Oracle Corporation

Erleben Sie die Zukunft der Cloud auf der Oracle OpenWorld 2017

Auftakt der innovativsten Technologiekonferenz in San Francisco

San Francisco (ots/PRNewswire) - Oracle OpenWorld --Oracle begrüßt an diesem Wochenende Zehntausende Kunden und Partner aus 175 Ländern und über 18 Millionen Livestream-Zuschauer auf der Oracle OpenWorld 2017. Die Konferenzevents im neu gestalteten Moscone Center in San Francisco finden vom 1. bis 5. Oktober an mehreren Veranstaltungsorten in der Innenstadt statt. Die Oracle OpenWorld wird als die wichtigste Geschäfts- und Technologiemesse der Branche gepriesen und bietet die beispiellose Möglichkeit, während der Veranstaltungsprogramme Präsentationen von einigen der besten Köpfe zu hören. So werden unter anderem der Schauspieler und Regisseur Joseph Gordon-Levitt, die ehemalige US-Senatorin Barbara Boxer, der Unternehmensberater für die Los Angeles Clippers, Jerry West, der ehemalige US-Verteidigungsminister Leon Panetta, und der Präsident des US-Council on Foreign Relations (Rat für ausländische Beziehungen), Richard Haass als Sprecher auftreten.

Am Sonntag wird der CTO und Vorstandsvorsitzende von Oracle, Larry Ellison, die Veranstaltung mit einer speziellen Rede über alle Innovationen, die in der Oracle Cloud zur Verfügung gestellt werden, eröffnen. Die Präsentationen auf der Hauptbühne werden während der ganzen Woche von Ellison selbst sowie dem CEO von Oracle, Mark Hurd, und dem Produktentwicklungsleiter von Oracle, Thomas Kurian, weitergeführt. Firmenchefs der interessantesten Marken der Welt, wie beispielsweise Carbon, Trek, FedEx und Gap werden sich den Vorstandsmitgliedern von Oracle auf der Bühne anschließen, um dringende Themen zu diskutieren, die heute und in der Zukunft Auswirkungen auf Unternehmen und die Technologie haben.

In diesem Jahr stellt die Oracle OpenWorld mit einer neuen Reihe von Sitzungsformaten, die in Zusammenarbeit mit der Stanford University entwickelt wurden, und neu konzipierten Ausstellungshallen Innovationen für das Lernen vor. Die neueste Iteration der Konferenz für "Kollektives Lernen" stellt hochmoderne Sitzungsdesigns vor, unter anderem: "Brain Snacks", persönliche Einzelgespräche mit anderen Experten, und "Make Your Case", Praxisworkshops mit den besten Oracle-Fallstudien. "Oracle OpenWorld Exchange", die neu gestaltete Ausstellungshalle der Konferenz, bietet zum ersten Mal eine Umgebung, die gemeinschaftliche Arbeit unterstützt, zum Lernen anstiftet, Innovation fördert und unsere Kunden, Partner und Teilnehmer verbindet.

"Zu unserer Eröffnung der Oracle OpenWorld 2017 begrüßen wir über 60.000 Kunden und Partner, die erfahren möchten, wie sie ihr Geschäft mit Oracle Cloud transformieren können", sagt Judy Sim, Chief Marketing Officer bei Oracle. "Die Veranstaltung hat sich an den sich ändernden Bedarf unserer Kunden angepasst und sich weiterentwickelt und ist damit heute eine der führenden Technologiekonferenzen auf der Welt. Wir sind begeistert, dass wir der Stadt San Francisco in den vergangenen 20 Jahren über 3 Milliarden US-Dollar an positiven wirtschaftlichen Ergebnissen zugutekommen lassen konnten."

Zum Lernen und Erforschen:

- Sitzungen (https://events.rainfocus.com/catalog/oracle/oow17/catal
  ogoow17?showEnrolled=false): Machen Sie sich ein auserlesenes 
  Netzwerk von erstklassigen Referenten zu Nutze, die insgesamt über 
  67,500 Jahre an Branchenerfahrung mitbringen. Wählen Sie aus 2.311 
  Sitzungen aus, die von 3.048 Kunden- und Partnerreferenten 
  präsentiert werden, aus 523 Oracle-Demos und Fallstudien, die 
  Zukunftstechnologie vorstellen, sowie aus Hunderten von Partner- 
  und Kundenausstellungen. 
- Oracle-Präsentationen 
  (https://www.oracle.com/openworld/agenda.html):  
- Sonntag, 1. Oktober 1, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr  
- Larry Ellison, CTO und Vorstandsvorsitzender von Oracle, eröffnet 
  die Konferenz mit Einblicken in die Zukunft der Oracle Cloud und 
  ihrem Innovationspfad. 
- Doug Fisher, Senior Vice President und General Manager der Software
  und Services Group bei Intel präsentiert die Macht der Daten und 
  wie Daten massive Cloud-Computing-Chancen der Enterprise-Klasse 
  bieten können.   
- Montag, 2. Oktober, 9:00 Uhr bis 10:15 Uhr  
- Mark Hurd, CEO von Oracle, erläutert, wo wir uns heute befinden und
  in welche Richtung wir uns in einer auf der Cloud basierenden Welt 
  bewegen. Die Führungskräfte der Oracle-Kunden Bloom Energy, FedEx 
  und Gap werden ebenfalls auf der Bühne präsent sein. 
- Dienstag, 3. Oktober,  
- 9:00 Uhr bis 11 Uhr - Thomas Kurian, Produktentwicklungsleiter von 
  Oracle, und Dave Donatelli, Executive Vice President der Cloud 
  Business Group von Oracle zeigen, wie die Oracle Cloud die Leistung
  von Zukunftstechnologien wie beispielsweise künstlicher 
  Intelligenz, dem Internet of Things und dem Blockchain-Konzept 
  erschließt und damit Organisationen aller Größen transformiert. 
  Richard Noble, der Leiter des Bloodhound Projects, einer 
  inspirierenden Initiative, mit der die nächste Generation für 
  Wissenschaft, Technologie, Technik und Mathematik motiviert wird, 
  um den Landgeschwindigkeitsrekord zu brechen, wird ebenfalls an 
  diesem Gespräch teilnehmen. 
- 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Larry Ellison spricht über die Zukunft 
  von Datenbanken in der Cloud, unter anderem über die Oracle 
  Autonomous Database, die erste Datenbank mit "Selbstantrieb" der 
  Welt.  
- Mittwoch, 4. Oktober 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr  
- Der CEO von Oracle, Mark Hurd, kehrt zur Hauptbühne zurück, um mit
  dem Vice President of Development von NetSuite, Evan Goldberg, und 
  Spezialgästen zu erörtern, welche Rolle Technologie dabei spielt, 
  sich von der Konkurrenz abzuheben.  
- Der Führungskreis von Oracle: Nehmen Sie an diesem exklusiven, nur 
  auf Einladung erfolgenden Programm für Führungskräfte teil und 
  sprechen Sie mit Koryphäen auf den Gebieten Branchentrends, 
  außenpolitische Angelegenheiten, Wirtschaftswissenschaft und 
  Sicherheit. Dieses Programm wird von den Oracle-CEOs Safra Catz und
  Mark Hurd geleitet. Nehmen Sie zusammen mit der US-Senatorin 
  Barbara Boxer und dem 50. Sprecher des US-Repräsentantenhauses, 
  Newt Gingrich, an einer herausfordernden Diskussion über die 
  Zukunft der Vereinigten Staaten teil.   
- The Innovation Studio: Erleben Sie Innovationen von Studenten der 
  Design Tech High School (https://www.oracle.com/d-tech/index.html)
  und der Oracle Education Foundation. Treffen Sie Neugründer des 
  Oracle's Startup Cloud Accelerator 
  (https://www.oracle.com/startup/index.html) und sprechen Sie mit 
  Kunden, Partnern und Branchenexperten von Geschäftseinheiten von 
  Oracle. 
- Oracle Cloud User Experience Lab: Sehen Sie Praxisdemos der 
  neuesten Version, Oracle Cloud Applications Release 13, und 
  erfahren Sie alles über die Vision von Oracle für die Zukunft der 
  Arbeit, unter anderen experimentelle Roboter, künstliche 
  Intelligenz, erweiterte Realität, Chatbots und vieles mehr über 
  Zukunftstechnologietools im intelligenten UX-Toolkit. 
- JavaOne Developer Lounge 
  (https://www.oracle.com/javaone/developer-lounge.html): Setzen Sie 
  das Oracle Internet of Things (IoT) und Big Data-Technologien dazu 
  ein, ihr eigenes Bier zu brauen. Schaffen Sie Ihre eigenen 
  Skulpturen und bauen Sie Ihre Möbel mit einem 3D-Drucker. Erleben 
  Sie "The Matrix" neu und machen Sie Ihr eigenes Zeitlupenvideo mit 
  60 Raspberry PI-Kameras in der BulletTime-Fotokabine. Interagieren 
  Sie mit einem Cloud-Chatbot-Roboter, der von Oracle Intelligent 
  Bots auf dem Oracle Mobile Cloud Service ausgeführt wird. 
- Oracle Code Event 
  (https://developer.oracle.com/code/sanfrancisco-oct-2017#about): 
  Nehmen Sie mit Entwicklern aus aller Welt an dieser eintägigen 
  Veranstaltung teil, die sich mit maschinellem Lernen, Chatbots, der
  Cloud, Datenbanken, Programmiersprachen, DevOps und vielem mehr 
  beschäftigt. 
- Oracle NetSuite SuiteConnect (http://suiteconnect.netsuite.com/): 
  Zum ersten Mal wird dieses Jahr das Beste der SuiteWorld auf der 
  Oracle OpenWorld vorgestellt. Dieses Programm wird am 4. Oktober 
  mit Vorträgen von NetSuite-Benutzern, Oracle-Führungskräften, 
  Produktexperten und Partnern abgehalten.  

Zur Unterstützung der Community und der Umwelt:

- Oracle Academy's JavaOne4Kids 
  (https://www.oracle.com/javaone/javaone4kids.html): Auf dieser 
  Aktion für Kinder zwischen 10 und 16 Jahren können Teilnehmer die 
  Raspberry Pi- und Java-Programmierung nutzen, um entlaufene Pokemon
  einzufangen, einen Roboter erschaffen und zum Leben erwecken, und 
  mithilfe von Greenfoot und Stride Computerspiele entwickeln, sowie 
  an weiteren lustigen Aktivitäten teilnehmen. Die Oracle Academy ist
  einer der wichtigsten Investitionen von Oracle in unsere gemeinsame
  Zukunft. Im Geschäftsjahr 2016 hatte das Programm Auswirkungen auf 
  über 3,5 Millionen Schüler in 120 Ländern durch 3,75 Milliarden 
  US-Dollar an direkten und indirekten Ressourcen. 
- Plant a Billion Trees (http://www.plantabillion.org/oracle/): 
  Erfahren Sie, wie The Nature Conservancy und Oracle Giving dabei 
  helfen, die Wiederaufforstung global voranzubringen. Oracle hat als
  Teilnehmer der Initiative Plant a Billion Trees der Organisation 
  "The Nature Conservancy" bereits 41 Prozent des Ziels zur Pflanzung
  einer Million Bäume erreicht. 
- Dian Fossey 
  (https://www.oracle.com/corporate/citizenship/gorilla-fund.html) 
  Gorilla Fund International: Entdecken Sie, wie Oracle Cloud dabei 
  hilft, Gorillas zu retten. Erhalten Sie eine kurze Vorschau auf 
  eine dreiteilige Spezialreihe von National Geographic über das 
  Leben und die Arbeit von Dian Fossey als Tierschützerin für 
  Gorillas. Von Tara Stoinski, Präsidentin, CEO und Chief Scientific 
  Officer des Dian Fossey Gorilla Funds erfahren Sie alles über die 
  27 Jahre lange Partnerschaft mit Oracle und wie die Oracle 
  Cloud-Technologie es der Organisation ermöglicht hat, ihre 
  Datenverwaltung von Grund auf umzugestalten. Dadurch kann ihre 
  Datenbank - die größte und umfassendste Datensammlung über den 
  Bestand wilder Großaffen - Wissenschaftlern, Forschung und 
  Schülern/Studenten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. 
- Ride for a Reason (https://www.oracle.com/openworld/special-progra
  ms.html#oracle-code): Unterstützen Sie die Opfer der jüngsten 
  Hurrikanes, indem Sie für den Oracle OpenWorld-Transport die Firma 
  Lyft wählen. Zwischen dem 1. und 5. Oktober werden fünf Prozent der
  Fahrtkosten an das amerikanische Rote Kreuz gespendet. Geben Sie 
  dazu auf dem Lyft-Geschäftsprofil OOW17 ein. 
- Oracle CloudFest.17 
  (https://www.oracle.com/openworld/cloudfest.html): Tanzen sie mit 
  den Grammy-Preisträgern The Chainsmokers und singen Sie zusammen 
  mit der Pop-Sensation Ellie Goulding auf der legendären 
  Veranstaltung für Kundenwertschätzung am 4. Oktober im AT&T Park. 
- SuiteConnect NextUp (http://suiteconnect.netsuite.com/): Feiern 
  Sie die Erlebnisse des Tages auf dem Spezialkonzert mit den Royal 
  Machines und besonderen Gästen am 3. Oktober auf der Hauptbühne in 
  der Howard Street. 
- Livestream-Präsentationen 
  (http://www.oracle.com/openworld/live/index.html) von der Oracle 
  OpenWorld 
- Folgen Sie Oracle auf Facebook (https://www.facebook.com/Oracle/)
  und Instagram (https://www.instagram.com/oracle/?hl=en) 
- Folgen Sie @Oracle (https://twitter.com/Oracle) auf Twitter für die
  neuesten Updates #oow17 

Kontakt:

knüpfen und feiern:
Unterstützende Ressourcen
Informationen zu Oracle
Die Oracle Cloud bietet komplette SaaS-Anwendungssuites für ERP, HCM
und CX sowie die Best-in-Class-Datenbanken Platform as a Service
(PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS) von Rechenzentren in
ganz Amerika, Europa und Asien. Weitere Informationen über Oracle
(NYSE:ORCL) finden Sie auf der Website www.oracle.com.
Informationen zu Oracle OpenWorld
Oracle OpenWorld, seit 20 Jahren die wichtigste Geschäfts- und
Technologiekonferenz der Branche ist Gastgeber für Zehntausende
Teilnehmer vor Ort und Millionen Online-Besucher. Die Konferenz hat es
sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, die Cloud für
ihre Innovationen und ihr Wachstum zu nutzen und liefert tiefgreifende
Einblicke in Branchentrends und bahnbrechende Technologien. Die Oracle
OpenWorld ist für Teilnehmer gedacht, die Verbindungen knüpfen, lernen
und erforschen wollen und sich inspirieren lassen möchten. Sie bietet
über 2.500 lehrreiche Sitzungen, die von über 2.000 Kunden und Partner
geführt werden, die ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen. Die
Oracle OpenWorld hat sich mit Hunderten von Demos und Praxislabors
sowie Ausstellungen von über 400 Partnern und Kunden auf der ganzen
Welt zu einem Vorzeigeprojekt für führende Cloud-Technologien, von
Cloud-Anwendungen bis zur Cloud-Plattform und Infrastruktur
entwickelt. Weitere Informationen, Registrierungsoptionen und Videos
der Reden, Sitzungen usw. finden Sie auf der Website
www.oracle.com/openworld. Nehmen Sie an der Oracle
OpenWorld-Diskussion auf Twitter teil.
Markenzeichen
Oracle und Java sind eingetragene Markenzeichen der Oracle Corporation
und/oder ihrer verbundenen Unternehmen. Andere Namen sind
Markenzeichen ihrer entsprechenden Eigentümer.
Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/565187/o_redbadge_digital_master.jpg



Weitere Meldungen: Oracle Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: