PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Photobastei Zürich mehr verpassen.

21.09.2021 – 07:35

Photobastei Zürich

Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst

Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

In der neuen, vom Verein MigrArt getragenen Ausstellung in der Photobastei spürt der Kurator Nistiman Erdede künstlerischen Mitteln und Strategien von Künstler:innen nach, die sich mit menschenrechtsverletzenden Realitäten in autokratischen Regimes auseinandersetzen. Im Fokus der Ausstellung stehen dabei Beiträge zu den Konflikten auf dem Staatsgebiet der heutigen Türkei.

Mit Beiträgen von belit sag (Ankara/TR), Gianluca Costantini (Ravenna/IT), Manuela Hitz (Chur/CH), Sally Schonfeldt (Adalaide/USA), Mediengruppe Bitnik (Zürich/CH), Zehra Dogan (Diyarbakir/TR) und anderen.

Die Ausstellung wird begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Fokus auf Zensur, Kunst und Journalismus. Weitere Informationen auf www.migrart.ch

Eine Gruppenausstellung mit Rahmenpgoramm des Vereins MigrArt, kuratiert von Nistiman Erdede.

Eröffnung: Donnerstag, 28. Oktober, 18.00 Uhr

Ausstellung: 28.10. - 18.11.2021

Öffnungszeiten: Do-Sa 12-21h, So 12-18h

Pressekontakt:

nistiman.erdede@gmail.com
076 537 21 21

Weitere Storys: Photobastei Zürich
Weitere Storys: Photobastei Zürich