021 unter anderem die aktuelle Nordkorea-Ausstellung «Let's Talk about Mountains» im Alpinen Museum in Bern sowie das Berner Kunstmuseum anlässlich der Ausstellung «Grenzgänge» mit nord- und südkoreanischer Kunst aus der Sammlung Uli Sigg.

Ein Filmteam des Alpinen Museums der Schweiz bereiste 2018/19 die gebirgige koreanische Halbinsel. Es stieg mit Wandergruppen auf Berggipfel, besuchte Schulklassen und reiste zu Bauernbetrieben in der hügeligen Provinz. Die aktuelle Ausstellung im Alpinen Museum «Let's Talk about Mountains» ist eine filmische Annäherung an Nordkorea. Filmische Mikrogeschichten erzählen von einem Alltag, der in keiner Tagesschau vorkommt. Vierzig Gespräche geben Menschen eine Stimme, die hinter dem politischen System und unseren Bildern davon zu verschwinden drohen.

Background Tours bietet vom 10. bis 12. Juni 2021 interessierten Teilnehmer an, während einer 3-tägigen Kurzreise mehr über Korea zu erfahren und organisiert eine private Führung mit den «Machern» der Ausstellung im Alpinen Museum. Thomas Fisler, der ehemalige Leiter des Büros der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza) in Pjöngjang begleitet die Reise und gibt exklusive Hintergrundinformationen. Passend zum Thema besuchen die Teilnehmer ausserdem im Kunstmuseum Bern die Ausstellung «Grenzgänge» mit nord- und südkoreanischer Kunst aus der Sammlung Uli Sigg. Die beiden Berner Korea-Ausstellungen nehmen ergänzende Perspektiven ein. Die Bibliothek am Guisanplatz in Bern zeigt ferner die Ausstellung «Erinnerungen aus Korea. Alltag, Kultur und die Schweizer Friedensförderung». Die Veranstalter laden die Besucher ein, in die interessante Geschichte der Schweizer einzutauchen, die seit Jahrzehnten den Waffenstillstand zwischen Nord- und Südkorea überwachen.

Mehr Informationen: www.background.ch/korea

Background Tours-Experten in der Schweiz treffen: www.background.ch/schweiz

Weitere Auskünfte und Bildmaterial für Medienschaffende:

• Mischa Niederl, CEO und Ansprechperson für Medienschaffende, Tel. +41 31 313 00 22, mischa.niederl@diespezialisten.reisen

• Simone Anderegg, Marketing/Kommunikation, Tel. +41 78 658 61 49, simone.anderegg@diespezialisten.reisen

Freundliche Grüsse

Simone Anderegg

DIE SPEZIALISTEN ─ Reisen ausser gewöhnlich
Simone Anderegg, Marketing/Kommunikation
Neuengasse 30, CH-3001 Bern
Tel. +41 31 313 00 27 / +41 78 658 61 49 
simone.anderegg@diespezialisten.reisen
www.diespezialisten.reisen