PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von FreeMove mehr verpassen.

23.01.2020 – 14:59

FreeMove

Swisscom tritt FreeMove bei

Amsterdam (ots/PRNewswire)

FreeMove hat einen Partnerschaftsvertrag mit Swisscom unterzeichnet

FreeMove, die Mobilfunkallianz zwischen der Deutschen Telekom, Orange, Telecom Italia und Telia Company, hat einen Partnerschaftsvertrag mit Swisscom unterzeichnet. Dieser Schritt stärkt das Angebot von FreeMove für den multinationalen Markt weiter und verstärkt seine Position als Allianz der führenden Mobilfunknetzbetreiber in Europa.

Die Partnerschaft ermöglicht Swisscom, ihren multinationalen Schweizer Kunden Zugang zu einem der führenden Mobilfunknetze und -dienste in Europa und weltweit zu bieten und dabei eine enge Beziehung zu ihrem primären und vertrauenswürdigen Telekommunikationspartner zu pflegen. Die Kunden von Swisscom können jetzt auch von den zentralen Services von FreeMove profitieren, einschließlich der detaillierten Tools für zentrales Reporting und zentrale Bestellmechanismen sowie von umfassendem Global Business Support. Im Laufe des Jahres 2020 wird Swisscom zum bevorzugten Partner von FreeMove auf dem Schweizer Markt für internationale Kunden, die moderne Mobilfunkdienste benötigen.

"Wir freuen uns sehr, Swisscom in der FreeMove-Familie begrüßen zu dürfen. Dieser Schritt ermöglicht es uns, unsere Position in Europa als führende Organisation mit besten Netzwerken zu festigen und eine unserer strategischen Säulen zu stärken, nämlich multinationale Kunden mit hochwertigen internationalen Mobilfunkdiensten zu versorgen", erklärt Lazaro Fernandez, General Manager von FreeMove.

"Als Nummer eins in der Schweiz freuen wir uns sehr, mit FreeMove, einer international führenden Mobilfunkanbieterallianz in Europa, zusammenzuarbeiten und unseren Kunden weiterhin exzellente lokale und globale Dienstleistungen anzubieten", sagt Urs Lehner, Leiter Swisscom Business Customers

Über FreeMove:

FreeMove wurde 2003 als Mobilfunkallianz zwischen der Deutschen Telekom, Orange, Telecom Italia und Telia Company gegründet. Die Mission von FreeMove ist es, multinationalen Kunden hochwertige internationale Mobilfunkleistungen und mobilfunknahe Dienste bereitzustellen, indem das Know-how und die Fähigkeiten ihrer Mitglieder synchronisiert werden. Über die preisgekrönten Netzwerke ihrer Mitglieder bietet die Organisation branchenführende Konnektivität für 90% ihrer gesamten Fläche sowie optimierte kommerzielle Angebote, dedizierten Account-Support und Mehrwertdienste in über 80 Ländern.

Über Swisscom:

Swisscom, das führende Telekommunikationsunternehmen der Schweiz und eines der führenden IT-Unternehmen, hat seinen Hauptsitz in Ittigen in der Nähe der Hauptstadt Bern. Bis zum Ende des 3. Quartals 2019 erwirtschafteten 19'500 Mitarbeiter einen Umsatz von 8'456 Mio. CHF. Es befindet sich zu 51% im Besitz des Bundes und ist eines der nachhaltigsten und innovativsten Unternehmen der Schweiz.

Kontakt:

Sylvia Braunle
press@freemove.com
+44 79 8581 5966
www.freemove.com