Porsche Schweiz AG

Neuer Porsche Macan startet in Europa
Debüt mit weiterentwickeltem Turbobenziner, neuen Design-Elementen und mehr Ausstattung

Porsche Macan. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100050872 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Schweiz AG"
Porsche Macan. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100050872 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Schweiz AG"

Ein Dokument

Stuttgart (ots) - Porsche-Premiere in Paris: Der neue Macan startet mit einem effizienten Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit neuer Brennraumgeometrie und Ottopartikelfilter. Er leistet 180 kW (245 PS) und kommt auf ein maximales Drehmoment von 370 Nm. Damit spurtet das Kompakt-SUV in Kombination mit dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Der Verbrauch liegt bei 8,1 l/100 km nach NEFZ (siehe Fussnote). Auffälligste Neuerungen der umfangreichen Modellpflegemassnahmen im Bereich Design, Komfort, Konnektivität und Fahrdynamik sind das dreidimensionale LED-Leuchtenband am Heck sowie das neue, voll vernetzte Porsche Communication Management mit 10,9 Zoll grossem Touchscreen im Innenraum. Sein Europa-Debüt feiert der neue Macan auf der Mondial de l'Automobile in Paris.

Der neue Macan ist ab sofort bestellbar. Das im Porsche-Werk Leipzig gebaute Kompakt-SUV kostet in der Schweiz inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung ab CHF 79.100. Die Serienausstattung wurde unter anderem um die LED-Hauptscheinwerfer, das neue PCM mit Online-Navigation und Connect Plus sowie eine Diebstahlwarnanlage inklusive Innenraumüberwachung erweitert. Schweizer Kunden profitieren darüber hinaus von den Inhalten des Porsche Swiss Package, das Digitalradio, Servolenkung Plus, automatisch abblendende Aussen- und Innenspiegel ohne Aufpreis beinhaltet.

Kontakt:

Porsche Schweiz AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Christiane Lesmeister
Telefon: +41 (0)41 487-91-16
E-Mail: christiane.lesmeister@porsche.ch



Weitere Meldungen: Porsche Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: