PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Panache AG mehr verpassen.

06.07.2021 – 08:32

Panache AG

Medienmitteilung Ramseyer und Dilger AG: Mit neuer Führungsstruktur doppelt agil

Medienmitteilung Ramseyer und Dilger AG: Mit neuer Führungsstruktur doppelt agil
  • Bild-Infos
  • Download

Mit neuer Führungsstruktur doppelt agil

Geht es um Sanitär-, Heizungs-, Spengler- und Dachtechnik setzt die Berner Ramseyer und Dilger AG seit vielen Jahren Massstäbe. Damit dies so bleibt, passt das inhabergeführte Familienunternehmer seine Führung an: Sandro Wyss übernimmt die Geschäftsleitung; sein Bruder Remo Wyss kann sich als Delegierter des Verwaltungsrates der strategischen Weiterentwicklung des erfolgreichen KMU widmen.

Bern, 06. Juli 2021: Was haben das Bundeshaus, das Zentrum Paul Klee, das Kongressgebäude Interlaken, das Loryhaus des Berner Inselspitals, zahlreiche Bergbahnstationen und Berghäuser, viele andere öffentliche Gebäude sowie hunderte private Ein- und Mehrfamilienhäuser gemeinsam? Entweder wurden ihre Dächer, Fassaden oder Heizungen oder ihre Sanitäranlagen von den Spengler-, Dachtechnik-, Sanitär- und Heizungsspezialisten der Ramseyer und Dilger AG mitkonzipiert, miterbaut oder saniert. Letztere liefern genauso wie die Büro-Crew des renommierten Berner KMU täglich beste Qualitätsarbeit und einen entsprechend hohen Leistungsstandard. Damit das seit 127 Jahren bewährte Unternehmen seine Kundschaft auch in Zukunft überzeugt und dank viel Innovation frischer bleibt denn je haben die Verantwortlichen die Führungscrew angepasst: Sandro Wyss übernimmt die Geschäftsführung; sein Bruder Remo Wyss widmet sich als Delegierter des Verwaltungsrats der strategischen Weiterentwicklung.

Strategisch fit

Sandro und Remo Wyss sind sich einig, dass der Markt im Bauhaupt- und Baunebengewerbe immer anspruchsvoller wird: «Nur wer die Organisation und Abläufe im Griff hat und gleichzeitig viel Energie in die Innovation und damit in die Zukunft investieren kann, bleibt mittel- und langfristig am Ball und damit erfolgreich.» Remo Wyss, der in seiner Funktion als Delegierter des Verwaltungsrates ebendiese Weiterentwicklung gezielter und stärker wird vorantreiben können als bisher, ist froh, dass sein Bruder Sandro Wyss die Geschäftsleitung übernimmt. «Sandro Wyss ist ein Topmann und wird seine Aufgabe vorzüglich wahrnehmen», freut sich der Mitinhaber, dem auch die Förderung des Branchennachwuchs’ inner- und ausserhalb der Firma ein besonderes Anliegen ist und sich hierfür auch im Gebäudetechnikverband Suissetec engagiert. «Vor allem aber kann ich dafür schauen, dass wir zusätzliche Lösungen und Angebot erschaffen und damit unseren Kunden noch bessere und schönere Lösungen für ihre Fassaden, Dächer, Heizungen und Sanitärbereiche bieten können», ergänzt Remo Wyss.

Operativ optimiert

Sein jüngerer Bruder Sandro Wyss setzt sich und allen Mitarbeitenden im operativen Bereich grosse Ziele: «Organisatorisch haben wir ebenfalls Potenzial: Wir wollen noch effektiver und effizienter werden – dies ganz im Sinne unserer Kunden. Es ist meine Aufgabe, dass dies gelingen wird», erläutert der neue Geschäftsführer der Ramseyer und Dilger AG. Für die beiden Brüder ist – genauso wie für den Verwaltungsrat und den restlichen Geschäftsleitungsmitgliedern Marcel Filli, Roland Herzog, Robert Burri und Alain Meuwly – die neue Führungsstruktur ein doppelter Gewinn: «Strategisch und operativ sind die Vorzüge erheblich», freuen sich Remo und Sandro Wyss stellvertretend für die gesamte Führung der Ramseyer und Dilger AG.

Seit 1894 erfolgreich

Ramseyer und Dilger ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen aus der Region Bern im Bereich Sanitär-, Heizungs-, Spengler- und Dachtechnik. Über 100 Mitarbeitende, darunter rund 20 Lernende in acht Berufen, sind für die zahlreichen Geschäfts- und Privatkunden im Einsatz. Seit der Gründung 1894 gilt bei Ramseyer und Dilger der Grundsatz: «Nur wer seine Arbeit liebt, macht sie auch gut.» Deshalb engagieren sich der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung für motivierte Mitarbeitende und eine starke Bildung.

ramseyer-dilger.ch

Pressestelle Ramseyer und Dilger AG

Panache Werbung und Public Relations; Nadine Spycher, ns@panache.ch, 031 964 44 44, Thunstrasse 20, 3005 Bern.