Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NR Neue Räume AG mehr verpassen.

28.11.2019 – 15:35

NR Neue Räume AG

Review Internationale Interior Ausstellung "neue räume 19"

Review Internationale Interior Ausstellung "neue räume 19"
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

Vor 10 Tagen ist die 10. Edition der Internationalen Interior Design Ausstellung "neue räume" zu Ende gegangen. Viele Neuigkeiten, inspirierende Sonderschauen und interessante Veranstaltungen begeisterten während vier Tagen mehr als 12'000 Besucher.

Review "neue räume 19"

liebe Medienschaffende, sehr geehrte Damen und Herren,

Über 12'000 interessierte Fachbesucher, Planer, Architekten und Endverbraucher haben sich in den alten ABB Hallen in Zürich-Oerlikon während vier facettenreichen Tagen über die aktuellsten Trends informiert, haben Neuheiten entdeckt und Kontakte geknüpft.

Neben zahlreichen interessanten Sonderschauen und begleitenden Veranstaltungen haben über 120 zufriedene Aussteller ihre neusten Kreationen und Entwürfe gezeigt.

Schwerpunktthema bei den Sonderschauen war die Jubiläums-Ausstellung GLAMOUR, kuratiert von Judith Raeber, welche eine Ansammlung von begehrenswerten "objects of deisire" zeigte. "neue räume 19" widmete sich mit einem weiteren Beitrag dem Thema Wohnen auf engem Raum. Rainer Borcherding zeigte sein attraktives Fertighaus "Minihaus Konzept M" und der deutsche Architekt Van Bo Le Menzel präsentierte sein "Wonderhome" mit der Bauhaus-Fassade, ein Forschungsprojekt der Tiny Fondation. Ein grosser Erfolg bei den interessierten Besuchern verzeichnete der Design Wettbewerb für Graubünden "Mobiglias".

Gleich beim Eingang erlebte der Besucher das olfaktorische Erlebnis "Scent and Sensibility", eine Inszenierung der Firmen Aesop, Laufen, Bodenschatz mit Atelier Oï, kuratiert von Stefan Zwicky.

Eines der Highlights bei den Veranstaltungen war der Kochabend mit Claudio del Principe, dem bekannten Kochbuchautor, und Christoph Seiler, dem Gastrokolumnist bei "das Magazin". Sehr gut besucht war auch der VSI/ASAI Anlass mit dem Film über Peter Zumthor von Christoph Schaub.

Gastronomisch hat das Team vom Alpineum die Gäste mit ihrer Fusion No Waste Küche verwöhnt. Zudem hat die neue Food Area mit Tacos, Kaffee und Ice-Cream einen wesentlichen Beitrag zum kulinarischen Wohl der Besucher beigetragen.

Die Neuheit zur 10. Edition beeindruckte mit dem von Christian Storck konzipierten Kommunikationskonzept, welches mit den Arbeiten der Berliner Künstlerin Anca Munteanu Rimnic die Ausstellung bespielte und auch das Key Visual bildete.

Nach dem Abbau von "neue räume 19" wird die ABB Halle von der Migros, welche die diese für die nächsten 20 Jahre im Baurecht übernommen hat, renoviert. Wir sind überzeugt, dass sich unser alter/neuer Standort in zwei Jahren im besten Licht für "neue räume 21"präsentiert.

Für Rückfragen und weiteres Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne unter press@neueraeume.ch zur Verfügung.

Sämtliche Informationen und die neusten Bilder © Constantin Meyer von "neue räume 19" sind im Pressebereich auf unserer Homepage neueraeume.ch unter downloads aufgeschaltet.

mit einem herzlichen Gruss, Judith Raeber für "neue räume 19"

Judith Raeber / Pressestelle Schweiz
NR Neue Räume AG
Zweierstrasse 35
CH 8004 Zürich 

+41 79 551 06 31