Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Weatherford International plc mehr verpassen.

23.07.2020 – 16:35

Weatherford International plc

Weatherford unterzeichnet Zweijahresvertrag mit unabhängigem Großbetrieb in Argentinien

Houston (ots/PRNewswire)

146 Förderpumpen für den Einsatz in reifen Bohrumgebungen sollen Produktionseffizienz und Leistung steigern

Weatherford International plc (OTC Pink: WFTLF) gab bekannt, dass ein exklusiver Zweijahresvertrag in Höhe von mehr als 15 Millionen US-Dollar mit einem großen, unabhängigen Betreiber in Argentinien abgeschlossen wurde. Weatherford wird 146 Oberflächenpumpen-Systeme bereitstellen, darunter Förderpumpen des Typs Maximizer® II und Rotaflex® 2.0 mit Langhub. Beide Pumpentypen werden in den reifen Feldern im Becken des Golfes von San Jorge eingesetzt und sollen in diesem anspruchsvollen Gelände die Produktionseffizienz und Leistung der Bohrungen verbessern.

"Wir haben diesen Vertrag dank unserer jahrelangen Erfahrung und Zusammenarbeit mit dem Betreiber in Argentinien gewonnen", so Franklin Cueto, Vice President, Artificial Lift Systems, Weatherford. "Schwierige Marktbedingungen erfordern einen stärkeren Fokus auf eine effizientere, optimierte Art der Produktion, und genau darauf sind wir spezialisiert. Dieser Vertragsabschluss bestätigt erneut das Engagement von Weatherford, während der gesamten Lebensdauer von Gas- und Ölbohrstätten das höchste Maß an Wirtschaftlichkeit sowie kontinuierliche, zuverlässige Leistung zu liefern."

Die Qualität der Förderpumpen von Weatherford baut auf der jahrzehntelangen, internationalen Erfahrung des Unternehmens in praktisch allen Bohrumgebungen auf. Sämtliche Pumpensysteme werden in hochmodernen Anlagen gebaut und sind nach API 11E, API Q1, ISO und CE/ATEX zertifiziert. Die Einheiten werden vor der Auslieferung und Installation komplett montiert und getestet, sodass sichergestellt werden kann, dass alle strengen Qualitätsstandards erfüllt werden.

Informationen zu Weatherford

Weatherford ist der führende Anbieter von Ölfelddienstleistungen und Produktionslösungen. Das Unternehmen, das in mehr als 80 Ländern tätig ist, begegnet den Herausforderungen der Energiebranche mit seinem internationalen Team, das aus ca. 20.000 talentierten Mitarbeitern besteht. Unter den rund 600 Standorten befinden sich Service-, Forschungs- und Entwicklungs-, Schulungs- und Produktionsstätten. Besuchen Sie https://www.weatherford.com/, um mehr Informationen zu erhalten, oder setzen Sie sich mit uns über LinkedIn, Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube in Verbindung.

Pressekontakt:


Karen David-Green
+1.713.836.7430
Senior Vice President, Stakeholder Engagement und Chief Marketing Officer
Christopher Wailes
+1.832.851.8308
Direktor, Global Media Engagement
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/73933/weatherford_international_logo.jpg