Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SBV Schweiz. Baumeisterverband mehr verpassen.

27.08.2019 – 21:17

SBV Schweiz. Baumeisterverband

Schweizerischer Baumeisterverband: Maurer Jérôme Hug gewinnt ein Diplom an den WorldSkills

Schweizerischer Baumeisterverband: Maurer Jérôme Hug gewinnt ein Diplom an den WorldSkills
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich / Kazan (ots)

Jérôme Hug hat an den WorldSkills in Kazan (Russland) den 6. Platz erreicht. Der 21-jährige Willisauer hat an den Berufsweltmeisterschaften zwar eine gute Arbeit gezeigt, die insgeheim erhoffte Medaille jedoch verpasst. Sieger wurde Zifeng Chen aus China, Platz 2 belegte Marc Berndorfer aus Österreich, Platz 3 sicherte sich Hannes Pircher aus Italien. Hug verpasst das Podest um 9 Punkte.

«Ich konnte meine Leistung abrufen und bin stolz, immerhin mit einem Diplom nach Hause zu kommen», sagte der Willisauer Jérôme Hug nach seinem einigermassen erfolgreichen Wettkampf. Das gute Resultat ist verdienter Lohn für monatelanges intensives Training: «Während 23 Wochen habe ich fünf Tage die Woche acht Stunden trainiert», so Hug. Seine Platzierung sieht der junge Maurer sportlich: «Durch das intensive Training habe ich viel gelernt, was mir in meinem Berufsalltag einen Vorteil bringen wird».

Der Maurer ist 21 Jahre alt und arbeitet beim Bauunternehmen Aregger AG im luzernischen Buttisholz. Hug hat in seinem jungen Alter bereits eine ungewöhnliche Berufslaufbahn hinter sich, ist er doch auf Umweg Maurer geworden. Ursprünglich erlernte er den Beruf des Landschaftsgärtners. «Ich begann die Lehre mit dem Plan, anschliessend Weiterbildungen zu absolvieren. Allerdings stellte ich fest, dass im Gartenbau Gut-Qualifizierte kaum gefragt sind. Zugleich habe ich realisiert, dass man als gelernter Maurer viel bessere Karrierechancen hat, weshalb ich nach meiner Erstausbildung als Landschaftsgärtner umgehend eine zweite Lehre als Maurer angehängt habe», so Hug.

Jérôme Hug ist überzeugt, mit seinem Beruf im Bauhauptgewerbe die richtige Wahl getroffen zu haben: «Nach den Berufsweltmeisterschaften werde ich die Vorarbeiterschule besuchen. In zehn Jahren sehe ich mich weiterhin in der Baubranche, wahrscheinlich in einer Funktion im Bildungsbereich».

Kontakt:

Matthias Engel, Mediensprecher SBV
Tel.: +41/78/720'90'50
E-Mail: mengel@baumeister.ch

Weitere Meldungen: SBV Schweiz. Baumeisterverband
Weitere Meldungen: SBV Schweiz. Baumeisterverband