PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Academia Group Switzerland AG mehr verpassen.

05.07.2021 – 09:05

Academia Group Switzerland AG

MM: Academia Bilingual School Basel feiert den Erhalt der Eco-Schools-Auszeichnung

MM: Academia Bilingual School Basel feiert den Erhalt der Eco-Schools-Auszeichnung
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Academia Bilingual School Basel wurde von der Bildungsorganisation J’aime ma Planète für ihr Engagement als Eco-School ausgezeichnet.

Basel, 05. Juli 2021 - Im Jahr 2019 fasste die Academia Bilingual School Basel den Entscheid, ihren Schulbetrieb nachhaltiger zu gestalten und hat seither ein vielseitiges Projekt rund um das Thema Abfall auf die Beine gestellt. Nun wurde die Schule von der Bildungsorganisation J’aime ma Planète für ihr Engagement als Eco-School ausgezeichnet und feierte den Erhalt der «internationalen grünen Flagge» an der Schulversammlung am 25. Juni 2021.

Eco-Schools - mehr Nachhaltigkeit in der Schule.

Die private Ganztagesschule Academia Bilingual School Basel in Kleinhüningen hat es sich zum Ziel gesetzt, sich für mehr Nachhaltigkeit in der Schule zu engagieren. Dazu trat sie 2019 dem Eco-Schools-Programm bei. Eco-Schools ist das grösste internationale Schulprogramm für Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Es ist von der UNESCO und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen anerkannt und unterstützt Schulen dabei, konkrete Massnahmen für einen nachhaltigeren Schulbetrieb zu ergreifen sowie Nachhaltigkeits- und Umweltthemen im Unterricht zu integrieren. Die Mitglieder der Schulgemeinschaft, allen voran die Schülerinnen und Schüler, spielen dabei eine Schlüsselrolle und nutzen das Schulgebäude und seine Umgebung als Übungsfeld, um ihre Ideen für eine nachhaltige Entwicklung umzusetzen. In der Schweiz nehmen rund 70 Schulen in neun Kantonen am Eco-Schools-Programm teil.

Academia Bilingual School - die dritte Eco-School in den beiden Basel.

Die Schulgemeinschaft der Academia Bilingual School Basel beschloss, sich zunächst auf ihren Umgang mit Abfall zu konzentrieren. Ein Eco-Komitee aus Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, der Schulleitung und Eltern formierte sich und lancierte eine Vielzahl von Aktionen, um das Recycling an der Schule zu verbessern und Abfall reduzieren. Zum Beispiel rief es die Initiative «Müllfreier Mittwoch» ins Leben. Diese hat viele Kinder dazu ermutigt, ihre Pausenverpflegungen ohne Einwegverpackungen und stattdessen in wiederverwendbaren Boxen oder selbstgemachten Bienenwachstüchern mitzubringen. Besonderes Augenmerk legte die Schule auch auf das Kompostieren. Die Kinder des Eco-Komitees motivierten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in Schulversammlungen, ihre Bioabfälle für den schuleigenen Kompostplatz zu sammeln. Den Kompost verwendete die Schulgemeinschaft im Schulgarten, um Salat für das gemeinsame Mittagessen anzubauen. Zum Abschluss ihres Projekts präsentierte die Schule ihre Errungenschaften einer Jury aus Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten, welche einstimmig beschlossen, das Engagement der Academia Bilingual School Basel mit der Eco-Schools-Auszeichnung zu würdigen. Die Academia Bilingual School ist damit offiziell die dritte Eco-School in den beiden Basel.

J’aime ma Planète – eine Organisation engagiert in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

J’aime ma Planète ist ein gemeinnütziger Verein, der 2006 in Genf gegründet wurde und der sich für den Schutz der Umwelt und die Förderung nachhaltiger Lebensweisen einsetzt. Der Verein entwickelt Programme und Aktivitäten für Schulen im Bereich Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung zur Sensibilisierung der zukünftigen Akteurinnen und Akteure unserer Gesellschaft. Seit 2015 ist J’aime ma Planète die offizielle nationale Vertretung der Foundation for Environmental Education (FEE) und entwickelt das Eco-Schools-Programm in der Schweiz. Die FEE ist mit Mitgliedern in 77 Ländern die grösste Umweltbildungsorganisation der Welt und hat das Eco-Schools-Programm neben anderen Bildungsprogrammen ins Leben gerufen.

Möchten Sie mehr über Academia Bilingual School Basel und das Eco-Schools-Projekt an unserer Schule erfahren?

Kontaktieren Sie bitte Sie unseren Schulleiter, Herr Jarrod Brauer: jarrod.brauer@academia-group.ch oder Tel. 058 440 91 50

www.academia-bilingual.ch

Möchten Sie mehr über Eco Schools und den Verein J'aime ma Planète erfahren?

Kontaktieren Sie die Projektleiterin von Eco Schools Deutschschweiz, Frau Annabelle Jaggi: annabelle.jaggi@jmp-ch.org oder +41 77 506 03 33

www.ecoschools-ch.org/de

Kontakt Medienstelle Academia Group
Für weitere Fragen zur academia Bildungsgruppe steht Ihnen Frau Katrin Huber, Leiterin Unternehmenskommunikation gerne zur Verfügung: Tel.: 058 440 92 41 oder E-Mail: katrin.huber@academia-group.ch

Auf unserem Mediendownload finden Sie zudem unsere aktuellsten Medienmitteilungen:
https://www.academia-group.ch/group/de/ueber-uns/media.html
Weitere Storys: Academia Group Switzerland AG
Weitere Storys: Academia Group Switzerland AG