Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von IBC Solar AG

28.03.2019 – 13:30

IBC Solar AG

Eleganz trifft Cleverness: Das neue TopFix 200 Einlegesystem von IBC SOLAR
Markteinführung des schwarzen Montagesystems für Ziegeldächer

Eleganz trifft Cleverness: Das neue TopFix 200 Einlegesystem von IBC SOLAR / Markteinführung des schwarzen Montagesystems für Ziegeldächer
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Staffelstein (ots)

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.ch/bilder - 

Die IBC SOLAR AG, ein weltweit führendes Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, erweitert ihr Portfolio im Bereich Montagesysteme um das neue IBC Topfix 200 Einlegesystem. Speziell für die Modulmontage auf Ziegeldächern konzipiert, ist das komplett schwarze System optisch ansprechend und besonders schnell und einfach zu montieren.

Elegantes Design und einfache Montage - das neue IBC TopFix 200 Einlegesystem verbindet beides. Schwarz eloxierte Systemkomponenten in Kombination mit schwarzen IBC SOLAR Vorteils-Modulen, sorgen für ein homogenes Erscheinungsbild und verwandeln die PV-Anlage auf dem Dach von Ein- und Zweifamilienhäusern in ein formschönes Gesamtbild.

Das IBC TopFix 200 Einlegesystem besticht aber nicht nur rein optisch, sondern zeichnet sich auch durch eine schnelle und flexible Handhabung aus. So erfordert die Montage keine sonst üblichen Klemmen. Die Module werden stattdessen direkt in die Profilschienen eingelegt. Dabei ist für Module aller gängigen Rahmenhöhen zwischen 32 und 40 mm nur ein Schienen- und Adapterprofil nötig. Das bietet maximale Flexibilität bei der Planung und minimiert den Lageraufwand. Zudem ist das Einlegsystem mit weiteren Ziegeldach-Komponenten der IBC TopFix 200 Produktfamilie kompatibel - hier greift das bewährte IBC SOLAR Baukastensystem.

Das IBC Topfix 200 Einlegesystem wurde erstmals auf der Intersolar 2018 vorgestellt und ist ab sofort im Handel verfügbar.

Mehr Informationen zu Services und Produkthighlights von IBC SOLAR erhalten Besucher in Halle A3, Stand 470 und 670 auf der Intersolar Europe in München (15. bis 17. Mai 2019), der europäischen Leitmesse für Solartechnologie.

Über IBC SOLAR

IBC SOLAR ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Photovoltaik und Energiespeicher. Das Unternehmen bietet Komplettsysteme an und deckt das gesamte Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Photovoltaik-Anlagen ab. Das Angebot umfasst Solarparks, Eigenverbrauchsanlagen für Gewerbebetriebe und Privathaushalte, netzunabhängige Photovoltaik-Systeme und Diesel-Hybrid-Lösungen. Als Projektentwickler und Generalunternehmer plant, realisiert und vermarktet IBC SOLAR weltweit solare Großprojekte. Das herstellerunabhängige Systemhaus garantiert bei allen Projekten höchste Qualität und hat weltweit aktuell Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von über 3 Gigawatt implementiert. IBC SOLAR arbeitet mit einem dichten Netz von Fachpartnern zusammen und unterstützt diese mit eigenen Software-Tools zur Planung und Auslegung von netzgekoppelten Anlagen inklusive Speicher. Für Energieversorger, Stadtwerke und Anbieter von Photovoltaik-Lösungen bietet IBC SOLAR maßgeschneiderte Pakete. Durch technische Betriebsführung und Monitoring stellt das Unternehmen die optimale Leistung der Solarparks sicher.

IBC SOLAR wurde 1982 in Bad Staffelstein von Udo Möhrstedt gegründet, der das Unternehmen bis heute als Vorstandsvorsitzender führt. Das Systemhaus ist in Deutschland ein Vorreiter der Energiewende und setzt sich speziell für Energiegenossenschaften mit eigens geplanten Bürger-Solarparks ein. International ist das Unternehmen mit mehreren Regionalgesellschaften, Vertriebsbüros und Partnerunternehmen in über 30 Ländern tätig.

Kontakt:

IBC SOLAR AG
Annika Groenewold (Pressereferentin)
Am Hochgericht 10
96231 Bad Staffelstein
Tel.: +49 9573 / 92 24 782
presse@ibc-solar.de PAGE