Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Newbury Media & Communications GmbH mehr verpassen.

26.09.2019 – 10:24

Newbury Media & Communications GmbH

Persönliche Einladung zur Kältetherapie bei -110° in Basel

Persönliche Einladung zur Kältetherapie bei -110° in Basel
  • Bild-Infos
  • Download

-110° Grad für Gesundheit und Wohlbefinden

Persönliche Einladung für Journalisten zur Kältetherapie bei -110° in Basel

Spitzensportler von den Tennisspielern der SwissIndoors bis zu den Nachwuchsprofis der Sportschulen schwören auf die Eiseskälte. Aber auch wer sich schlapp fühlt oder das allgemeine Wohlbefinden steigern will, ist im Cryocenter Basel bei Ex-Profiboxer Angelo Lavanga richtig.

Kältetherapie vor und nach sportlichen Höchstleistungen

Die Ganzkörper-Kältetherapie steigert die Leistungsfähigkeit, verstärkt den Trainingseffekt und führt nach dem Sport zu beschleunigter Muskelregeneration. Dank der Kälte reduzieren sich Schmerzen und Entzündungen, und der Erholungs- und Heilungsprozess wird beschleunigt. Die Kryotherapie im Cryocenter Basel erfolgt u.a. als Rundum-Anwendung in der Kältekammer. Bei Verletzungen und präzise lokalisierten Schmerzen kommt die fokussierte Kältetherapie zum Einsatz.

Gesundheit und Rehabilitation

Die Kryotherapie macht und hält gesund. Die kurzfristige Superkälte stimuliert Haut, Muskeln und den gesamten Organismus. Die Therapie lindert Schmerzen und verkürzt die Rehabilitationszeit. Zudem stärkt sie das Immunsystem und hilft bei Rheuma, Arthritis, Myalgien und Arthrose. Ebenso bei Depressionen, Schlafstörungen und Migräne. Sie hilft auch bei Schuppenflechte und Ekzemen und verbessert das Hautbild augenfällig.

Kontakt/Interviewanfragen:

Angelo Lavanga
Aeschenvorstadt 48
+41 61 271 31 31
cryocenterbasel@bluewin.ch 

Weitere Storys: Newbury Media & Communications GmbH
Weitere Storys: Newbury Media & Communications GmbH