Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Juice Technology AG mehr verpassen.

17.07.2019 – 11:29

Juice Technology AG

Ladestationen von Juice Technology für German Design Award und "BEST OF mobility"-Award nominiert

Ladestationen von Juice Technology für German Design Award und "BEST OF mobility"-Award nominiert
  • Bild-Infos
  • Download

Die mobile Ladestation JUICE BOOSTER 2, die mit ihrem schlichten Design überzeugt, wurde für den German Design Award nominiert. Zudem darf sich die Juice Technology AG, führende Herstellerin für mobile Ladestationen, über die Nominierung des Ladebeschleunigers JUICE PHASER beim "BEST OF mobility"-Award freuen.

JUICE BOOSTER 2 und JUICE PHASER sind für je einen Award nominiert

Die Juice Technology AG ist mit zwei Produkten für zwei verschiedene Awards nominiert. "Wir freuen uns ausserordentlich über diese Nominierungen. Dies ist eine Anerkennung für unsere Innovation und unser einzigartiges Design", sagt Christoph Erni, CEO der Juice Technology AG.

Das Gremium des German Design Awards hat die mobile Ladestation JUICE BOOSTER 2 in der Kategorie "Excellent Product Design" nominiert. Zurecht, denn das Design ist viel mehr als nur schön und reduziert: "Wir haben lange am perfekten Gehäuse herumgetüftelt und uns schliesslich vom Brückenbau der Römer inspirieren lassen. Die runde Form des Gehäuses war die Lösung, weil so Gewicht von oben perfekt verteilt wird.", bestätigt Erni. So kann der JUICE BOOSTER 2 sogar mit mehr als 3 Tonnen Radlast überfahren werden.

Die mobile Ladestation passt problemlos in den Kofferraum jedes Elektroautos und verwandelt so jede Steckdose weltweit in eine mögliche Stromtankstelle. Zudem ist sie wasserdicht und die Ladevorgänge sind selbst in Extremsituationen absolut sicher.

JUICE PHASER nominiert für "BEST OF mobility"-Award

Der JUICE PHASER, die neueste Innovation von Juice Technology, wurde für den "BEST OF mobility"-Award nominiert. Das renommierte Magazin der Elektromobilität legte dabei seinen Fokus auf weit mehr als schönes Aussehen: Der JUICE PHASER ist einer der weltweit ersten Ladebeschleuniger für einphasige Elektroautos. Er gibt Besitzern von langsamer ladenden E-Fahrzeugen die Möglichkeit, ihre Autos fast doppelt so schnell zu laden als zuvor. "Unser Ziel ist es mit jedem unserer Produkte, die Welt der Elektroautos zu verbessern und zu vereinfachen. Der JUICE PHASER ist da eine passende Ergänzung unseres Portfolios", sagt Erni.

Dank des JUICE CONNECTOR-Steckers ist der JUICE PHASER mit dem JUICE BOOSTER 2 kompatibel. Dieser stellt automatisch die geeignete Ladestärke ein. Wie auch der JUICE BOOSTER 2 kann der JUICE PHASER mit einem Hochdruckreiniger vom Schmutz befreit werden. Er ist wasser- und staubdicht nach Schutzart IP65.

German Design Award und "BEST OF mobility"-Award

Der German Design Award zeichnet jedes Jahr innovative Produkte und Projekte der internationalen Designlandschaft aus. Vergeben wird er vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen.

Der "BEST OF mobility"-Award, welcher aus einer Lese- und Expertenwahl besteht, gibt Aufschluss darüber, welche Produkte und Marken in der Wahrnehmung der Fuhrparkleiter und Mobilitätsexperten am höchsten stehen. Zur Wahl stehen die wichtigsten Neuerscheinungen aus den Bereichen Mobilität, Konnektivität und Infrastruktur.

*Ende*

JUICE BOOSTER 2

Mehr Infos über den JUICE BOOSTER 2 finden Sie unter

www.juice-technology.com/juice-booster

JUICE PHASER

Mehr Infos über den JUICE PHASER finden Sie unterhttp://www.juice-technology.com/juice-phaser

www.juice-technology.com/juice-phaser

Bis zum 31. Juli kann unter https://vision-mobility.de/veranstaltungen/best-of-mobility/abstimmung noch für den JUICE PHASER abgestimmt werden.

Über Juice Technology

Juice Technology AG, Sitz in Cham (Zug, Schweiz), wurde 2014 als Start-up von Marketingspezialist, Unternehmensberater und Tesla-Fahrer Christoph R. Erni gegründet. Weil es für sein erstes Elektroauto damals keine benutzerfreundlichen Lademöglichkeiten gab, hat er Schritt für Schritt seine Vision umgesetzt, wonach das Laden von E-Autos so einfach sein soll wie ein Mobiltelefon einzustecken. Mit der mobilen Ladestation Juice Booster 1 ist das Unternehmen bereits in seinem ersten Geschäftsjahr europaweit Markführer bei mobilen 22 kW-Ladecontrollern geworden.

Zwischenzeitlich hat Juice ihren Ruf gefestigt als wichtige Herstellerin von Ladeinfrastruktur. So hat sie zahlreiche Weltneuheiten präsentiert wie Temperatursensorik im Stecker, Bezahlung mit normaler Kreditkarte oder ein unendlich skalierbares Lastmanagement. In der Schweiz, in Deutschland und in China arbeiten aktuell 60 Personen für Juice in Entwicklung, Produktion, Marketing und Verkauf. Das Unternehmen verdreifacht derzeit jährlich seinen Umsatz.

www.juice-technology.com

Rückfragen an:

Juice Technology AG
Julia Zhou
Public Relations
zhou@juice-technology.com
+41-41 510 02 19