PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Highlander Partners, L.P. mehr verpassen.

30.11.2020 – 12:01

Highlander Partners, L.P.

SFERRA, ein Portfoliounternehmen von Highlander Partners, übernimmt die ikonische Luxusmarke Pratesi

Dallas (ots/PRNewswire)

SFERRA Fine Linens, ein führendes Markenunternehmen für Luxustextilien und Heimdekor, dessen Tradition auf das Jahr 1891 in Italien zurückgeht und das sich im Besitz von Highlander Partners befindet, gab heute die Übernahme von Pratesi bekannt. Pratesi ist ein italienischer Hersteller von besonders hochwertigen, luxuriösen Haushaltstextilien, der seit weit über hundert Jahren für kunstvolle Blumendesigns, Innovation, herausragende Qualität und eine weltweit angesehene Marke bekannt ist und dessen Tradition bis zu seiner Gründung ins Jahr 1906 zurückreicht.

SFERRA plant die Wiedereinführung der Marke Pratesi auf dem Markt zunächst über internationale Kanäle, in denen die Marke traditionell eine starke Präsenz hat, sowie über eine neu entwickelte Pratesi-Website zur schnellen Wiederherstellung der Verbindung zu ihrem eigenen Kundenstamm. SFERRAs Produktportfolio umfasst heute mehr als zehn verschiedene Kategorien, darunter Bett-, Bad- und Tischwäsche sowie dekorative Accessoires. Die Marke SFERRA steht für feine italienische Handwerkskunst und beschafft Premium-Naturfasern aus den führenden globalen Ressourcen, um Luxusgüter zu spinnen und zu weben. Pratesi hat sich seit jeher an den gleichen Grundsätzen orientiert. Die kombinierten Marken werden diese Praktiken nutzen, um beide Marken künftig auszubauen.

"Wir sind begeistert von der einzigartigen Gelegenheit, die beiden führenden italienischen Luxusmarken zusammenzuschließen und so das führende Unternehmen für Luxustextilien und Heimdekor zu schaffen. Pratesi wird unserem Produktangebot eine besondere Ästhetik verleihen, unsere internationale Reichweite vergrößern und unseren Kundenstamm erweitern", erklärte Michelle Klein, Präsidentin und CEO von SFERRA, die beide Marken weiter führen wird.

Jeff L. Hull, Präsident und CEO von Highlander, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr, zwei ikonische italienische Luxusmarken in der Kategorie Bettwäsche und Heimdekor zu führen. Wir sind überzeugt, dass der Zusammenschluss von SFERRA und Pratesi das Potenzial hat, der weltweit führende Anbieter von Luxustextilien zu werden. Wir sehen der weiteren Umsetzung eines selektiven 'Buy-and-Build'-Investitionsansatzes und der Identifizierung von ergänzenden M&A-Gelegenheiten für dieses Geschäft in der Kategorie Luxusgüter mit Freude entgegen."

Mark Blanchat, ein Highlander Partner und Chairman von SFERRA, merkte an: "Die Übernahme von Pratesi unterstreicht den Fokus von Highlander auf unsere Plattformstrategie für italienische Luxusmarken und stellt eine Gelegenheit für uns dar, eine seltene etablierte Luxusmarke, die aufgrund ihres hochdifferenzierten Produktangebots und ihrer überragenden Qualität einen treuen Kundenkreis hat, zu erwerben. Unserer Ansicht nach sind die Designs, die Stile und die Haptik der Marken SFERRA und Pratesi vollkommen einzigartig und ziehen zwei spezielle Kundenstämme an. Es bestehen enorme Wachstumschancen durch die Wiedereinführung der Marke Pratesi auf dem Markt und die Ergänzung wird eine positive Dynamik sowohl für Pratesi als auch für SFERRA erzeugen, besonders auf internationaler Basis."

Über SFERRA

SFERRA ist eine italienische Lifestyle-Luxusmarke, die im Jahr 1891 von Gründer Gennaro Sferra geschaffen wurde, der die Marke in Hingabe an höchste Kunstfertigkeit und Schneiderkunst kreierte. Bis zum heutigen Tag hat sich SFERRA weiterentwickelt und schafft Luxus für Zuhause, wobei altehrwürdige Handwerkskunst mit stets innovativem Design zum Einsatz kommt. SFERRAs am meisten gefeierte Kollektionen umfassen unter anderem Milos, die erste Original-Bettwäsche mit Fadendichte 1.000, das geschätzte SFERRA Giza 45 für die unvergleichliche Haltbarkeit eines Erbstücks und den exquisiten Komfort des Leinens, Festival European-Tischwäsche in 101 üppigen Farben, Badegenüsse, zu denen auch Aura im Resortstil zählt, das einfach klassische Bello und das zeitgemäße Canedo. In jüngster Zeit hat die Marke ihre Kategorien um Matratzen, Tisch-Accessoires sowie Heim- und Dekorgeschenke erweitert. SFERRA ist in großen Kaufhäusern zu finden, darunter Bergdorf Goodman, Bloomingdale's und Neiman Marcus, ebenso wie in über 700 Luxusfachgeschäften in ganz Nordamerika, in einigen der prestigeträchtigsten Boutique-Hotels und Resorts der Welt und seit Kurzem auch im weltbekannten Kaufhaus Harrods in London. Weitere Informationen zu SFERRA finden Sie unter www.sferra.com.

Über Highlander Partners

Highlander Partners, L.P. ist ein in Dallas ansässiges privates Investmenthaus mit einem verwalteten Vermögen von über 2,0 Milliarden US-Dollar. Die Firma konzentriert sich auf Investitionen in Unternehmen in Zielbranchen, in denen die Leiter der Firma über beträchtliche Betriebs- und Investitionserfahrung verfügen, darunter die Grundfertigung, Lebensmittel, Chemikalien, Baustoffe, Konsumgüter und andere. Highlander Partners stützt sich auf einen "Buy-and-Build"-Investitionsansatz und schöpft Wert, indem es Unternehmen hilft, organisch und durch Übernahmen zu wachsen. Weitere Informationen finden Sie unterwww.highlander-partners.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1342863/SFERRA_logo.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1342864/Pratesi_logo.jpg

Pressekontakt:

Jaime Jimenez jjimenez@sferra.com
Chaz Thomas cthomas@highlander-partners.com