KMES Partner

Einladung zur Medienkonferenz
Volksabstimmung für ein neues Fussballstadion für Zürich
Ein aussergewöhnliches ProKomitee für ein aussergewöhnliches Projekt

Zürich (ots) - Am 25. November 2018 können die stimmberechtigten Zürcherinnen und Zürcher an einer Volksabstimmung über den Bau eines echten Fussballstadions auf dem Hardturm-Areal abstimmen. Das vollständig privat finanzierte Projekt «Ensemble» umfasst neben dem Stadion eine Genossenschaftssiedlung und zwei Wohn- und Gewerbe-Hochhäuser mit Wohnraum für mehr als 1'500 Menschen. Es ist ein für Zürich wegweisendes Bauvorhaben von nationaler Ausstrahlung.

Dieses aussergewöhnliche Projekt wird an vorderster Stelle von aussergewöhnlichen Persönlichkeiten unterstützt.

Wir laden Sie ein, das ProKomitee kennenzulernen, am:

- Freitag, 21. September 2018 - 11.15 Uhr 
- Hardturmstrasse 103, Zürich, 1. Stock 
- Tram 8 / 17, Haltestelle Förrlibuckstrasse 

Das Komitee ist nicht wie bei anderen Abstimmungskampagnen politisch zusammengesetzt, sondern es soll Zürcherinnen und Zürcher aus allen Stadtkreisen, allen Interessensgruppen und Bevölkerungsschichten repräsentieren. Denn die Neugestaltung des Hardturm-Areals in Zürich West ist nicht in erster Linie eine politische, sondern eine gesellschaftliche, sportliche und städtebauliche Frage.

Angeführt wird das ProKomitee von einer sehr bekannten Zürcher Persönlichkeit, die sich in ihrer beeindruckenden Karriere bisher noch nie aktiv an einer Abstimmungskampagne beteiligt hat. Lassen Sie sich überraschen!

Ebenfalls anwesend sein werden Repräsentanten der Projekt-Partner sowie die Verantwortlichen der Abstimmungskampagne.

Kontakt:

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und bitten Sie, sich anzumelden
bis zum Donnerstag, 20. September 2018 um 16.00 Uhr bei Daniela
Kämpf, KMES Partner, Zürich:

kaempf@kmespartner.com / 043 544 17 44

KMES Partner I KLAUS
Basteiplatz 7
8001 Zürich



Weitere Meldungen: KMES Partner

Das könnte Sie auch interessieren: