PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Huawei mehr verpassen.

22.06.2020 – 04:13

Huawei

Huawei veröffentlicht den intelligenten Server FusionServer Pro V6 basierend auf dem Prozessor 3rd Gen Intel Xeon Scalable

Shenzhen, ChinaShenzhen, China (ots/PRNewswire)

Heute veröffentlichte die Huawei Computing Product Line offiziell das neuste Mitglied der Produktfamilie - den intelligenten Server der nächsten Generation mit dem Namen FusionServer Pro V6. Dieses Produkt umfasst eine hochmoderne Technologie, die auf dem Prozessor 3rd Gen Intel Xeon Scalable läuft und basierend auf diesem entwickelt wurde, um leistungsstarkes Computing für jedes System zu ermöglichen.

Der Prozessor 3rd Gen Intel Xeon Scalable unterstützt standardmäßige und benutzerdefinierte Konfigurationen, die vier bis acht Sockets umfassen. In den FusionServer Pro 2488H V6 ist der Intel-Prozessor der nächsten Generation eingebettet. Es handelt sich hier um den neusten Huawei 4-Socket-Rack-Server, der über verschiedene Speicherdesigns und I/O-Skalierbarkeit verfügt und die Intel Optane Persistent Memory (PMem) der 200-Serie unterstützt.

Der intelligente FusionServer Pro 2488H V6 ist optimiert, um sowohl die konventionellen Arbeitslasten von heute als auch die digitalen Arbeitslasten von morgen zu bewältigen. Er verfügt über zuverlässigere Computing- und Speicherarchitekturen der Branche und ermöglicht es Ihnen somit, Ihre Netzwerke mithilfe intelligenter Beschleunigung und Verwaltung zu vereinfachen. Die Architektur-Highlights sind nachfolgend aufgelistet:

- Vier Prozessoren 3rd Gen Intel Xeon Scalable bieten einen
  maximalen Stromverbrauch von 250 W. Durch die Technologie Intel
  Deep Learning Boost (DL Boost), die bfloat16 (BF16)
  unterstützt, liefert der Prozessor 3rd Gen Intel Xeon Scalable
  eine bis zu 93 % höhere Trainings- und 90 % höhere
  Inference-Leistung als sein Vorgänger (FP32).
- Konfiguriert mit Intel Optane PMem verfügt der FusionServer Pro
  2488H V6 über eine maximale Speicherkapazität von 18 TB, was
  die Speicherkapazität und Datenzuverlässigkeit in
  Memory-Computing-Szenarien steigert und für mehr
  VM-Speicheroptionen für Virtualisierungs-Szenarien sorgt.
- SAS, SATA und NVMe SSDs können für eine mehrstufige
  Daten-Bereitstellung kombiniert werden, wodurch die
  Speicherdichte und -leistung verbessert wird.
- Hot-Swappable OCP 3.0 NICs unterstützen mehr
  Netzwerkanforderungen.
- Die W-LAN-Funktion und der USB-Type-C-Managementanschluss
  helfen dabei, die Effizienz des mobilen Terminal-Managements
  sowie den lokalen Betrieb und die lokale Wartung (O&M -
  Operation and Maintenance) zu verbessern.
- GPU-Beschleunigerkarten mit verschiedenen Spezifikationen
  entfalten eine enorme Computing-Leistung, gesteigerte
  AI-Analyse sowie Inference und Training.
- Fault Diagnosis & Management (FDM) ist eine intern entwickelte
  Diagnosetechnik, die einen Fehler sieben bis dreißig Tage im
  Voraus mit einer Fehlerverortungsgenauigkeit von bis zu 93 %
  vorhersagt. Darüber hinaus hilft die von Huawei patentierte
  Dynamic Energy Management Technology (DEMT) einem einzigen
  Server dabei, 15 % weniger Strom zu verbrauchen, ohne dass
  dessen Leistung beeinträchtigt wird.
- Die Full-Lifecycle-Management-Software FusionDirector und die
  intelligente O&M-Plattform AIOps reduzieren die Betriebskosten
  um 15 % und verschlanken mithilfe von fünf intelligenten
  Überwachungsfunktionen das Datenzentrumsmanagement. 

Huaweis Server der nächsten Generation sind darauf ausgelegt, den diversifizierten Unternehmensanforderungen in energieeffizienter und kosteneffektiver Weise gerecht zu werden. Die branchenführenden Huawei-Server bieten intelligentes Management und eine hohe Energieeffizienz, um die O&M-Kosten zu senken, was sie im digitalen Zeitalter zu einem absoluten Muss macht.

Der Gartner-Bericht des Jahres 2019 zum globalen Server-Markt bestätigte kürzlich die zunehmende Marktstäke von Huawei. Huawei lieferte im vergangenen Jahr 670.00 4-Socket-Rack-Server aus und nimmt somit mit einem Wachstum von 14,73 % im Vergleich zum Vorjahr den dritten Platz auf dem Weltmarkt ein. Insbesondere die 4-Socket-Rack-Server von Huawei führten den Markt in Bezug auf weltweite Lieferungen und Verkäufe an.

2019 war für die Computing-Abteilung von Huawei ein Erfolgsjahr. Insbesondere der Erfolg der 4-Socket-Rack-Server von Huawei auf dem Weltmarkt demonstrierte Huaweis Einsatz für hoch qualitative und hochwertige Lösungen. Dank der unaufhörlichen Innovation der Basistechnologien und Architekturen ist Huawei bereits seit langem einer der Hauptanbieter von unternehmenskritischen Computing-Plattformen, die über ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Leistung sowie ein intelligentes O&M verfügen. Kenneth Zhang, President von FusionServer SPDT, Huawei, gab den Erfolg dieser Veröffentlichung bekannt: "Der intelligente Server der nächsten Generation FusionServer Pro V6 stellt einen Meilenstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Intel und Huawei dar."

Er unterstich zudem, dass der Meilenstein das Ergebnis strategischer Investition und Kollaboration sei. "In jedem Jahr gehen mehr und mehr Unternehmen zu einem digitalen Framework für dieses Geschäft über. Dieser Trend sorgt für zunehmend komplexere und sich ständig ändernde Nutzlasten. Aus diesem Grund müssen Unternehmen effiziente und intelligente Computing-Services finden, die sowohl ein intelligentes Bewusstsein und eine intelligente Beschleunigung als auch Hardware mit einem intelligenten O&M bieten, um ihren Massendiensten zu ungeahnten Leistungen zu verhelfen", so Zhang. "Vor diesem Hintergrund entwickelte Huawei die intelligente Server-Serie. Huawei ist ein globaler strategischer Partner von Intel. Gemeinsam gestalten wir Innovationen für intelligente Datenzentrums-Infrastrukturlösungen. Unser Engagement hinsichtlich unserer internen F&E-Investitionen entspricht unserem Wunsch, mit Intel und zahlreichen weiteren Ökosystem-Partnern zusammenzuarbeiten. Das ultimative Ziel besteht darin, unseren Kunden überall auf der Welt effiziente und agile Computing-Produkte zur Verfügung stellen zu können, die sie dazu befähigen, die Computing-Anforderungen von Cloud, Big Data und AI zu erfüllen und ihre intelligente Transformation im digitalen Zeitalter voranzutreiben."

"Server, die auf der Plattform 3rd Gen Intel Xeon Scalable basieren, wie der FusionServer Pro 2488H V6 von Huawei, beschleunigen die Einblicke der Kunden und unterstützen ihre unternehmenskritischen digitalen Services", so Lisa Spelman, Corporate Vice President und General Manager der Xeon and Memory Group von Intel. "Durch Hochleistung, integrierte AI-Beschleunigung und massive Speicherkapazität werden diese neuen Plattformen selbst den größten Daten- und Analyse-Herausforderungen gerecht."

Intel, das Intel-Logo, Xeon und Optane sind Handelsmarken der Intel Corporation oder ihrer verbundenen Unternehmen.

- Ende -

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologieinfrastruktur (IKT-Infrastruktur) und Smart-Geräten. Mit integrierten Lösungen in vier Schlüsselbereichen - Telekommunikationsnetzwerke, IT, Smart-Geräte und Cloud-Services - stellen wir uns der Aufgabe, Digitalisierung für jedermann, jeden Haushalt und jede Organisation zu ermöglichen und somit eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zu schaffen.

Huaweis End-to-end-Portfolio aus Produkten, Lösungen und Services ist sowohl wettbewerbsfähig als auch sicher. Durch die offene Zusammenarbeit mit unseren Ökosystem-Partnern schaffen wir einen nachhaltigen Mehrwert für unsere Kunden, und arbeiten daran, Menschen zu befähigen, das Leben zu Hause zu bereichern und Innovationen in Organisationen jeder Größe und Form zu inspirieren.

Bei Huawei stehen die Kundenbedürfnisse im Zentrum der Innovation. Wir investieren stark in die Basisforschung und konzentrieren uns auf technologische Durchbrüche, die die Welt voranbringen. Wir bestehen aus mehr als 194.000 Beschäftigten und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig. Huawei wurde im Jahr 1987 gegründet und ist eine private Gesellschaft, die sich vollständig im Besitz der Beschäftigten befindet. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie Huawei online unter http://www.huawei.com/ oder folgen Sie uns auf:

http://www.linkedin.com/company/Huawei
 http://www.twitter.com/Huawei

http://www.facebook.com/Huawei
 http://www.youtube.com/Huawei 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1193588/FusionServer_Pro_2488H_V6_intelligent_server.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1193589/image_5003652_38767811.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Wanni Zhong
zhongwanni@huawei.com

Weitere Storys: Huawei
Weitere Storys: Huawei