Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Contego Medical, LLC mehr verpassen.

07.03.2018 – 15:14

Contego Medical, LLC

Contego Medical kündigt den Beginn der Rekrutierung für die PERFORMANCE-I-Studie an

Raleigh, North Carolina (ots/PRNewswire)

Contego Medical, LLC hat den Beginn der Rekrutierung für die PERFORMANCE-I-Studie angekündigt, einer klinischen Studie, in der die Sicherheit und Einsatzfähigkeit des Neuroguard IEP® 3-in-1 Carotis-Stents und des Ballonsystems nach der Dilatation mit integriertem Embolieschutz ausgewertet werden soll. Das Neuroguard IEP System wurde für die Behandlung von klinisch bedeutsamer Halsschlagaderverengung entwickelt und erweitert das Portfolio von Contego Medical bei neurovaskulären Lösungen.

Prof. Dr. med. Sasko Kedev von der Universitätsklinik für Kardiologie in Skopje, Mazedonien, hat bereits den ersten, für die PERFORMANCE-I-Studie rekrutierten Patienten behandelt. "Wir freuen uns, dass wir diese Studie zur Evaluierung des Neuroguard IEP Systems, des ersten seiner Art für Carotis-Stenting, einleiten", erklärte Prof. Kedev. "Schutz vor Schlaganfall ist bei Eingriffen an der Halsschlagader besonders wichtig. Dieses 3-in-1-System schließt einen neuartigen, hochmodernen Carotis-Stent ein und bietet ununterbrochenen Schutz von Mikroembolien in den anfälligsten Phasen des Eingriffs. Ich bin von der Leistungsfähigkeit aller Aspekte des Gerätes sehr beeindruckt."

Das Neuroguard IEP System umfasst einen neuartigen Nitinol-Stent der nächsten Generation, einen vorpositionierten Ballon nach der Dilatation und einen integrierten Mikroemboliefilter mit 40 Mum Poren. Der Stent hat ein geschlossenzelliges Design, das ein optimales Gleichgewicht von Radialkraft und Flexibilität bietet. Der Stent ist an beiden Enden erweitert, um eine ideale Wandanpassung in einer gewundenen Anatomie zu ermöglichen. Der integrierte Filter ist so konzipiert, dass sowohl Makro- als auch Mikroembolien während des gesamten Eingriffs aufgefangen werden. Sämtliche Komponenten sind auf einem 6-French-Führungssystem montiert.

"Das Neuroguard IEP System läutet ein neues Zeitalter bei Halsschlagader-Stenting ein", sagte Dr. med. Ravish Sachar, CEO und Gründer von Contego Medical. "Durch die Kombination eines neuartigen Stents, eines Ballons nach der Dilatation und eines Emboliefilters auf ein und demselben Katheter erwarten wir, dass sich dieses Verfahren dramatisch durch die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, die Verkürzung der Interventionszeit und die Maximierung des Embolieschutzes auswirken wird. Das Neuroguard IEP System ist bereits die dritten Innovation Contegos in Zusammenhang mit unserem Versprechen, endovaskuläre Geräte bereitzustellen, die zu einer Verbesserung der Ergebnisse ohne zusätzliche Komplexität führen."

Informationen zu Contego Medical

Contego Medical, LLC ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich mit der Entwicklung von neuartigen medizinischen Geräten für Verfahren bei Herz- und Gefäßerkrankungen sowie für das periphere vaskuläre System beschäftigt. Die unternehmenseigene Integrated Embolic Protection (IEP) Plattform, bei der der Embolieschutz und die Behandlung in einem einzigen Gerät zusammengeführt wurden, zielt darauf ab, auf Kathetern aufbauende Verfahren zu vereinfachen und das Patientenergebnis zu verbessern.

Das Neuroguard IEP System ist nur für Forschungszwecke verfügbar und weltweit nicht im Handel erhältlich.

Neuroguard IEP und IEP sind Warenzeichen von Contego Medical, LLC.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/494164/Contego_Medical_LLC_Logo.jpg

Kontakt:

David Stern
COO +1-404-435-8137

Weitere Storys: Contego Medical, LLC
Weitere Storys: Contego Medical, LLC