Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Newbury Media & Communications GmbH mehr verpassen.

02.10.2019 – 11:11

Newbury Media & Communications GmbH

Der soziale Preis der Airline-Groundings - Moonlight Air muss Sozialmission verschieben

Der soziale Preis der Airline-Groundings - Moonlight Air muss Sozialmission verschieben
  • Bild-Infos
  • Download

Auf dem Weg zur eigenen Charity Airline, die auf kostenlosen Hilfsmissionen Hilfsgüter in Krisengebiete transportiert, stand eine erste Mission kurz bevor. Noch nicht mit eigenem Flugzeug, sondern mit einer gecharterten Maschine. Die Abschlussverhandlungen liefen, doch dann führte die aktuelle Flugsituation zum Aus der Verhandlungen und der Verschiebung der ersten Mission.

Moonlight Air Organization stand in den Abschlussverhandlungen für eine soziale Mission mit einer Airline, die sich aber aufgrund der aktuellen Groundings und Konkursmeldungen von insgesamt vier Airlines dazu entschieden hat, das Flugzeug und die entsprechenden Transportkapazitäten kommerziell zu nutzen. Projektinitiant Martial Widemann sieht sich in der Idee einer Charity-Airline für Hilfsgüter bestärkt: "Dass vorhandene Kapazitäten zum bestmöglichen Preis verkauft werden, entspricht der freien Marktwirtschaft und ist auch vollkommen in Ordnung. Gleichzeitig sind aber keine Kapazitäten frei für Hilfsgüter und medizinische Missionen verfügbar." Eben deshalb brauche es die Moonlight Air Organization als unabhängige und rein private humanitäre Airline, um humanitäre Hilfsflüge und medizinische Einsätze durchzuführen und auch um für den Katastrophenfall jederzeit bereit zu sein.

Über die Moonlight Air Organization

Die Moonlight Air Organization ist die Vision zu einer globale humanitäre Airline mit eigenen, sofort verfügbaren Langstrecken-Flugzeugen, Crews und eigenem Notlager mit koordiniertem Hilfsmaterial direkt am Flugplatz. Im Krisenfall kann ein Frachtflugzeug der Moonlight Air Organization innerhalb von 3h mit bis zu 100t Material beladen werden und jeden Punkt der Welt innert 24h erreichen.

Die Moonlight Air Organization vernetzt humanitäre Organisationen, Behörden und Vereine, damit die Synergieen auf globaler Ebene effizienter genutzt werden können und stellt Organisationen und Behörden bis zu 100 Tonnen Transportvolumen zur Verfügung (bis 10x mehr als heute). Die Organisation verbindet Abgangs- und Bestimmungsort mit einer Punkt-zu-Punkt Verbindung, übernimmt die Zollformalitäten an den jeweiligen Flugplätzen und sorgt für eine professionelle und effiziente Abwicklung.

www.moonlightair.org

Kontakt:

Martial Widemann
+41 78 748 60 03
m.widemann@moonlightair.ch 

Weitere Storys: Newbury Media & Communications GmbH
Weitere Storys: Newbury Media & Communications GmbH