PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Parallel Wireless mehr verpassen.

03.02.2021 – 17:55

Parallel Wireless

Parallel Wireless ist der erste Anbieter, der das OpenRAN Community Lab von TIP in Indonesien betreibt

Nashua, New Hampshire (ots/PRNewswire)

Ausgereiftestes 2G 3G 4G Open RAN zur Unterstützung von Telkomsel, Indosat Ooredoo, XL Axiata und Smartfren beim Einsatz von Open RAN in Indonesien

Parallel Wireless, Inc., das führende Open-RAN-Unternehmen mit Sitz in den USA, das die weltweit einzige 2G 3G 4G 5G O-RAN-konforme Makrolösung für ländliche und städtische Konnektivität anbietet, gab heute bekannt, dass es der erste Open-RAN-Softwareanbieter ist, der Open-RAN-Initiativen im neu gestarteten Community Lab des Telecom Infra Project (TIP) in Indonesien unterstützt.

Da Mobiltelefone in Indonesien das Hauptwerkzeug für den Zugang zum Internet sind, ist die Verbreitung von Mobiltelefonen von 20 Prozent im Jahr 2005 auf heute über 80 Prozent angestiegen. Während die Nachfrage der Teilnehmer nach dem Datenvolumen exponentiell ansteigt, sind die Möglichkeiten der Kunden, für ihren erhöhten Verbrauch zu bezahlen, begrenzt. Infolgedessen ist der Druck auf die regionalen MNOs, die Kosten pro GB zu senken, stärker denn je.

Mobilfunkbetreiber in Indonesien sind auf der Suche nach neuen Architekturen wie Open RAN, um die Hardware zu standardisieren, RAN-Schnittstellen zu öffnen, um die Bindung an einen bestimmten Anbieter zu vermeiden, Software und Hardware zu mischen und anzupassen und Softwarefunktionen zu implementieren, um die Zuverlässigkeit des Netzes und die Qualität der Erfahrung bei viel niedrigeren Bereitstellungskosten zu gewährleisten.

Im Einklang mit dem Ziel der indonesischen Regierung, eines der digital fortschrittlichsten Länder Südostasiens zu werden, wird das Community Lab von TIP indonesischen Mobilfunkbetreibern dabei helfen, OpenRAN-basierte Technologie zu testen und als Hebel für ihr Geschäft zu nutzen, um eine größere Kaufkraft zu haben, während sie das Telekom-Ökosystem, die Innovation und die Zukunft der Branche in der Region weiter gestalten, um ihre diversifizierte Kundenbasis über 4G heute und 5G morgen besser zu unterstützen.

Dieses Community Lab stellt ein neues Ökosystem für Open RAN-Implementierungen mit:

- TIP leitet die Test- und Validierungsbemühungen für Open RAN-Implementierungen in der Region. 
- Telkom University stellt technische Ressourcen zur Verfügung, um die Lösung einsatzbereit zu machen. 
- Das Ministerium für Kommunikation in Indonesien unterstützt diese Bemühungen, um mehr Menschen mit OpenRAN zu verbinden. 
- Die 4 führenden regionalen Mobilfunkbetreiber (Telkomsel, Indosat Ooredoo, XL Axiata und Smartfren) testen die Parallel Wireless Open RAN-Lösung im Labor, mit dem Plan, die Open RAN-Lösung in Live-Netzwerken auszurollen, um die Abdeckung zu wesentlich geringeren Kosten zu liefern. 
- AMDOCS bietet Fachwissen zur Systemintegration. 
- Parallel Wireless bietet Software-Innovationen für ALL G Open RAN und hat in den letzten 6+ Jahren Open RAN auf sechs Kontinenten implementiert und das ausgereifteste Funk- und Server-Ökosystem für Open RAN ermöglicht. Parallel Wireless wird auch Unterstützung leisten, indem es Trainingsprogramme zum Aufbau lokaler Open RAN-Ökosysteme in Indonesien anbietet. 

TIP ist ein führender Befürworter von Open RAN und treibt Innovationen in der Branche voran, um die Bereitstellungskosten zu senken und die Bindung an einen bestimmten Anbieter zu vermeiden.

Die ALL G cloud-native O-RAN-basierte Lösung von Parallel Wireless hat bei Betreibern auf der ganzen Welt sehr starke Leistungs-, Dienstgüte- und Kostenvorteile gezeigt:

- Ausgereiftestes Ökosystem von Open RAN RRUs, das softwaremäßig auf 5G aufrüstbar ist und eine Vielzahl von 3GPP-konformen RAN-Splits unterstützen kann. 
- COTS-basierte vBBU, um den Endkunden skalierbare Kapazitäten zu liefern. 
- Die ausgereifteste 2G 3G 4G Open RAN Software-Plattform, die das RAN virtualisiert, um die Kosten durch Vereinfachung, Automatisierung und vollständige Virtualisierung zu senken. Darüber hinaus bietet es nahtlose Mobilität, lokalen Breakout und eine niedrige Aktivierung der besten Teilnehmererfahrung für die Endkunden. 

Die heutige Ankündigung folgt einem kontinuierlichen Engagement von TIP, die OpenRAN-Technologie weltweit zu testen und einzusetzen. Zu den weltweiten Bemühungen gehören PlugFests, die Entwicklung von Referenzdesigns und die Durchführung von Tests und Implementierungen über vier Jahre hinweg.

Unterstützende Zitate

Attilio Zani, Executive Director, TIP, sagte: "Das TIP Community Lab in Indonesien ist ein Beispiel für den kooperativen Ansatz von TIP. Es bringt eine Reihe von branchenführenden Unternehmen und Organisationen wie Parallel Wireless mit politischen Entscheidungsträgern und Universitäten zusammen, um die Entwicklung neuer disaggregierter, interoperabler und auf Standards basierender Lösungen zu beschleunigen, von denen alle Beteiligten profitieren werden. Wir freuen uns über die Unterstützung von Parallel Wireless für unser erstes Community Lab in Südostasien."

Keith Johnson, Chief Operation Officer, Parallel Wireless, sagte: "Die Telekommunikationsbranche verlangt nach offenen und flexiblen Netzwerken, um die Kosten für Bereitstellung und Wartung zu senken. Wir freuen uns, mit TIP zusammenzuarbeiten, um ein offenes Ökosystem von disaggregierten RAN-Lösungen zu ermöglichen, die auf offenen Schnittstellen und O-RAN-Standards basieren, und der erste Open-RAN-Anbieter zu sein, der das TIP Community Lab in Indonesien mit Open RAN für führende Mobilfunkbetreiber in der Region betreibt."

Informationen zu Parallel Wireless

Parallel Wireless ist davon überzeugt, dass Software die Macht hat, erstaunliche Möglichkeiten für die Welt freizusetzen. Wir bieten eine Alternative dazu, wie drahtlose Netzwerke traditionell aufgebaut und betrieben werden. Wir überlegen uns neue Methoden, wie Hardware, Software und die Cloud zusammenwirken können, um unseren Kunden eine wirtschaftlichere Bereitstellung zu ermöglichen. Unsere ALL G O-RAN-Software-Plattform bildet eine offene, sichere und intelligente RAN-Architektur für drahtlose Konnektivität, so dass alle Menschen jederzeit und überall nach Belieben verbunden werden können. Wir arbeiten mit über 50 globalen Mobilfunknetzbetreibern zusammen und wurden mit über 74 Branchenpreisen ausgezeichnet. Das Herzstück unserer Arbeit ist unser Team von Reimaginers, die Innovation, Zusammenarbeit, Offenheit und Kundenerfolg schätzen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.parallelwireless.com. Besuchen Sie Parallel Wireless auf LinkedIn und Twitter.

Informationen zum Telecom Infra Projekt

Das Telecom Infra Project (TIP) ist eine globale Gemeinschaft von Unternehmen und Organisationen, die Infrastrukturlösungen zur Förderung der globalen Konnektivität vorantreiben. Die Hälfte der Weltbevölkerung ist immer noch nicht an das Internet angeschlossen, und für diejenigen, die es sind, ist die Konnektivität oft unzureichend. Dies schränkt den Zugang zu den zahlreichen Vorteilen ein, die das Internet für Verbraucher und Unternehmen bietet, und beeinträchtigt damit das weltweite BIP-Wachstum. Die mangelnde Flexibilität der aktuellen Lösungen - verschärft durch eine begrenzte Auswahl an Technologieanbietern - macht es für Betreiber jedoch schwierig, Netzwerke effizient aufzubauen und aufzurüsten. TIP wurde 2016 gegründet und besteht aus einer Gemeinschaft verschiedenster Mitglieder, die Hunderte von Unternehmen umfasst - von Dienstleistern und Technologiepartnern bis hin zu Systemintegratoren und anderen Konnektivitätsakteuren. Wir arbeiten gemeinsam daran, offene, disaggregierte und standardbasierte Lösungen zu entwickeln, zu testen und einzusetzen, die die hochwertige Konnektivität liefern, die die Welt braucht - jetzt und in den kommenden Jahrzehnten. Weitere Informationen www.telecominfraproject.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1004727/PW_FullColor_CMYK_Logo.jpg

Pressekontakt:

Eugina Jordan
VP
Marketing
Parallel Wireless
Ejordan@parallelwireless.com
978-660-8659

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Eugina Jordan
VP
Marketing
Parallel Wireless
Ejordan@parallelwireless.com
978-660-8659