EDHEC Business School

Michael Burke, Vorsitzender und CEO von Louis Vuitton, erhält den "Prix EDHEC" 2013

Paris (ots/PRNewswire) - Michael Burke, Vorsitzender und CEO von Louis Vuitton, wurde der prestigeträchtige "Prix EDHEC" 2013 zugesprochen. Die Auszeichnung wird von der Vereinigung ehemaliger Mitschüler der französischen Wirtschaftsschule verliehen, nach welcher der Preis benannt ist.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/mnr/61913-louis-vuitton-ceo-receives-prix-edhec

Mit dem Prix EDHEC werden seit 1983 ehemalige EDHEC-Schüler ausgezeichnet, die sich besonders verdient gemacht haben. Er ehrt ehemalige Schüler, deren berufliche und private Aktivitäten die Werte und die Qualität der Ausbildung an der EDHEC Business School am besten verkörpern.

Burke, der 1980 seinen Abschluss an der EDHEC machte, begann seine Karriere bei der LVMH Group im Jahr 1986. Von 1986 bis 1993 leitete er den US-amerikanischen Zweig von Christian Dior und von 1993 bis 1997 managte er Luois Vuittons Geschäfte in Nordamerika. 1997 wurde er zum CEO von Christian Dior ernannt.

Nach der Übernahme von Fendi durch LVMH im Jahr 2003 wurde Burke Präsident dieser Marke, einer Institution in Sachen Mode, deren Wandel und Neubelebung er unterstützte. Im Februar 2012 übernahm Burke dann die Leitung von Bulgari. Weniger als ein Jahr darauf, im Dezember 2012, wurde er zum Vorsitzenden und CEO von Louis Vuitton ernannt.

Der Gewinner des Vorjahres war Philippe Léopold-Metzger, CEO von Piaget, der 1997 am EDHEC seinen Abschluss machte.

"Michael Burke verkörpert das leidenschaftliche Streben nach Perfektion, das wir hoffentlich unseren Schülern nach wie vor mit auf den Weg geben. Unsere Ehemaligen sind unsere besten Botschafter, denn sie verkörpern die hervorragende Qualität der Ausbildung an der EDHEC Business School und die Werte Verantwortung und Innovation, die unsere Schule seit über hundert Jahren ihren Schülern vermittelt", sagte Olivier Oger, Vorsitzender und CEO der EDHEC Group. "Wir sind extrem stolz auf die positiven Beiträge von ehemaligen EDHEC-Schülern in den Bereichen Finanzwesen und Management."

Unsere Aufgabe bei EDHEC besteht darin, sinnvolle Forschung und Schulung für unsere Unternehmenspartner zu bieten. Ausserdem möchten wir unseren Schülern die beste Ausbildung in Sachen Management und Finanzwirtschaft bieten. Unser Motto "EDHEC for Business" fasst unser Engagement für eine akademische Forschung gut zusammen, die sich auf das wirkliche Leben unserer Unternehmenspartner, unserer Schüler und der Gesellschaft als Ganzes übertragen lässt.

Pressekontakt:

Delphine Kerfyser - Delphine.kerfyser@edhec.edu - +33-1-53-32-87-65


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/61913-louis-vuitton-ceo-receives-prix-edhec
 



Weitere Meldungen: EDHEC Business School

Das könnte Sie auch interessieren: