Metallum Group (Schweiz) AG

Übernahme in der Schweizer Recyclingbranche

Kaiseraugst/Regensdorf (ots) - Die schweizerische Thommen-Gruppe mit Hauptsitz im aargauischen Kaiseraugst ("Thommen", www.thommen-recycling.ch) hat 100% der Anteile an der Regensdorfer METALLUM Group (Schweiz) AG ("METALLUM", www.metallumgroup.com) erworben. Dadurch entsteht eine führende Unternehmensgruppe im Handel, Recycling und der Aufbereitung von Metall- und Elektronikschrotten mit Standorten in der gesamten Schweiz sowie in Deutschland, Belgien und Italien.

METALLUM wird in die Gruppenstruktur von Thommen integriert, wird aber weiterhin eigenständig am Markt agieren und vom bestehenden Management geführt. Entlassungen sind keine geplant.

METALLUM wurde mehrheitlich von Fonds gehalten, welche von TowerBrook Capital Partners L.P. verwaltet und beraten werden. Der Vollzug der Transaktion hat am 1. September 2015 stattgefunden.

Dr. Tobias Thommen, CEO Thommen, betont: "Wir freuen uns, mit METALLUM eine namhafte Firmengruppe in unserer Familie willkommen zu heissen. Die Akquisition verdeutlicht unseren strategischen Ansatz, auch weiterhin zu den führenden Schweizer Recycling-Unternehmen zu zählen und unsere Kernkompetenzen in der Schrott- und Metall-Recyclingbranche weiter auszubauen. Mit dem Zusammenschluss können wir unsere Marktposition festigen und unsere Kunden durch die gute geographische Abdeckung in Zukunft noch besser bedienen."

Sébastien Repetti, CEO METALLUM, unterstreicht: "Es freut uns, dass wir ab jetzt den Weg gemeinsam mit einer schweizerischen Firmengruppe aus der Branche, die sich in Familienbesitz befindet, gehen dürfen. Thommen und METALLUM haben in den vergangenen Jahrzehnten ihre Geschäftsmodelle und die damit verbundenen Kernkompetenzen entsprechend entwickelt, in verschiedenen Bereichen bereits partnerschaftlich zusammengearbeitet und sich an mehreren Unternehmen gemeinsam beteiligt. So ist heute eine Zusammenführung der Unternehmensgruppen, welche sich hervorragend ergänzen, aus strategischer Sicht eine logische Folgerung und für METALLUM und seine Mitarbeitenden ein sinnvoller Schritt."

Ueber den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kontakt:

Patrick Härtsch / Dr. Tobias Thommen
Tel. +41 61 815 22 22
E-Mail p.haertsch@thommen-recycling.ch

Franz Kerschbaumer / Sébastien Repetti
Tel. +41 44 871 44 44
E-Mail franz.kerschbaumer@metallumgroup.com



Weitere Meldungen: Metallum Group (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: