PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hikvision Digital Technology Co., Ltd. mehr verpassen.

14.04.2021 – 08:15

Hikvision Digital Technology Co., Ltd.

HeatPro Serie bringt genaue Perimeter Abwehr und Feuererkennung auf den Massenmarkt

Hangzhou, China (ots/PRNewswire)

Hikvision, ein IoT-Lösungsanbieter mit Video als Kernkompetenz, kündigte die Einführung von HeatPro an, einer neuen Wärmebildkamera-Serie, die erschwingliche Allwetter-Abschreckung und Warnungen bietet. Es ist besonders nützlich in Perimeterschutz- und Brandschutzanwendungen.

Die Kameras der HeatPro-Serie verfügen über eine tiefgehende thermische Videoanalyse für den Perimeterschutz sowie Objekttemperaturmessung und Branderkennung mit Echtzeit-Alarmen. Funktionen wie genaue Einstufung von Mensch/ Fahrzeug, visuelle und akustische Alarme für den Perimeterschutz und schnelle Temperaturausnahmealarme für den Brandschutz machen sie ideal für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) Anwendungen.

Perimeter Verteidigung mit KI

Bei der Absicherung eines Perimeters können eine höhere Genauigkeit und eine niedrige Fehlalarmrate dazu beitragen, die Betriebskosten zu senken. Die HeatPro-Serie erreicht dies durch die Entwicklung leistungsstarker Videoanalysen, die auf Deep-Learning-Algorithmen basieren und Fehlalarme radikal reduzieren.

Die Kameras konzentrieren sich auf Kurzstrecken-Perimeterschutz (0-50m), wo sie Zielerkennung und Klassifizierung liefern. Durch den Einsatz von KI können die Kameras zwischen einer Person und einem Fahrzeug unterscheiden. Dies ist besonders nützlich, wenn die beiden Ziele nahe beieinander liegen. Traditionell können sie nur als ein 'Ziel' erkannt werden, aber intelligente Algorithmen bedeuten, dass sie separat erkannt werden können, was die Genauigkeit erhöht.

Wärmebildkameras sind auch in der Lage, potenzielle Bedrohungen bei Null-Sicht-Bedingungen leicht zu lokalisieren, wo eine herkömmliche Kamera nicht könnte. Sie tun dies, indem sie den latenten Strahlungsemissionsgrad eines Objekts erfassen, also nicht auf sichtbares Licht angewiesen sind. Dies bedeutet, dass sie bei allen Wetterbedingungen und in der dunkelsten Nacht arbeiten können. Sie strahlen auch kein Licht aus, was bedeutet, dass ihre Anwesenheit nicht offensichtlich ist, was sie in Szenarien nützlich macht, in denen sie versteckt werden müssen.

Die HeatPro-Serie ist außerdem so konzipiert, dass sie effizient und schnell installiert werden kann, mit einer einfachen, dreistufigen Bereitstellung, die die Einrichtungszeit auf 30 Sekunden verkürzt. Traditionell erfordern Wärmebildkameras spezielle Ingenieure zu konfigurieren und zu überprüfen, nimmt sowohl zusätzliche Zeit und Energie. HeatPro-Kameras wurden mit Blick auf Installationszeit und Aufwand entwickelt - sie sind einfacher zu installieren und so können Installateure mehr Zeit für die korrekte Konfiguration für optimale Operationen und die niedrigste mögliche Fehlalarmrate aufwenden.

Temperaturmessung für den Brandschutz

Die HeatPro Serie ist auch mit der Fähigkeit ausgestattet, die Temperatur zu messen. Dieser Prozess ist sehr nützlich in einem Szenario, in dem Überhitzung zu Bränden führen könnte. Die Kamera bietet eine berührungslose Temperaturmessung für eine schnelle und sichtbare Erkennung. Dies bedeutet, dass Maßnahmen früher ergriffen werden können, um ein Feuer von Anfang an zu verhindern. Die Kamera kann einen Feueralarm schneller auslösen als ein Rauchmelder.

Die Temperaturmessfunktion kann auch verwendet werden, um mögliche Überhitzungsprobleme zu überprüfen und Probleme zu beheben.

Die Serie enthält eine Reihe von verschiedenen Modellen und Optionen, mit Kugel und Revolver Formen, und Bi-Spektrum oder einzelne Linsen. Die Kameras können in eine Reihe von Lösungen integriert werden, z. B. das nahtlose Arbeiten mit NVRs, AX PRO Alarmsystemen und sogar Hik-Connect für Echtzeit-Mobilwarnungen per Telefon. Sie können in verschiedenen Szenarien eingesetzt werden - nicht zuletzt: Wohngebäude, Büros, Baustellen, Parkhäuser, Einzelhandelsgeschäfte und Lagerhäuser.

"Diese Kameras, die professionelle Schutzlösungen auf den Massenmarkt bringen, bieten einen Perimeterschutz mit unvergleichlicher Genauigkeit und eine Branderkennung mit höchster Empfindlichkeit", sagt Stefan Li, Director of Thermal Products bei Hikvision. "Hikvision HeatPro Serie bietet professionellen Schutz einfach gemacht."

Hier finden Sie weitere Informationen über CTEK

Informationen zu Hikvision

Hikvision ist ein Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz. Ausgestattet mit einem umfangreichen und hochqualifizierten F&E-Personal stellt Hikvision eine vollständige Palette umfassender Produkte und Lösungen für eine breite Palette vertikaler Märkte her. Um seine langfristige Vision zu erreichen, dehnt Hikvision seine Reichweite neben der Sicherheitsindustrie auch auf die Bereiche Smart Home Tech, Industrieautomation und Automobilelektronik aus. Die Produkte von Hikvision bieten auch leistungsstarke Business Intelligence für Endbenutzer, die einen effizienteren Betrieb und größeren kommerziellen Erfolg ermöglichen können. Hikvision hat sich der höchsten Qualität und Sicherheit seiner Produkte verschrieben und ermutigt seine Partner, die zahlreichen Cybersicherheitsressourcen zu nutzen, die Hikvision anbietet, darunter das Hikvision Cybersecurity Centre. Weitere Informationen finden Sie unter www.hikvision.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1477088/1.jpg

Pressekontakt:

Ada Han
+86-571-87356120
hanfei@hikvision.com