PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TI Fluid Systems mehr verpassen.

09.06.2021 – 04:36

TI Fluid Systems

TI Fluid Systems beliefert 2021 Hyundai Santa FE SUV Hybrid-Elektrofahrzeug mit neuer Produkttechnologie

Auburn Hills, Michigan (ots/PRNewswire)

TI Fluid Systems (LSE:TIFS), ein weltweit führender Anbieter von Flüssigkeitssystemen für die Automobilindustrie, hat neue Fluid-Handling-Produkte für die thermischen Kühlmittel- und Kraftstoffsysteme des 2021 Hyundai Santa FE SUV Hybrid-Elektrofahrzeugs (HEV) vorgestellt. Diese Hyundai HEV-Anwendung demonstriert die Fähigkeit des Unternehmens, Systeme mit Leichtbaulösungen für eine verbesserte Effizienz im EV-Modus zu optimieren.

In den meisten Anwendungen für das Wärmemanagement von Batterien, Motorantrieben und Leistungselektronik werden komplexe Gummi- und Aluminiumleitungen für Kühlmittel-Wärmeschleifen verwendet. TI Fluid Systems hat im eigenen Haus ein komplettes Sortiment von mehreren leichten, mehrschichtigen Nylon-Kunststoffkonstruktionen mit den dazugehörigen Schnellanschlüssen für alle Betriebstemperaturen im Fahrzeug entwickelt. Bei dieser neuen Hyundai Santa Fe HEV-Anwendung hat TI Fluid Systems mit dem OEM zusammengearbeitet, um die traditionellen Thermokreisläufe des Chassis vollständig auf leichte, optimierte Materialien umzustellen.

Zusätzlich zu den kühlflüssigkeitsführenden thermischen Kreisläufen hat der Geschäftsbereich Fuel Tank and Delivery Systems (FTDS) von TI Fluid Systems seinen neuesten druckbeständigen Kunststoff-Kraftstofftank "Light Pressurized Tank" (LPT) auf den Markt gebracht. Ein HEV hat eine ganz besondere Funktion: In dem Moment, in dem der elektrische Antrieb läuft, schaltet sich der Motor ab und der Kraftstoffdampf baut intern im Tank Druck auf. Für diesen einzigartigen rein elektrischen Antriebsmodus des Fahrzeugs ist ein druckfester Kraftstofftank erforderlich, um den Druck im Tank aufrechtzuerhalten und damit die rein elektrische Fahrreichweite zu erhöhen. Die LPT-Technologie von TI Fluid Systems integriert mechanische Stiftsäulen während des Blasform-Herstellungsprozesses, um die oberen und unteren Tankschalen zu versteifen.

"Das neue Hyundai Santa Fe HEV-Modell und die damit verbundenen Modelle auf der SUV-Plattform zeigen, dass wir mit Leichtbaulösungen für das Segment der Hybrid-Elektrofahrzeuge eine hervorragende Möglichkeit haben, den Produktinhalt pro Fahrzeug zu erhöhen", sagte Hans Dieltjens, Chief Operating Officer. "TI Fluid Systems ist ein differenzierter Anbieter, der unser Fluid-Know-how für die neuen thermischen Herausforderungen der Elektrifizierung nutzen kann."

Informationen zu TI Fluid Systems

TI Fluid Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Flüssigkeitsspeicher-, transport- und -abgabesystemen, die in erster Linie für den Markt der leichten Nutzfahrzeuge bestimmt sind. Mit fast 100 Jahren Erfahrung im Bereich Flüssigkeitssysteme für die Automobilindustrie verfügt TI Fluid Systems über Produktionsstätten an 107 Standorten in 28 Ländern und beliefert alle großen globalen OEMs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tifluidsystems.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/811902/TI_Automotive_Logo.jpg

Pressekontakt:

Erica Dzwonkiewicz
Direktorin für Marketing & Kommunikation
edzwonkiewicz@tifs.com
+1-248-296-8419

Weitere Storys: TI Fluid Systems
Weitere Storys: TI Fluid Systems