PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lindenhofgruppe mehr verpassen.

05.03.2021 – 16:33

Lindenhofgruppe

Miteinander für einen gesunden Darm - die Lindenhofgruppe sensibilisiert, als DKG-zertifiziertes Darmzentrum, für Darmgesundheit

Bern (ots)

Die Lindenhofgruppe bietet ein spezialisiertes Angebot für Krebsbetroffene. Der März steht, seit 2002 national und international, im Zeichen des Kampfes gegen Darmkrebs.

Mit zielgerichteten Massnahmen macht die Lindenhofgruppe die Berner Bevölkerung auf diese Themen und Präventionsmöglichkeiten aufmerksam.

Besonderheit der Lindenhofgruppe: DKG-zertifiziertes Darmzentrum Bern

Die Onkologie ist ein ausgewiesener Leistungsschwerpunkt der Lindenhofgruppe. Die Spitalgruppe bietet, mit jahrzehntelanger Erfahrung, ein spezialisiertes Angebot für Krebsbetroffene. Das Darmzentrum Bern ist seit November 2020 nach den strengen Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft DKG zertifiziert. Die Zertifizierung umfasst weitere, spezialisierte Organzentren sowie das Onkologiezentrum der Lindenhofgruppe.

Durch die Zusammenarbeit aller Fachexpertinnen und -experten wird das gesamte medizinische und spezialisierte Fachwissen aller Behandlungspartner für die Krebsbehandlung interdisziplinär und standortübergreifend im Darmzentrum Bern vernetzt.

Jährlich werden 4`500 neue Fälle von Dickdarmkrebs in der Schweiz diagnostiziert. Darmkrebsvorsorge ist wichtig und darf kein Tabu sein.

Fachexpertinnen und -experten der Lindenhofgruppe begleiten daher den Darmkrebs-Monat mit Fach-Artikeln auf Radio Bern 1, im Bärnerbär, auf der Website und auf verschiedenen Social-Media-Kanälen. Die Patientinnen und Patienten der Lindenhofgruppe erhalten im März standortübergreifend ein besonderes Dessert und eine Info-Postkarte zum Darmkrebs-Monat.

Blaue Schleife als Zeichen der Solidarität

Blaue Schleifen, das Zeichen für den Darmkrebs-Monat, und Informationsbroschüren liegen den ganzen März 2021 an den Standorten Engeried-, Lindenhof- und Sonnenhofspital auf. Bedienen Sie sich und setzen Sie durch Anstecken der blauen Schleife ein Zeichen der Solidarität mit Betroffenen und gegen Darmkrebs.

Weitere Informationen: darm-zentrum-bern.ch

DKG-zertifiziertes Onkologiezentrum Bern der Lindenhofgruppe

Das Onkologiezentrum Bern erfasst pro Jahr rund 1200 Fälle von Patientinnen und Patienten mit der Diagnose Krebs, die in einem unserer spezifischen Organzentren behandelt werden.

Die Zertifizierung nach DKG-Richtlinien stellt sicher, dass Krebsbetroffene, gemäss den aktuellsten medizinischen Behandlungsleitlinien, durch ein multidisziplinäres Team von Spezialistinnen und Spezialisten optimal versorgt werden. Auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Patienten und Patientinnen wird dabei ganz besonders geachtet.

Besonders in der Krebstherapie ist ein enges Kooperationssystem zwischen Fachärztinnen und -ärzten, Pflegefachpersonen, Therapeuten und weiteren Fachpersonen wesentlich. Deshalb wird in der Lindenhofgruppe grosser Wert auf die enge Zusammenarbeit und Abstimmung gelegt.

Das Angebot umfasst die Prävention, die Diagnostik, die Therapie und die Nachsorge. Im Onkologiezentrum Bern der Lindenhofgruppe steht dafür eine breite Palette von Angeboten zur Verfügung.

onkologiezentrum-bern.ch

Lindenhofgruppe

Die Lindenhofgruppe zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof werden jährlich über 151'000 Patienten, davon rund 28'500 stationär versorgt. Die Spitalgruppe bietet neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin an. Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Innere Medizin, Onkologie, Frauenmedizin, Orthopädie, Viszeralchirurgie, Urologie, Angiologie/Gefässchirurgie, Neurochirurgie und Notfallmedizin. Die Gruppe beschäftigt rund 2'500 Mitarbeitende.

lindenhofgruppe.ch

Pressekontakt:

Kontakt - Medienstelle der Lindenhofgruppe
E-Mail: medienstelle@lindenhofgruppe.ch
Telefon: +41 31 300 75 05