PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LID Pressecorner mehr verpassen.

16.11.2021 – 12:00

LID Pressecorner

Mit verlängerter Haltbarkeit gegen Food Waste

Ein Dokument

Einladung zur Medienkonferenz

Mit verlängerter Haltbarkeit gegen Food Waste

Mehr Lebensmittel vor der Vernichtung retten und dabei dennoch stets die Lebensmittelsicherheit gewährleisten: Dieses Vorhaben kann nun – dank Initiative der Expertengruppe «foodsave2025» – mit der Überarbeitung der bestehenden Datierungs- und Produkteleitfäden pragmatisch erreicht werden. Die Expertengruppe initiierte einen Auftrag des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV an die ZHAW, einen Grundlagenbericht auszuarbeiten. Dieser zeigt auf, wie sich das Ablaufdatum verschiedener Lebensmittel bei korrekter Lagerung oder durch Tiefkühlen verlängern lässt. Das Ziel ist, mehr einwandfreie, unverkäufliche Nahrungsmittel zu spenden, anstatt wegzuwerfen.

Gern laden wir Sie ein, das Potential dieser Verbesserungen und die Möglichkeiten kennenzulernen, die sich der Lebensmittelbranche und den Lebensmittelhilfen bieten.

Mittwoch, 24. November 2021, 10 Uhr

Berner Generationenhaus, Spittelsaal, Bahnhofplatz 2, 3001 Bern

Referenten der Arbeitsgruppe «foodsave2025»:

  • Claudio Beretta, Präsident Verein foodwaste.ch & Experte Nachhaltigkeit am Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation, ZHAW
  • Corinne Gantenbein, Lebensmittelmikrobiologin am Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation, ZHAW
  • Lorenz Hirt, Geschäftsführer der Föderation der Schweizerischen Nahrungsmittel-Industrien (fial)
  • Alex Stähli, Geschäftsführer Tischlein deck dich
  • Urs Vollmer, Projektleiter Nachhaltigkeit und Mitglied der Geschäftsleitung von frigemo
  • und mit freundlicher Teilnahme eines Vertreters des BLV

Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 23. November 2021 (12 Uhr), unter:

communication@tischlein.ch oder telefonisch: 052 224 44 96

Mina Dello Buono, Leiterin Kommunikation Tischlein deck dich

Covid19

Bei unserer Präsenzveranstaltung gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet. Die Kontrolle des Zertifikats wird direkt beim Zutritt in die Räumlichkeiten vorgenommen.

Mina Dello Buono, Leiterin Kommunikation Tischlein deck dich
communication@tischlein.ch oder 052 224 44 96