PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Cint mehr verpassen.

03.06.2020 – 16:41

Cint

GfK entscheidet sich für Cint zur Beschleunigung der Datensammlung und Optimierung der operativen Effizienz

StockholmStockholm (ots/PRNewswire)

Renommiertes Unternehmen für Konsumentendaten und -einblicke bringt Wachstum seines Marktforschungsgeschäfts durch den Einsatz von Clints automatisierter Technologie voran.

Das führende Marktforschungsinstitut https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2819821-1&h=2028818601&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2819821-1%26h%3D1902866508%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.gfk.com%252F%26a%3DGfK&a=GfK hat die automatisierte Technologieplattform von https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2819821-1&h=1043743108&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2819821-1%26h%3D2804640806%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.cint.com%252F%26a%3DCint&a=Cint als Teil eines laufenden Programms ausgewählt, um den Geschäftsbereich für digitale Marketingeffektivität und Konsumentenerkenntnisse zu transformieren. Mit seiner Erfolgsbilanz bei der Optimierung von Technologie-Stacks für die Marktforschung einiger der weltweit erfolgreichsten Marktforschungsinstitute ist Clint ausgezeichnet positioniert, um die Erhebungen und Stichproben der GfK zu automatisieren.

GfK hat die entscheidende Notwendigkeit erkannt, die operativen und Zulieferabläufe zu beschleunigen, um schnellere Einblicke und Analysen für seine Klienten bereitzustellen. Joshua Hubbert, COO von GfK, erklärte: "Die Zusammenarbeit mit Cint wird uns den Weg zu einer programmatischen Herangehensweise an Erhebungen ebnen. Cints Technologie und deren Integration von Zulieferern werden uns die Möglichkeit bieten, unsere komplexen Operationen im Digital-Research-Bereich zu transformieren und zu optimieren."

Die Lösung von Cint wird in der europäischen Projektmanagement-Zentrale von GfK eingeführt. Dadurch werden GfKs eigene Panels mit einem privaten Marktplatz aus vielen strategischen Zulieferern von GfK vereint, neben der Open Exchange von Cint mit über 100 Millionen Panelteilnehmern. Dieser Schritt wird den GfK-Rechercheuren unmittelbaren Zugang zu einer der größten einzelnen, kombinierten Zielgruppe der Welt verschaffen. Die Partnerschaft mit Cint wird ein manuelles Management der Projekt-Feldforschung überflüssig machen, beispielsweise die Überwachung und Optimierung von Erhebungskosten und die Sicherstellung der Machbarkeit.

Greg Dunbar, EVP von Cint für Enterprise Solutions, sagte: "Wir sind begeistert, dass wir von GfK ausgewählt wurden, und wir befinden uns bereits auf dem besten Weg die Implementierung zu realisieren. Wir arbeiten eng mit dem bestehenden Zuliefernetzwerk von GfK zusammen. Unser Ziel lautet, Werte nicht nur für GfK und seine Klienten zu schaffen, sondern auch für das gesamte Ökosystem der Sample-Beschaffung, während sich die Branche zunehmend auf eine Automatisierung von Zulieferketten umstellt."

Informationen zu Cint

Cint ist das technologische Rückgrat der weltweit erfolgreichsten Firmen im Bereich Konsumentendaten. Cints Plattform automatisiert die Sample-Feldforschung und -Abläufe, sodass Firmen Konsumentendaten schneller, kostengünstiger und bedarfsgerechter erfassen können. Cint verfügt außerdem über die weltweit größte Sample-Börse, die Sample-Einkäufer mit über 100 Millionen motivierten Konsumenten in mehr als 150 Ländern verbindet. Mehr als 2000 Marktforscher, Agenturen und Marken - darunter Kantar, Zappi, GfK und SurveyMonkey - nutzen Cint, um die Methodik zu transformieren, mit der sie im Markt Konsumentendaten erfassen und wettbewerbsfähig arbeiten. Cint stützt sich auf ein schnell wachsendes Team, das von 14 internationalen Geschäftsstellen aus arbeitet, unter anderem aus London, New York, Stockholm, Los Angeles, Atlanta, Barcelona, Tokio und Sydney. ( http://www.cint.com )

Kontakt:

Pressekontakt:

Shawn Cabral, shawn.cabral@cint.com, +44 20 3514 2100
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1084309/Cint_Logo_Logo.jpg