Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz

15.05.2019 – 08:02

Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz

Experiment Nichtrauchen: Die Gewinner stehen fest

Bern (ots)

2308 Schulklassen aus der ganzen Schweiz haben am Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» teilgenommen. 1588 davon haben erfolgreich abgeschlossen und sechs Monate lang nicht geraucht.

Im Rahmen des Klassenwettbewerbs «Experiment Nichtrauchen» setzen sich Schülerinnen und Schüler während sechs Monaten im Unterricht intensiv mit dem Thema Rauchen auseinander. Zusätzlich verpflichten sie sich, während dieser Zeit keinen Tabak zu konsumieren. 1588 der 2308 teilnehmenden Schulklassen haben dies geschafft. Damit liegt die Erfolgsquote bei knapp 70 Prozent.

Die erfolgreichen Klassen nahmen an der Verlosung von insgesamt 100 Reisegutscheinen der SBB teil. Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner sind ab sofort auf der Webseite von Experiment Nichtrauchen (www.experiment-nichtrauchen.ch) aufgeschaltet. Herzliche Gratulation!

Designer-Produkte für Kinder und Jugendliche

Experiment Nichtrauchen findet auch im nächsten Schuljahr wieder statt und ermöglicht Schülerinnen und Schülern, sich altersgerecht mit dem Rauchen auseinanderzusetzen. Diese Auseinandersetzung ist dringend nötig. Kinder und Jugendliche sind seit Jahren eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Zielgruppe der Tabakindustrie. Und auch neue Produkte wie E-Zigaretten zielen auf Minderjährige ab.

Dafür spricht schon die Ästhetik der Produkte, die oftmals direkt an die bei Jugendlichen beliebten elektronischen Designerprodukte angelehnt ist. Unter Schülerinnen und Schülern in den USA hat die E-Zigarette innerhalb der letzten zwei Jahre eine besorgniserregende Verbreitung gefunden. Auf der Videoplattform Youtube wird der Nikotinkonsum regelrecht zelebriert - Rauchen ist in den USA wieder Teil der Jugendkultur geworden.

Auch in der Schweiz werden E-Zigaretten auf Plakatwänden und in Gratiszeitungen fleissig beworben. 2308 Schulklassen in der Schweiz werden nicht mehr so leicht auf das Marketing hereinfallen.

Experiment Nichtrauchen richtet sich an alle Klassen der 6. bis 9. Schulstufe. Für das Schuljahr 2019/2020 können sich Klassen ab dem September 2019 online unter www.experiment-nichtrauchen.ch anmelden.

Die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz führt den Wettbewerb zusammen mit den kantonalen Tabak- und Suchtpräventionsstellen sowie den kantonalen Krebs- und Lungenligen durch. Experiment Nichtrauchen wird vom Tabakpräventionsfonds finanziert.

Kontakt:

Thomas Beutler,
wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz,
Haslerstrasse 30,
3008 Bern,
Tel. 031 599 10 20,
info(at)at-schweiz.ch.