PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kohler Co. mehr verpassen.

09.11.2020 – 13:00

Kohler Co.

Kohlers Dimensionen des Wohlbefindens befasst sich mit Beziehung von Hygiene und Design

Kohler, WisconsinKohler, Wisconsin (ots/PRNewswire)

Die Perspective of the Year der Marke bietet eine Plattform für den internationalen Dialog

Kohler Co., ein weltweit führendes Unternehmen für Design und Innovation von Küchen- und Badprodukten, hat heute seine Perspective of the Year:Dimensionen des Wohlbefindens vorgestellt, die Fortsetzung der Reihe von Denkanstößen, die das Unternehmen anregt. Dimensionen des Wohlbefindens befasst sich damit, welche tiefgreifenden Auswirkungen Design auf das Wohlbefinden haben kann, insbesondere die Bedeutung eines gesundes Lebensstils, einer sauberen Umgebung und der persönlicher Hygiene für das allgemeine Wohlbefinden.

Lesen Sie hier die interaktive Multichannel-Pressemitteilung: https://www.multivu.com/players/English/8730451-kohler-dimensions-of-wellbeing-and-studiokohler/

"Das Konzept des Wohlbefindens hat so viele Ebenen und Schichten", kommentiert Lun Cheak Tan, der VP Industrial Design bei Kohler, und führt aus: "Auf der elementarsten Ebene ist erst einmal ein Raum erforderlich, um die wesentlichen gesundheitlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn wir jedoch saubere Materialien und Produkte einbeziehen, wird daraus eine sehr zerebrale Vorstellung, nämlich wie jede einzelne Interaktion unseren Geisteszustand und unsere geistige und spirituelle Gesundheit beeinflussen kann."

Die Perspective of the Year von Kohler bietet Anlass für einen langfristigen Dialog zwischen internationalen Architekten, Designern, Marken und Einflussnehmern aus der Industrie, und will neue Impulse setzen für die intellektuelle Bereicherung, für Kreativität und Introspektion. Die Perspektive möchte Konventionen hinterfragen, Diskussionen anregen und aufzeigen, wie sich verändernde Strömungen in Mode, Wirtschaft, Lebensstil und Kultur auf die Zukunft von Architektur und Design auswirken. Ebenso wird dargelegt, wie Architektur und Design auf die sozioökonomischen Ereignisse reagieren können, um neu entstehende individuelle und gemeinschaftliche Rituale/Gewohnheiten zu stärken.

"Wir haben die Perspective of the Year als Diskussionsanstoß entwickelt. Wir erforschen, wo Design und Kultur sich berühren. Kohler verfügt über eine große Produkttiefe und -breite. Dadurch können wir die Menschen auf vielerlei Art und Weise auf ihrem Weg zum Wohlbefinden begleiten", sagt Casey Flanagan, der Director Brand Strategy & Consumer Insights bei KOHLER.

Dimensionen des Wohlbefindens nutzt internationale Designprognosen und Erkenntnisse aus der Verbraucherforschung und bietet Einblicke in die Art und Weise, wie sich Lebensstile und persönliche Gewohnheiten als Reaktion auf globale Ereignisse ändern und weiterentwickeln und gibt Impulse zur Analyse des wichtigen Aspekts der Beziehung zwischen Umwelt und Wohlbefinden.

"Das Badezimmer ist eigentlich der Ort, den man am meisten mit Wohlbefinden assoziiert. Es ist der Ort, an dem Sie durch Ihre Körperpflege eine Art Erneuerung erfahren, und es ist auch ein Raum, in den Sie sich zurückziehen können und wo Sie die Möglichkeit haben, abzuschalten. Es ist ein Raum mit einer Aufgabe und ein Wohnraum", sagt Erin Lilly, die Decorative Design Studio Managerin bei Kohler und erklärt: "Das Wohlbefinden, das wir aus unseren Räumen schöpfen, begleitet uns durch den Tag und es hat Einfluss darauf, wie wir mit anderen interagieren. In diesem Sinne spielt der Architekt und der Designer eine wichtige Rolle in der Gesellschaft: Er schafft mehr Gesundheit und Glück."

Zu den wesentlichen Elementen, die in diesem Zusammenhang diskutiert werden, gehören: Der Zusammenhang von Hygiene und Design, die Rolle des Badezimmers als sakraler Ort für persönliche Sauberkeit und Selbstpflege, und wie gesund ist die Beziehung der Verbraucher zur Technologie, zur Gemeinschaft, zur Infrastruktur und zur Umwelt. Dimensionen des Wohlbefindens betrachtet den Raum als grundlegende Quelle körperlicher, geistiger und spiritueller Gesundheit.

Im Rahmen der Perspective of the Year von Kohler werden insbesondere einige Produktkategorien mit großer Wirkung - Elemente des Wohlbefindens in einem Raum - betrachtet, darunter intelligente Toiletten, Bidetsitze, berührungslose Wasserhähne und mattschwarze Oberflächen.

Informationen zu Kohler Co

Die 1873 gegründete Kohler Co. mit Hauptsitz in Kohler, Wisconsin, ist eines der ältesten und größten Privatunternehmen Amerikas mit mehr als 35.000 Mitarbeitern. Mit mehr als 50 Produktionsstandorten weltweit ist Kohler ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Design, Innovation und Herstellung von Küchen- und Badprodukten, Motoren und Stromversorgungssystemen, Luxusschränken und -fliesen sowie Eigentümer/Betreiber von Zwei-, Fünf-Sterne-Gastgewerbe- und Golfresorts in Kohler, Wisconsin, und St. Andrews, Schottland. Auf dem Whistling Straits Golfplatz von Kohler wird der Ryder Cup 2021 ausgetragen. Das Unternehmen entwickelt auch Lösungen zur Lösung dringender Probleme wie sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen für unterversorgte Gemeinden auf der ganzen Welt, um die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf kohlercompany.com.

 Pressekontakt


 Vicki Valdez Hafenstein                        Kaye Nathaphat Asavathanachart

 Victoria.valdezhafenstein@kohler.com     Nathaphat.asavathanachart@kohler.com

 +1 920-6534441 Durchwahl 70519                 +662 258 1101

 Nord- und Südamerika (Region oder Land)        Außerhalb von Nord- und Südamerika